Aprilscherze 2019 im Radio

Veröffentlicht am 03. Apr. 2019 von unter Deutschland

ANTENNE BAYERN und Felix Neureuther schickten Deutschland in den April #DERWEDLER

Ismaning, 1. April 2019 – Nach der Karriere ist vor der Karriere? Felix Neureuther als Schlagersänger? Kaum vorstellbar – doch: Für einen großangelegten Aprilscherz textete, komponierte und produzierte das ANTENNE BAYERN-Team einen Song für den Ex-Skirennläufer mit dem Titel „Weiterziehn“. Das mediale Echo ist riesig und der Song ist jetzt schon ein Hit – #derWedler. Der Erlös aus den Songverkäufen geht sowohl an die ‚Stiftung ANTENNE BAYERN hilft‘, als auch an die Felix Neureuther Stiftung.

„April, April! Ich starte keine Karriere als Sänger. ANTENNE BAYERN kam auf die Idee, mich als Schlagersänger für einen Aprilscherz groß rauszubringen. Erst habe ich gedacht: Kannst du das bringen? Meine Antwort: Ja. J Das Team hat dann innerhalb von zwei Tagen den Song geschrieben, komponiert und produziert. Eine Wahnsinns Leistung. Wir hatten schon bei den Aufnahmen die größte Gaudi. Ich glaube aber nicht, dass das meine Zukunft ist. Es war alles ein riesengroßer Spaß, aber bei dem einen Song wird es auch bleiben.“, so Ex-Skirennläufer Felix Neureuther in der ‚Stefan Meixner Show‘ am heutigen Montagnachmittag.

Leiter Produktion Stephan Schöpf, Felix Neureuther, Leiter Online-Redaktion und Sportchef Karsten Wellert und, Kreativdirektor Jan Zerbst fädelten die gemeinsame Sache ein

Leiter Produktion Stephan Schöpf, Felix Neureuther, Leiter Online-Redaktion und Sportchef Karsten Wellert und, Kreativdirektor Jan Zerbst fädelten die gemeinsame Sache ein

Die Idee des Senders: Felix Neureuther startet als Sänger durch #DerWedler

Gesagt, getan.Binnen 48 Stunden war der Plan umgesetzt: ANTENNE BAYERN-Kreativdirektor Jan Zerbst schrieb den Song “Weiterziehn“ und ANTENNE BAYERN-Produktionsleiter Stephan Schöpf komponierte die einprägsame Melodie. Kurze Zeit später stand Felix Neureuther in den ANTENNE BAYERN-Studios in Ismaning bei München, um seinen Schlager-Hit einzusingen. Um dem Ganzen die Krone aufzusetzen, war klar: Es muss auch ein richtiges Schlager-Video her! Unter der Leitung von Video Producer Aljoscha Kostomlatsky fuhr das Team nach Garmisch-Partenkirchen und drehte mit dem 35-Jährigen ein Musikvideo, um den Aprilscherz abzurunden.

Leiki und Indra mit Felix Neureuther (Bild: @ANTENNE BAYERN)

Leiki und Indra mit Felix Neureuther (Bild: @ANTENNE BAYERN)

Seit heute Morgen laufen die Leitungen beim Sender heiß und in den sozialen Netzwerken überschlagen sich die Kommentare.

„Auch wenn alles ein Spaß war, haben wir damit gemeinsam auch was Gutes auf die Beine gestellt: Die Erlöse des Songs gehen an die ‚Stiftung ANTENNE BAYERN hilft‘ und an meine Felix Neureuther Stiftung. Da machen wir halbe, halbe.“

Alle Infos zum Kauf des Songs und der beiden Stiftungen, das Video in voller Länge sowie Making-Off Bilder gibt es auf der Homepage des Senders unter www.antenne.de.


Zurück in die 80er! Hitradio antenne 1 schickt seine Hörer in den April 1989!

Die Hauptstadt der BRD ist Bonn, Baden-Württembergs Ministerpräsident heißt Lothar Späth und Jürgen Klinsmann stürmt für den VfB! Die Hitradio antenne 1-Morgenmoderatoren Oliver Ostermann und Nadja Gontermann drehten an diesem Wochenende die Uhren gleich 30 Jahrezurück!

Stuttgart, 3. April 2019 „Ich denke die ganze Zeit da stimmt doch was nicht?“, schreibt Anja Scorpinti auf der Facebook-Seite des Senders. So wie ihr ging es tausenden Hörern, die ihren Ohren am Morgen des 1. April kaum trauten. Angefangen von der Musik, den Themen bis zu den Nachrichten hatte der Sender sein Programm konsequent auf den April 1989 umgestellt. „Meine Tochter hat sich gerade kaputtgelacht, als ihr die Fantastischen Vier als „Nachwuchsband“ angekündigt habt“, freut sich Hörerin Michaela Ermisch und fügt hinzu: „Ich fühle mich gerade wieder wie 17!“

2019 feiert der Radiosender seinen 30. Geburtstag. „Das war die Initialzündung für die Idee“, freut sich Oliver Ostermann über den gelungenen Aprilscherz. „Das war eine tolle Zeitreise in das Gründungsjahr des Senders!“, schwärmt Nadja Gontermann. „Danke an alle Hitradio antenne 1-Hörer, die den Spaß heute Morgen so toll mitgemacht haben!“.

Anlässlich des Geburtstags schenkt der Sender am 21. September 2019 seinen Hörern den „Hitradio antenne 1 Feiertag – das Festival des Jahres“. Dafür können sich die Hörer aktuell mit ihrem Ort auf antenne1.de bewerben. Der Veranstaltungsort steht noch nicht fest.


Neues Sendekonzept von deutschFM revolutioniert Internetradio-Landschaft:  Das Internetradio für “nur” deutschsprachige Hits & Newcomer.

deutschFM – eine Sprache, ganz viel Musik überraschte zum 01. April 2019 mit einem völlig neuen Sendekonzept – Montag ab 18°°Uhr sendete es das volle Programm ausschließlich RÜCKWÄRTS. Extra dazu gab es Jingles in einem neuen, rückwärtslaufenden Design zu hören. Und auch das Programm veränderte sich maßgeblich und wollte damit den Internetradiomarkt revolutionieren.

„Wir wollen uns abheben von den 0815 Sendekonzepten der anderen Radios und haben lange überlegt was wirklich völlig neu ist auf dem Webradiomarkt“ so die Sendeleitung im Interview zum neuen Konzept.

Einen kurzen Höreindruck gab es am Montag den 01. April ab 9:00 Uhr auf der Facebook-Seite des Senders zu hören.

www.facebook.com/www.deutschFMonAir.de

 

Kommentar hinterlassen