NRJ ist die Nummer 1 der kommerziellen Radios mit wöchentlich 30 Millionen Hörern

Veröffentlicht am 29. Mrz. 2019 von unter Weltweit

NRJ-ENERGYMit Aktivitäten in 17 Ländern wurde NRJ alias ENERGY eine der führenden Unterhaltungsmarken der Welt. Allein in den letzten zwei Jahren sind sechs neue Stationen im Franchise-Verfahren entstanden. Die einprägsame Marke der NRJ-Gruppe ist international nicht mehr zu übersehen.

Seit ihrer Gründung 1981 durch Jean-Paul Baudecroux als erste kommerzielle Radiostation Frankreichs ist die Station die Nummer Eins unter französischen Musikstationen.

Dank der Kraft des Markenzeichens und der einzigartigen Expertise konnte NRJ durch Direktinvestitionen und Kooperationen schnell wachsen. Radiostationen in sieben Ländern wurden zwischen 1988 und 1998 implementiert und nutzen die Marke erfolgreich: Schweiz (1988), Deutschland (1991), Schweden (1993), frankophones Belgien (1994), Finnland (1995) sowie Österreich und Norwegen (1998).

Durch Franchising und Marken-Lizenzvereinbarungen hat NRJ seit 2000 seine internationale Entwicklung vorangetrieben. Vom Know How profitieren führende Medienhäuser in Bulgarien (2005), Libanon und Russland (2006), Marokko (2016), Ägypten und Mauritius (2017), Georgien und Zypern (2017) sowie im flämischen Belgien und in Dänemark (2018).

NRJ Group“Die Einführung von sechs Franchise-Radiostationen innerhalb der letzten zwei Jahre unterstreicht die Attraktivität der Marke NRJ und ihrer einzigartigen Fähigkeit, ihre Stärke vielen Radiomärkten zukommen zu lassen.”, meint Jean-Paul Baudecroux, Gründer und CEO der NRJ Group.

“Wir freuen uns, TVR Media und SBS Belgien in der NRJ-Familie willkommen heißen zu können und dass die Bündelung der Kräfte vereint mit Marktexpertise wieder einmal für eine Erfolgsstory sorgen wird.” kommentiert Richard Mazeret, CEO für internationale Entwicklung, den Zuwachs.

“Wir machen unsere eigene Version einer weltweit meistgehörten Radiostation. Die Resultate aus sechs Monaten NRJ in Dänemark sind überwältigend und Woche für Woche erleben wir eindrucksvolles Wachstum. Die Stärke des Namens NRJ und der mit dieser Marke verbundene gute Ruf haben dabei eine Hauptrolle gespielt!” erklärt Lars Nielsen, CEO und Partner der TVR Medien.

“Obwohl wir eine unserer drei TV-Marken hätten auswählen oder eine neue Radiostation hätten gründen können, war die Wahl der Marke NRJ eine positive und konsequente Entscheidung. Die Stärke der Marke, die Kraft in der Gruppe und der nachgewiesene Erfolg haben es SBS einfach gemacht.” fügt Peter Quaghebeur, CEO von SBS Belgien, hinzu.

(Quelle: NRJ.fr; Grundlage: Wöchentliche Veröffentlichung der Hörerzahlen durch France Panel Médiamétrie)

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , , , , , , , ,