hr sucht Redakteur/in (Teamleitung mit CvD-Tätigkeit) befristet für drei Jahre

Veröffentlicht am 28. Feb. 2019 von unter Stellenangebote

Radio, Fernsehen, Internet – wir sind Hessens größtes Medienunternehmen. Als Mitglied der ARD sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Programmangeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland beizutragen.

hr4 ist unser unterhaltender und regional geprägter Tagesbegleiter. In unserem Programm erfährt man alles, was in Hessen und seinen Regionen wichtig ist. Für das hr4- Wortressort am Standort Kassel suchen wir eine*n

 

REDAKTEUR*IN

(Teamleitung mit CvD-Tätigkeit)
befristet für drei Jahre

 

Als Teamleiter*in im Wortressort sorgen Sie dafür, dass sich Inhalte und Sendungen von hr4 kontinuierlich weiterentwickeln. Dabei sind Sie schwerpunktmäßig für die Frühsendung „Mein Morgen in Hessen“ verantwortlich.

Ihre Aufgaben

  • Chef*in vom Dienst vorrangig für die Frühsendung
  • Vertretung der Ressortleitung bei Abwesenheit und Unterstützung bei der Mittelstellenleitung
  • Erste*r Ansprechpartner*in für die Mitarbeiter*innen des Frühteams
  • Entscheidung über Themenauswahl und zielgruppengerechte Umsetzung für die Frühsendung
  • Koordinieren von Sendungsinhalten und Themen, Leitung von Redaktionskonferenzen
  • Unterstützung von crossmedialen Veränderungsprozessen im hr
  • Aktive Mitarbeit an Kriterien basierten Feedbacks und an der konzeptionellen Weiterentwicklung des hr4- Programms

Ihr Profil

  • Volontariat oder vergleichbare Qualifikation durch Berufserfahrung
  • Mehrjährige Radio-Erfahrung in einem Unterhaltungsformat
  • Erfahrungen in der Planung, Steuerung und Weiterentwicklung eines Radiofrühprogramms
  • Sicheres Urteilsvermögen bei der Auswertung journalistischer Quellen
  • Fähigkeit zu strategischem und programmkonzeptionellem Denken und Handeln
  • Hohe Identifikation mit Themen, Musik und Interessen der hr4-Zielgruppen, sehr gute Kenntnisse des hr4- Programms
  • Sicherer Umgang mit digitalem Handwerkszeug

Radiomachen ist Ihre Welt, mit viel Kreativität und Blick für den etwas anderen Zugang zu Themen. Sie verstehen es, Ihr Team zu begeistern und bleiben auch in stressigen Situationen fair und zugewandt. Sie verstehen es aber auch, Kritik angemessen zum Ausdruck zu bringen. Sie kennen und lieben Hessen und seine Regionen genauso gut wie unsere Hörer*innen und deswegen liegt Ihnen die Weiterentwicklung eines regional geprägten Radioprogramms am Herzen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 15. März 2019.


Hessischer Rundfunk
Personalgewinnung und -entwicklung
Antonia Ansari
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main
Telefon: +49(0)69155 5069
E-Mail: bewerbungen@hr.de
Telefon: +49(0)69155 5069

Mehr über den hr als Arbeitgeber erfahren Sie auf karriere.hr.de.

Der Hessische Rundfunk fördert Chancengleichheit im Berufsleben: Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Tags: , , , , ,