Band aus Osterburken gewinnt Streaming-Contest bei REGENBOGEN ZWEI

Veröffentlicht am 03. Dez. 2018 von unter Musik

REGENBOGEN 2Der „whats live? music contest” ging am vergangenen Abend in Speyer mit einem grandiosen Finale in der Halle 101 zu Ende und brachte einen knappen Sieger. Mit nur 26 Stimmen Vorsprung hatte am Ende die Deutsch-Pop-Band „Jetzt und hier“ die Nase vorn. Denkbar knapp mussten sich also die Heidelberger „Onkel Toms Hütte“ geschlagen geben. Dritter wurde beim Finale die Western-Hardrocker „Dezperadoz“ aus Nussloch.

Den Wettstreit der Endrunden-Bands verfolgten über 100 eingeladene Hörer und Gäste. Sie erlebten einen großartigen Abend mit Riesenstimmung und erstklassiger Musik. Die finale Show wurde professionell mit fünf Kameras produziert und weltweit in HD-Qualität gestreamt. Der dadurch erreichte Bekanntheitsgrad kann für die Teilnehmer nun zu einem gewaltigen Sprungbrett für die Karriere werden. „Jetzt und hier“ darf sich als Gewinner zusätzlich noch auf den Gutschein.

So sehen Sieger aus: Die drei Finalisten beim Gruppenbild: „Jetzt und hier“ aus Osterburken (mit Scheck vorne), dahinter (mit Strohhut) „Onkel Toms Hütte“ aus Heidelberg und rechts die Nusslocher „Dezperadoz“. (Bild: Radio Regenbogen)

So sehen Sieger aus: Die drei Finalisten beim Gruppenbild: „Jetzt und hier“ aus Osterburken (mit Scheck vorne), dahinter (mit Strohhut) „Onkel Toms Hütte“ aus Heidelberg und rechts die Nusslocher „Dezperadoz“. (Bild: Radio Regenbogen)

In seiner Art ist der zum dritten Mal von REGENBOGEN ZWEI präsentierte „whats life? music contest“ weltweit einmalig. Bei diesem Wettstreit von Bands oder Solo-Künstlern aus dem Sendegebiet von Radio Regenbogen werden die Gewinner anhand von Livestreams ermittelt. Dabei zählen Klicks und Reichweite in den sozialen Medien.

Kommentar hinterlassen

Tags: ,