Radiosender sucht intime Geheimnisse

Veröffentlicht am 29. Apr. 2010 von unter Pressemeldungen

“Ich weiß was mein Nachbar gestern getan hat!”

Radio Eins Obersteiermark„Radio Graz“ und der obersteirische Radioverbund „Radio Eins“ suchen nach den intimsten Geheimnissen und Geschichten der HörerInnen. Unter dem Motto „Ich weiß was mein Nachbar gestern getan hat“ rufen die beiden Sender dazu auf mal richtig aus dem Nähkästchen zu plaudern.

Egal ob der Nachbar gerne nackt durch den Garten läuft, sich am Esstisch die Zehennägel schneidet oder schon mal gern sein Liebesleben am Balkon auslebt –nichts ist zu intim. Die Indiskretion macht sich für die Hörer allerdings auch bezahlt, so können die Gewinner der Aktion Sicht- und Sonnenschutz von „Wo & Wo Sonnenlicht Design“ für sich und den Nachbarn gewinnen.

“Es wird auch für uns spannend und unterhaltsam sein, welche Beobachtungen die Hörer uns präsentieren werden” spricht Christiane Becker, verantwortlich für PR&Kommunikation im Hause WO&WO. “Besonders erfolgreich wäre die Aktion, wenn dadurch neue Ideen entstehen würden, z.B. für Produktadaptionen. In erster Linie ist es jedoch unser Ziel, die Vorteile von Sicht- und Sonnenschutz den Konsumenten ins Bewusstsein zu rücken. Leider wissen noch immer zu wenige um die Bedeutung des Sonnenschutzes bezüglich der Energieeffizienz des Hauses.”

Radio Geschäftsführer Thomas Rybnicek freut sich auf eine spannende Promotion: „Mit Wo & Wo haben wir ein erfolgreiches, steirisches Unternehmen für eine außergewöhnliche Radiopromotion gewonnen und können so auch unseren Hörern kreatives Hörvergnügen bieten. Wir beweisen mit unseren Sendern in Graz und der Obersteiermark damit erneut, dass Radiowerbung nicht langweilig sein muss und nebst der Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens auch ein Hörvergnügen darstellen kann.“

Alle Informationen und Teilnahmebedingungen zur Promotion gibt es unter www.radiograz.at und www.radioeins.at, Anmeldung möglich via Hörerservice 0316 2 942 00 oder Homepage.

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,