Bushido moderiert ab sofort die 98.8 KISS FM-Morgenshow

Veröffentlicht am 07. Okt. 2018 von unter Deutschland

Bisher liefen seine Hits im Radio – ab Montag macht er Radio! Labelboss und Rapper Bushido übernimmt die Morgensendung beim Berliner Sender
98.8 KISS FM. Ab Montag (08.10.) steht er zwischen 6 und 10 Uhr täglich live in Berlin am Mikrofon.

Bushido moderiert ab morgen 98.8 KISS FM-Morgenshow (Bild: © Sergen Isici)

Bushido (Bild: © Sergen Isici)

„Ich hab in meinem Leben schon einiges erreicht“, erklärt Bushido den neuen Job. „Ich bin glücklicher Familienvater mit einer tollen Frau und super Kids, habe ein schickes Häuschen mit einer nicen Karre davor, habe Millionen Platten verkauft und mit richtig geilen Künstlern Mukke gemacht. Aber eine Sache fehlt noch: Ich wollte schon immer meine eigene Radioshow und die hab ich mir jetzt gegönnt!“

„Wenn Deutschlands bekanntester Rapper bei mir anruft und sagt: ‘York, ich habe Bock auf die Morningshow’, dann sage ich nicht nein!“, so 98.8 KISS FM-Programmdirektor York Strempel. „Aber natürlich gibt`s auch für Rap-Ikonen eine Probezeit und jetzt gucken wir mal!“

Bushido, Capital Bra, Big Moe und Nina bei KISS FM (Bild: © 98.8 KISS FM Berlin)

Bushido, Capital Bra, Big Moe und Nina bei KISS FM (Bild: © 98.8 KISS FM Berlin)

Weiterführende Informationen auf www.kissfm.de, Facebook und Instagram.

Quelle: 98.8 KISS FM

Update: 

Bushido hat einem Bericht des Stern zufolge, nach nur zwei Frühsendungen wieder gekündigt bei 98.8 KISS FM und das per Sprachnachricht. KISS FM-Programmchef York Strempel hat zwar Verständnis für Bushidos Entscheidung, findet es aber auch “voll schade”.

 

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,