Radio Erft bietet Volontariat ab 2019

Veröffentlicht am 25. Sep. 2018 von unter Stellenangebote

Radio Erft ist seit vielen Jahren einer der meistgehörten Sender im Rhein-Erft-Kreis. In unserer Region leben rund 470.000 Menschen, die ihre Heimat lieben und die Nähe zu Köln zu schätzen wissen. Wir bieten Dir zum 1. Januar 2019 ein Volontariat Das erwartet Dich: Du bekommst eine fundierte und praxisorientierte Ausbildung mit internen und externen Weiterbildungen. Bei uns lernst Du das journalistische Handwerk kennen und wie ein modernes Radioprogramm entsteht. Du arbeitest als Reporter/in, präsentierst unsere Nachrichten und bekommst die Möglichkeit, unsere junge Sendung am Samstagabend zu moderieren. Das erwarten wir: Du bringst erste Radio-Erfahrungen als Reporter/in und/oder Moderator/in mit, bist ein kreativer Kopf mit einer angenehmen Radiostimme und hast auch noch ein sehr gutes Allgemeinwissen. Du hast ein gutes Gespür für spannende und relevante Themen. Du hast Interesse an Social Media und digitalen Audioprodukten. Du hast ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation. Du fühlst Dich angesprochen: Wir freuen uns auf Deine Bewerbungsunterlagen mit Airchecks, Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen bis zum 22. Oktober 2018 per Mail an: Radio Erft, Chefredakteur Thomas Habke, chefredaktion@radioerft.de Die Stelle ist ab dem 1. Januar 2019 zu besetzen. Ein Volontariat bei uns dauert zwei Jahre und wird nach dem Gehaltstarifvertrag für den Lokalfunk NRW entlohnt. Radio Erft wurde 2017 erneut mit dem Radiosiegel für fundierte und multimediale Ausbildung ausgezeichnet.

Tags: , , ,