Oliver Baier neuer Gastgeber in der Ö1-Reihe „Punkt eins“

Veröffentlicht am 05. Sep. 2018 von unter Pressemeldungen

Die Ö1-Reihe „Punkt eins“ (Mo.-Fr., 13.00 Uhr) bekommt einen neuen Gastgeber: Der Schauspieler und ORF-Moderator Oliver Baier wird dreimal im Monat mit seinen Gästen aktuelle Themen diskutieren.

ORF-Moderator Oliver Baier (Bild: ORF)

Oliver Baier wird dreimal monatlich Gastgeber des Ö1-Diskussionsformates „Punkt eins“ sein. Thema der ersten Ausgabe ist das immer heißer werdende Klima, das anscheinend viele kalt lässt. Unter dem Titel „Schwitzen Sie noch oder handeln Sie schon?“ diskutiert Oliver Baier mit dem Klimaforscher Marc Olefs von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik und dem Psychologen Gerhard Benetka von der Sigmund Freud Privatuniversität. Spielt das Wetter nur verrückt oder waren diesen Sommer die ernsten Signale eines drohenden Klimawandels zu erleben? Kann die heurige Hitze als Menetekel einer massiven Änderung gesehen werden, an der der Mensch eine erhebliche Mitschuld trägt? Darüber diskutieren Marc Olefs und Gerhard Benetka bei Oliver Baier im Spannungsfeld zwischen Klimatologie und Psychologie. Eine Bestandsaufnahme der aktuellen Entwicklung einerseits und andererseits eine Erklärung, wie Verdrängungsmechanismen beim Menschen funktionieren, da es doch irritierend erscheint, dass viele Menschen angesichts der zur Verfügung stehenden Erkenntnisse und alarmierenden Zeichen nicht entschiedener handeln, sondern gelassen zur Tagesordnung übergehen und Maßnahmen setzen, die als der sprichwörtlich bekannte „Tropfen auf dem heißen Stein“ bezeichnet werden können. Hörerinnen und Hörer können unter 0800 22 69 79 anrufen oder ihre Fragen und Anregungen per Mail an punkteins@orf.at schicken.

 

Quelle: ORF-Pressemitteilung

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,