SWR3 New Pop Festival – Das Special mit Revolverheld, Álvaro Soler, The BossHoss, Eagle-Eye Cherry und Amy Macdonald

Veröffentlicht am 03. Sep. 2018 von unter Musik

SWR 3 New Pop-FestivalsGuido Cantz moderiert am 13. September die TV-Show SWR 3 New Pop Festival – Das Special im Baden-Badener Festspielhaus. Gäste der Musiksendung sind Revolverheld, Álvaro Soler, The BossHoss, Eagle-Eye Cherry und Amy Macdonald. Ausgestrahlt wird die Show, in der unter anderem der Musikpreis „SWR3 Pioneer of Pop“ verliehen wird, am Freitag, 21. September 2018 um 23.30 Uhr im Ersten.

Die Live-Acts

„Immer noch fühlen“ war einer der Riesenhits dieses Jahres – beim „New Pop Festival – Das Special“ zeigen Revolverheld, dass auf ihrem fünften Album „Zimmer frei“ noch weitere Hit-Singles auf die Hörerinnen und Hörer warten.

Revolverheld (Bild: ©Bendikt Schnermann)

Revolverheld (Bild: ©Bendikt Schnermann)

Álvaro Soler stürmte mit seinen Nummer-1-Hits „El mismo sol“ (feat. Jennifer Lopez) und „Sofia“ 2015 die Charts. Seitdem ist der sympathische Sänger aus den Charts nicht mehr wegzudenken. Den größten Erfolg hat er derzeit mit der Single „La Cintura“, die quer durch Europa als einer der Sommerhits durchgestartet ist. Wenn Alec „Boss Burns“ Völkel und Sascha „Hoss Power“ Vollmer auf die Bühne treten, herrscht Partystimmung – das Publikum im Festspielhaus Baden-Baden und die Zuschauerinnen und Zuschauer im Ersten können sich auf die Weltpremiere der neuen Single von The BossHoss freuen.

Im September 1998 trat Eagle-Eye Cherry beim „SWR3 New Pop Festival“ auf. Genau 20 Jahre später und nach seinem Welthit „Save tonight“ kommt der schwedische Künstler mit der neuen Single „Streets of you“ und seinem aktuellen Album zurück. Das Festivalpublikum kann sich auf ein Cherry-Familientreffen freuen: am Tag nach Eagle-Eye Cherrys Auftritt gibt seine Nichte Mabel ihr Konzertdebüt beim Festival im Theater. Als Amy MacDonald vor zehn Jahren als Newcomerin beim „SWR3 New Pop Festival“ auftrat, erwartete die Plattenfirma, dass sie vom damaligen Album 25.000 Stück verkaufen werde. Daraus wurden 1,2 Millionen verkaufte Alben in Deutschland und mehr als sechs Millionen weltweit.

Das „SWR3 New Pop Festival“ findet bereits zum 24. Mal statt. Die Popwelle bringt jedes Jahr neue, angesagte Künstler aus dem In- und Ausland auf die Bühnen der Kurstadt Baden-Baden. Diese verwandelt sich während der Festivaltage in eine Musikmetropole, in der Fans den Stars hautnah begegnen können. Festivalkünstler sind dieses Jahr Nico Santos, Tom Walker, Lea, Mabel, Namika, Lauv, Alma, Mike Singer, The Night Game, Jeremy Loops und Deva Mahal. 

Amy Macdonald (Bild: ©SWR/Universal Music)

Amy Macdonald (Bild: ©SWR/Universal Music)

Begleitet wird das „SWR3 New Pop Festival“ vom 13. bis 15. September 2018 durch ein kostenfreies Rahmenprogramm. Nachmittags können Besucher auf der Live-Bühne die Stars des Festivals im Gespräch mit SWR Moderator Pierre M. Krause erleben. Am Abend gibt es auf der Live-Bühne vor dem Kurhaus kostenfreie Konzerte mit Stars wie Hugo Helmig, Xavi, Tom Gregory, Eli, Parallel und Carrousel. Im Museum Frieder Burda können die Besucher des „SWR3 New Pop Festivals“ die „SWR3 Live Lyrix“ besuchen. Auf den Party-Nächten kann abends in verschiedenen Locations gefeiert werden. Wer die Konzerte von zuhause aus anschauen will, kann sie im Video-Livestream auf www.SWR3.de oder nach dem Festival im SWR Fernsehen und dem ARD-Digitalkanal ONE verfolgen.


Update

SWR3 New Pop Festival 2018 eröffnet

Revolverheld-Frontmann Johannes Strate und SWR3 Moderatorin Anneta Politi geben Startsignal für Trendfestival / Rea Garvey mit Award “Pioneer of Pop” ausgezeichnet

evolverheld-Frontmann Johannes Strate und SWR3 Moderatorin Anneta Politi geben Startsignal für Trendfestival (Bild: ©SWR/Ronny Zimmermann)

evolverheld-Frontmann Johannes Strate und SWR3 Moderatorin Anneta Politi geben Startsignal für Trendfestival (Bild: ©SWR/Ronny Zimmermann)

Zum Auftakt des 24. “SWR3 New Pop Festivals” heute, 13. September 2018, um 18:30 Uhr begeisterte Nico Santos das Publikum im Baden-Badener Kurhaus. Vor Konzertbeginn eröffnete Revolverheld-Frontmann Johannes Strate gemeinsam mit SWR3 Moderatorin Anneta Politi das Festival. Anschließend erhielt Rea Garvey im Rahmen der TV-Show “New Pop Festival – Das Special” den Award “SWR3 Pioneer of Pop” für seine herausragenden musikalischen Leistungen. Die Musiksendung wird am 21. September um 23:30 Uhr im Ersten ausgestrahlt.

Pop-Musik für ein breites Publikum

Die Auszeichnung des Musikers begründet Gregor Friedel, SWR3 Musikchef: “Rea Garvey ist ein vielseitiger Künstler, der in den vergangenen 20 Jahren herausragende Erfolge als Musiker und als prägende Persönlichkeit der deutschen Popkultur feiern konnte. Hinzu kommen auch 20 Jahre nachhaltigen sozialen Engagements für die Projekte ‘Saving An Angel’ und ‘ClearWater’. Diese einzigartige Karriere verdient es, mit dem ‘SWR3 Pioneer of Pop’ gewürdigt zu werden.”

“SWR3 New Pop Festival – Das Special” im Fernsehen Im Rahmen der von Guido Cantz moderierten Show traten neben Rea Garvey auch Amy Macdonald, The BossHoss, Revolverheld, Álvaro Soler und Eagle-Eye Cherry auf. Die Musikshow wird am 21. September um 23:30 Uhr im Ersten ausgestrahlt. Am 29. September um 20:30 Uhr sendet der ARD-Digitalkanal ONE eine Wiederholung, eine weitere Ausstrahlung gibt es am 13. Oktober im SWR Fernsehen um 23:20 Uhr.

Weitere musikalische Highlights des Festivals Den Abschluss des Tages übernahm Tom Walker im Theater Baden-Baden. Das Repertoire des 26-Jährigen reicht von Folk über Rock und Blues bis Soul. Ende des vergangenen Jahres landete er mit “Leave a light On” seinen ersten Hit. Am Freitag wird Lea den zweiten Tag des Festivals beginnen. Ihr folgen Mabel, Namika und Lauv. Am Samstag gibt es um 14 Uhr ein Konzert mit Mike Singer im Festspielhaus. Weitere Konzerte an diesem Tag spielen Alma, The Night Game, Jeremy Loops und Deva Mahal.

Kostenloses Rahmenprogramm und Live-Übertragungen Begleitet wird das “SWR3 New Pop Festival” vom 13. bis 15. September 2018 durch ein kostenfreies Rahmenprogramm. Nachmittags können Besucher auf der Live-Bühne die Stars des Festivals im Gespräch mit SWR Moderator Pierre M. Krause erleben. Am Abend gibt es auf der Live-Bühne vor dem Kurhaus kostenfreie Konzerte mit Stars wie Hugo Helmig, Xavi, Tom Gregory, Eli, Parallel und Carrousel. Im Museum Frieder Burda können die Besucher des “SWR3 New Pop Festivals” die “SWR3 Live Lyrix” besuchen. Auf den Party-Nächten kann abends in verschiedenen Locations gefeiert werden. Wer die Konzerte von zuhause aus anschauen will, kann sie im Video-Livestream auf www.SWR3.de oder nach dem Festival im SWR Fernsehen und dem ARD-Digitalkanal ONE verfolgen.

Das “SWR3 New Pop Festival” hat Tradition Das “SWR3 New Pop Festival” findet 2018 bereits zum 24. Mal statt. Die Popwelle bringt jedes Jahr neue, angesagte Künstlerinnen und Künstler aus dem In- und Ausland auf die Bühnen der Stadt Baden-Baden. Diese verwandelt sich während der Festivaltage in eine Musikmetropole, in der Fans den Stars hautnah begegnen können. Das gemeinsam mit Audi veranstaltete Trendfestival der Popmusik findet in diesem Jahr vom 13. bis 15. September statt. Alle Konzerte werden nach dem Festival im SWR Fernsehen und im ARD-Digitalkanal ONE gesendet. Auf www.SWR3.de wird das Festival jeweils in der Zeit von 16 – 24 Uhr per Video-Livestream übertragen.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,