Die HAMBURG ZWEI TOP 1000: Vier Tage, eintausend Titel, Nonstop-Moderation und die meiste Abwechslung

Veröffentlicht am 23. Aug. 2018 von unter Pressemeldungen

Die längste Chart-Show der Stadt ist immer einmal im Jahr bei HAMBURG ZWEI zu hören: Vier Tage, tausend Titel, durchgehende Moderation und die meiste Abwechslung aus vier Jahrzehnten Musikgeschichte. Das sind die HAMBURG ZWEI TOP 1000.

Noch bis zum 27.8. um Mitternacht können sich die Hamburger und Hamburgerinnen ihre Lieblings-Titel der 70er bis 2000er Jahre bei Hamburgs Radiosender HAMBURG ZWEI wünschen. Die Teilnahme ist über WhatsApp, online auf der Senderwebseite oder mit einer Postkarte möglich, die in acht Hamburger REWE Centern ausliegt. Am Freitag, 31. August startet dann die Sendung mit den 1.000 beliebtesten Wunsch-Hits auf UKW 95.0, im Web und über DAB+. Die Moderatoren senden sowohl aus dem Funkhaus in der Spitalerstraße als auch live mit einem mobilen Studio von verschiedenen Orten in Hamburg. Unter anderem wird am 31.8. von 10 bis 15 Uhr live aus der Hamburger Wandelhalle im Hauptbahnhof gesendet. Zum Finale am 3.9. sind die Hörer/innen ab 7 Uhr zu einem Frühstück in der Eingangshalle des Funkhauses eingeladen. On air laufen dann die meistgewünschten und bis dahin streng geheimen letzten 20 Titel.

Für die HAMBURG ZWEI TOP 1000 sind am Mikrofon: Charlotte Dietrich, Fabian Kühne, Didi Menkens, Anna Müllerleile, Yannick Richter, Vanessa Rimkus, Maren Schumacher, Simone Terbrack, Cathy Weder und Nathalie Werkle. Unterstützt werden die Moderatoren von Hörerinnen und Hörern, die sich für jeweils eine Sendestunde bewerben können.

Unter allen Teilnehmern der Musikwünsche werden REWE Shopping-Schecks im Gesamtwert von 4.000 Euro sowie ein Öger Tours-Reisegutschein über 1.000 Euro verschenkt. Die Liste der gewählten Titel, bis auf die streng geheimen TOP 20, steht ab dem 30.8.2018 auf der Senderwebseite.

 

Quelle: Hamburg Zwei-Pressemitteilung

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , , ,