Power-Intros bei SWR4 Rheinland-Pfalz

Veröffentlicht am 09. Jul. 2018 von unter Jingles

SWR4 Rheinland-Pfalz ist das erste DOM¹-Format, das Power-Intros in seinem Programm einsetzt.
 Der Musikclaim des Senders „Die beste deutsche Musik“ wird mit der Stationskennung „SWR4 Rheinland-Pfalz“; gesungen auf das Intro eines bekannten oder aktuellen Musiktitels montiert.

Frank Bott (SWR4 Sounddesign), Oliver Schönfeld (SWR4 Musikredaktion), Stefan Friesenhahn (SWR4 Sounddesign), Musikproduzent Henning Verlage (Vorn), Ernst Seitz (hinten, SWR4 Musikredaktion), Dr. Horst Herold (SWR4 Musikchef) (Bild: ©SWR)

Frank Bott (SWR4 Sounddesign), Oliver Schönfeld (SWR4 Musikredaktion), Stefan Friesenhahn (SWR4 Sounddesign), Musikproduzent Henning Verlage (Vorn), Ernst Seitz (hinten, SWR4 Musikredaktion), Dr. Horst Herold (SWR4 Musikchef) (Bild: ©SWR)

Das Projekt entstand unter der Leitung von SWR4 RP Musikchef Dr. Horst Herold in Zusammenarbeit mit einer Salzburger Produktionsfirma, die 2016 das neue Sounddesign von SWR4 entwickelte.

Zunächst wurde ein Baukasten für 60 Titel produziert, die in einem Remix-Verfahren auf das SWR4-Format adaptiert wurden.
 Der gesungene Claim wurde in verschiedenen Varianten (Tonarten, Rhythmisierung, Stil, Tempi) eingesungen,
 die sich mit Hilfe digitaler Technik tonartlich an die jeweiligen Titel anpassen.
 Der gesungene Stationsname SWR4 Rheinland-Pfalz wurde in zwei Tempi in allen 12 Tonarten aufgenommen, so dass ein breitgefächerter Einsatz möglich ist.

Der erfolgreiche Musikproduzent Henning Verlage (u.a. Unheilig) unterstützte das Team von SWR4 Rheinland-Pfalz in einem Workshop, in dem die Grundlagen für eine schnelle und effektive Produktion herausgearbeitet wurden.
 Die Power-Intros werden permanent weiterentwickelt, wöchentlich entstehen neue Produktionen, um das Repertoire ständig zu erweitern.
 Der Einsatz der Titel mit Power-Intros erfolgt über das Planungstool Powergold, eingesetzt werden die entsprechenden Titel einmal pro Stunde, sie bieten in Ergänzung zu den gesprochenen Claims eine optimale Varianz.

Und so klingen die Power Intros bei SWR 4 Rheinland-Pfalz:

¹) DOM steht für  Deutsch-orientiert und melodiös

Quelle: SWR4 Rheinland-Pfalz

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,