WM Song 2018: Die WM-Hymnen im Radio auf einen Blick

Veröffentlicht am 16. Jun. 2018 von unter Musik

Noch nie gab es während einer Fußball-Weltmeisterschaft solch einen WM Song-Boom wie 2018. Wir stellen hier die WM-Hymnen der Radiosender vor.

Adel Tawil produziert WM Song Flutlicht in vielen Radioversionen

„Im Wind wehen unsere Fahnen über Nordrhein- Westfalen“ – das ist eine Zeile aus der NRW-Version vom aktuellen WM-Song Flutlicht von Adel Tawil. Für die NRW-Lokalradios und ihre Hörer hat der erfolgreiche Musiker exklusiv getextet und gesungen. Die NRW-Lokalradios spielen diese Spezial-Version im Rahmen der WM-Berichterstattung im Programm.

Adel-Tawil (Bild: ©Universal)

Adel-Tawil (Bild: ©Universal)

Adel Tawil ist Fußball-Fan mit Leib und Seele. Daher ist es für ihn selbstverständlich, dass er auch seine Tour um das große Fußball-Event herum gelegt hat, damit ihm bloß kein Tor entgeht: „Die Leute sind im WM-Fieber und in WM-Stimmung. Da hat keiner Lust, ein Spiel zu verpassen. Ich habe da auch keine Lust, ein Konzert zu spielen. Ich will konzentriert bei der WM am Start sein“, so Adel im Interview mit den NRW-Lokalradios.

Für den sympathischen Berliner war es eine absolute Herzensangelegenheit, einen WM-Song zu schreiben: „Was mir an diesem Lied gefallen hat war, dass es ein Lied für dieses Spiel ist, für dieses Gefühl, wenn man ins Stadion kommt. Ich vergleiche das ein bisschen, als würde man auf ein Konzert seiner Lieblingsband gehen. Man fährt dahin, wartet in der Schlange, man wird immer aufgeregter und irgendwann kommen die Helden dann auf die Bühne. Und genau so ist es beim Fußball auch. Das ist genau das, was ich mit ‚Flutlicht‘ sagen wollte“, freut sich Adel bei seinem Besuch bei den NRW-Lokalradios.

Auch für andere Sender wie z.B. Radio Brocken hat Adel Tawil eine eigene Version gemacht. In der Radio Brocken Morgenshow mit Amrei Gericke und Tilo Liebsch gab’s die Weltpremiere vom WM Song Flutlicht“ (RADIOSZENE berichtete).

Exklusiv für RADIOSZENE hat RTL das WM Lied Flutlicht von Adel Tawil in einer speziellen Radio-Version für Berlin, Sachsen und Sachsen-Anhalt und NRW produziert. Vielen Dank!


WM Song 2018: Die WM-Hymnen im Radio auf einen Blick

98.8 KISS FM pusht die deutsche Mannschaft mit WM Song

York Strempel (Bild: 98.8 KISS FM)Heute spielt Deutschland und das Team vom Hauptstadtsender 98.8 KISS FM feiert die deutsche Mannschaft mit seiner WM-Version des Olexesh-Hits „Magisch“.

„Der WM Song der ‚KISS FM-All Stars‘ soll unsere Jungs pushen. Natürlich vor allem unsere Berliner Jungs wie Jerome Boateng und Marvin Plattenhardt, der bei Hertha BSC spielt.“ So Programmdirektor York Strempel.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Text, Gesang und lässige Performance: Ben „TheBeat” und die „KISS FM-All Stars“ 


Namika mit WM-Version ihres Nummer Eins-Hits „Je ne parle pas français“

Namika steht mit ihrem Sommerhit „Je ne parle pas français“ seit heute auf Platz EINS der deutschen Single-Charts (Quelle: GfK Entertainment). Bei ihrem Besuch in den Radio ENERGY-Studios letzte Woche hat sie eine WM-Version des Songs eingesungen.
Hier das Ergebnis:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Andreas Gabalier singt offizielle ANTENNE BAYERN-WM-Hymne

Andreas Gabalier singt offizielle ANTENNE BAYERN-WM-Hymne-minDer Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier wird in diesem Jahr die offizielle ANTENNE BAYERN-WM-Hymne singen. Morgenmoderator Wolfgang Leikermoser ist es gelungen, den österreichischen Musiker für diesen besonderen Song zu gewinnen. Zu hören ist der WM-Song im laufenden Programm. Ebenso gibt es ein Video mit Andreas Gabalier und der ANTENNE BAYERN-Band. ANTENNE BAYERN ist wieder lizenzierter Radiosender der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018TM und ist bei allen 64 Spielen bei der WM in Russland live dabei.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Der N-JOY WM Song: „Weltmeisterbleiber“

N-JOY WM Song "Weltmeisterbleiber"Auch N-JOY hat einen Song zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018 vorgestellt: „Weltmeisterbleiber“. Fußball verbindet: „Radio verbindet – und Musik ganz besonders! Was lag also näher, als Kuhlage und Hardeland aus der N-JOY Morningshow an einen Song für die WM 2018 zu setzen?“ Wochenlang haben die Jungs zusammen mit dem DJ und Produzenten Robin Knaak an Beats, Text und Rhythmus gefeilt. Rausgekommen ist dabei der N-JOY WM Song „Weltmeisterbleiber“, den es hier zum Download gibt.


„Wir hol’n den Pokal“

WM Song: Wir holn den Pokal (Bild: ©Antenne Münster)

WM Song: Wir holn den Pokal (Bild: ©Antenne Münster)

Antenne Münster produziert eigenen WM Song zur Fußball-Weltmeisterschaft

Ob Fanta 4 und Clueso („Zusammen“), ob Max Giesinger („Legenden“) oder Adel Tawil („Flutlicht“): Die aktuellen Songs zur Fußball-WM sind eher etwas tiefgründig und poetisch. Das Team von Münsters Stadtradio Antenne Münster hat jetzt einen WM-Song aufgenommen, der zum Mitsingen und Mitjubeln animiert. Auch der Titel ist einfach: „Wir hol’n den Pokal“ heißt das Lied und erfreut sich auf den digitalen Kanälen bereits steigender Beliebtheit.

WM Song: Wir holn den Pokal (Bild: ©Antenne Münster)

WM Song: Wir holn den Pokal (Bild: ©Antenne Münster)

Den Song haben die Antenne Münster – Mitarbeiter selbst geschrieben und gesungen. Gesangshilfe gab es vom Münsteraner Singer / Songwriter André Fischer. Zum Video-Dreh hat sich das Team dann auf dem Fußballplatz von Grün-Weiß Marathon Münster im Wienburgpark getroffen. „Innerhalb von zwei Stunden“, so Antenne-Chefredakteur Stefan Nottmeier, „waren die Szenen im Kasten.“

WM Song: Wir holn den Pokal (Bild: ©Antenne Münster)

WM Song: Wir holn den Pokal (Bild: ©Antenne Münster)

Der WM Song wird nun insbesondere vor den deutschen Spielen im Radio laufen. Auch beim Public Viewing in der Hafenarena wird er zu hören und zu sehen sein. Und wer Spaß daran hat: den Song gibt es auch zum Download auf der Sender-Homepage.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Der WM Song von radio ffn

WM Song "Wir sind eins!" von Franky & Co (Bild: ©radio ffn)

WM Song „Wir sind eins!“ von Franky & Co (Bild: ©radio ffn)

Das Public Viewing ist organisiert, die Trikots sind gewaschen und die Deutschlandflaggen hängen – Niedersachsen ist ganz klar im WM-Fieber! Hier ist das WM Lied „Wir sind eins!“ von Franky & Co. in voller Länge:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Auch 1LIVE-Reporter Daniel Danger hofft auf den WM-Hit 2018

1LIVE-Reporter Daniel Danger bringt seinen Song zur Fußball-WM 2018 an den Start. Nach seinem Partyhit „Kleine Maus“ liefert er mit „Deutscher Weltmeister“ einen Nachfolger. Der Song ist eine Hymne für Fans, Funktionäre und Fußballer. Unterstützt wird er von Geezy, dem Party-Alter-Ego von Singer/Songwriter Max Giesinger.

Daniel Danger hat einen großen Traum: Er will mit zur WM. Trotz größter Anstrengungen hat er es nicht in den Kader von Bundestrainer Jogi Löw geschafft. Jetzt will er musikalisch in die Kabine der Mannschaft stürmen.

WM Song von Daniel Danger feat. Geezy: "Deutscher Weltmeister" (Bild: ©WDR)

WM Song von Daniel Danger feat. Geezy: „Deutscher Weltmeister“ (Bild: ©WDR)

„Deutscher Weltmeister“ ist auf allen gängigen Streamingplattformen erhältlich. Die WM-Hymne entstand als 1LIVE-Musikproduktion in Kooperation mit dem Label BMG.

Hier geht es zum 1LIVE-Video: Daniel Danger feat. Geezy: „Deutscher Weltmeister“

Zum Hintergrund #DangerfürDeutschland: Danger für Deutschland: 1LIVE-Extrem-Reporter erhält prominente Unterstützung


RADIO PSR veröffentlichte am 22. Juni 2018 in der Steffen Lukas-Show seinen WM-Sachsensong zum Spiel Deutschland gegen Schweden. Denn Daumen drücken und mitfiebern geht am besten mit einer ordentliche Prise Humor!

Das Musikvideo zur Satire zu „Hey Pipi Langstrumpf“ gibt’s unter www.radiopsr.de, auf der Facebook-Seite von RADIO PSR sowie auf dem YouTube Kanal:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Zum Schluss hier zum Vergleich noch der wirkliche offizielle WM Song bzw. Die WM-Hymne

Offizieller WM Song 2018: „Live It Up“ von Nicky Jam feat. Will Smith & Era Istrefi

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Offizielle WM-Hymne 2018: „Colors“ von Jason Derulo

Die offizielle Hymne zur FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 ist von Jason Derulo und der WM Song heißt  „Colors“ – gesponsert von Coca Cola.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Fehlt ein WM Song oder eine WM-Hymne? Dann einfach Mail an: redaktion@radioszene.de

Das könnte dich auch interessieren:
WM im Radio: Welcher Radiosender überträgt Fußball heute live?
Die erfolgreichsten WM-Songs
Fußball WM-Song Flutlicht: Adel Tawil singt eigene Radio Brocken Version

Tags: , , ,