Mit HIT RADIO FFH zur Fußball-WM

Veröffentlicht am 23. Apr. 2010 von unter Pressemeldungen

FFH-Hörer fliegen mit DFB-Team im Lufthansa-A 380 nach Südafrika

Dieses HIT RADIO FFH-Gewinnspiel ist weltmeisterlich. Der hessische Privatsender lädt seine Hörer zur FIFA-Fußball-WM nach Südafrika ein. Sensationell: Die FFH-Gewinner fliegen gemeinsam mit der deutschen Fußballnationalmannschaft am 6. Juni (20.30 Uhr) im neuen Super-Airbus A 380 der Deutschen Lufthansa nach Johannesburg und unterstützen die Mannschaft beim WM-Turnier. Es ist der erste Linienflug (Flugnummer LH 2010) des Lufthansa-„Airboss“, den die FFH-Hörer gemeinsam mit Jogi Löw, Michael Ballack und Co. erleben.

Für Fußball-Fans ist es der Traum-Preis: Mit der Nationalmannschaft trainieren, zur WM fliegen, sie dort live spielen sehen. HIT RADIO FFH, das offizielle hessische WM-Radio, sucht ab kommenden Montag (26. April) „Die FFH-Nationalmannschaft: 11 Freunde müsst ihr sein“: Mitmachen kann jeder ab Montag ganz einfach auf www.FFH.de. Die elf FFH-Hörer schießen dann beim offiziellen Abschlusstraining der Nationalelf (2. Juni, Commerzbank-Arena Frankfurt) gegen den Nationaltorhüter Elfmeter. Sie erleben das letzte Testspiel gegen Bosnien-Herzegowina, das FFH in Frankfurt präsentiert, in einer Loge in der Commerzbank-Arena. Die FFH-Gewinner sind bei der exklusiven Verabschiedungsparty der Nationalelf, die FFH-Moderator Johannes Scherer auf dem Frankfurter Flughafen moderiert, hautnah dabei und steigen dann mit unserem DFB-Team in den Airbus A 380 nach Südafrika. Dort wohnen die

FFH-Hörer im offiziellen DFB-Fan-Village und sehen die deutsche Mannschaft natürlich live spielen bei der WM. Ab Montag (26. April) gibt es im FFH-Programm und auf der Internetseite www.FFH.de alle Infos zu der großartigen Fan-Reise von HIT RADIO FFH (lizensierter Partner der FIFA-Fußball-WM 2010) und FFH-Partner Lufthansa. HIT RADIO FFH berichtet, was die FFH-Hörer vor und auf ihrer Reise nach Südafrika erleben. Und natürlich live von den Spielen der deutschen Mannschaft: FFH-Sportreporter Chris Berdrow ist für die FFH-Hörer bei der Fußball-WM in Südafrika hautnah dabei, also „Immer da. Immer nah“.

Kommentar hinterlassen

Tags: ,