Moderatorenwechsel in der ENERGY-Morningshow

Veröffentlicht am 22. Apr. 2010 von unter Pressemeldungen

ENERGY Morningshow Moderator Flo bekommt mit Lola eine neue Kollegin.

Die Nürnbergerin, die mit bürgerlichem Namen Stefanie Schmidts heißt, wird ab Montag, 3. Mai als neue Frau an seiner Seite die fränkischen ENERGY Hörer aus den Betten werfen. Programmchef Alex Hajek wählte die 26jährige gezielt aus und ist sehr zufrieden: “Lola ist perfekt für diesen Job. Sie ist eine klasse Moderatorin, hat eine tolle Stimme, ist offen, lustig und neugierig auf alles, was komt. Wir freuen uns sehr, daß wir sie jetzt bei uns im Team haben.”.

Nic, die seit 2007 zusammen mit Flo die ENERGY Morningshow moderiert hat, wird eine eigene Sendung übernehmen und ab sofort täglich von 10 – 15 Uhr Nic@work moderieren. Nic: “Das war schon immer mein Traum, eine eigene Sendung! Ich freu mich wahnsinnig, daß diese Gelegenheit sich nun bietet.”

Die neue ENERGY Toastshow mit Lola und Flo (Foto: Steffen Riese)

Die neue ENERGY Toastshow mit Lola und Flo (Foto: Steffen Riese)

Steckbrief Lola

Alter 26
geboren an einem Freitag den 13. in Nürnberg
Wohnort Nürnberg. Hier bin ich geboren, aufgewachsen, und hier bin ich zu Hause.
Held der Kindheit Pippi Langstrumpf und die Bezaubernde Jeannie
Lebensmotto einfach machen!!
Frühstück ne ordentlichen Portion frische Luft, Musik und meistens Spezi
letzter Urlaub ein Roadtrip entlang der US1 von New York nach Washington und wieder zurück. Maximalgenial.
Weg zum Radio Über viele Umwege und eigentlich nur aus Versehen. Denn ich wollte ich immer Lehrerin werden, weil ich dachte, Lehrer dürfen reden und alle müssen zuhören. Aber Radio ist viel besser!
Lola in 3 Worten lebendig. neugierig. laut.

und sonst so… Ich hasse Kaffee. Ich ziehe den rechten Schuh immer vor dem Linken an. Ich stelle meinen Wecker nie auf runde Zeiten sondern immer auf Schnapszahlen oder andere lustige Uhrzeiten. Ich kann rückwärts, spiegelverkehrt und auf dem Kopf schreiben. Und ich kann total lustig pfeifen. Müsst’ ich aber vormachen… Und: ich hab richtig viel zu erzählen.

Link:
ENERGY

Kommentar hinterlassen

Tags: ,