Media-Analyse: RADIO BOB! ist Deutschlands Rockmarke Nr. 1

Veröffentlicht am 28. Mrz. 2018 von unter Pressemeldungen

Rekordergebnis von 122.000 Hörern pro Durchschnittsstunde[1] bei RADIO BOB! Hessen und 42.000  Hörer pro Durchschnittsstunde1 bei RADIO BOB! rockt Schleswig-Holstein: RADIO BOB! ist damit die beliebteste Rockmarke im deutschen Radiomarkt. Dies geht aus den aktuellen Ergebnissen der ma 2018 Audio I hervor.

Media-Analyse: RADIO BOB! ist Deutschlands Rockmarke Nr. 1 (Bild: ©RADIO BOB!)

Media-Analyse: RADIO BOB! ist Deutschlands Rockmarke Nr. 1 (Bild: ©RADIO BOB!)

„Egal ob die Hörer bei unseren Kollegen in Schleswig-Holstein einschalten, in Hessen oder anderswo in Deutschland RADIO BOB! über Digitalradio oder Internet hören: wir sind überwältigt vom Zuspruch, den unsere Marke erhält“, so Programmgeschäftsführer Jan Henrik Schmelter.

Jan-Henrik Schmelter, Programmgeschäftsführer Radio Bob/Regiocast (Profilbild Xing)

Jan-Henrik Schmelter, Programmgeschäftsführer Radio Bob/Regiocast (Profilbild Xing)

„Der stetig wachsenden Fangemeinde von RADIO BOB! kann man einfach nur Danke sagen. Die Begeisterung und das tolle Feedback der Hörer sind unser täglicher Ansporn, mit RADIO BOB! weiter die Botschaft des Rocks zu verbreiten. Wir werden auch zukünftig auf echte Mehrwerte setzen, die so kein anderer Sender bietet: Das Lebensgefühl Rock, eine einzigartige Musikauswahl sowohl im Hauptprogramm als auch in unseren mehr als 20 Internet-Streams, gute Shows mit Schockrocker Alice Cooper oder Avantasia Frontmann Tobias Sammet und starke Partnerschaften, wie die zu unseren Freunden vom Wacken Open Air. Wir rocken weiter!“, so Jan-Henrik Schmelter.

 

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , , , ,