Achim Schulz wechselt von R.SH zu radio ffn

Veröffentlicht am 14. Mrz. 2018 von unter Deutschland

Achim Schulz (39) ist seit Anfang März der neue Redaktionsleiter / Chef vom Dienst für radio ffn. In dieser Funktion soll er eine bessere Verzahnung der verschiedenen Redaktionsbereiche garantieren und die internen Strukturen optimieren.

Achim Schulz (Bild: © ffn)

Achim Schulz (Bild: © ffn)

ffn-Programmdirektor Jens Küffner: „Achim Schulz besitzt ein hohes Maß an fachlicher und sozialer Kompetenz. Mit seinem untrüglichen Gespür für Relevanz und starke Inhalte, gepaart mit seinem unaufgeregten, integrativen Führungsstil, ist er genau der richtige Mann, die heutigen Herausforderungen in einem multimedialen Unternehmen, das in intensivem Wettbewerb steht, zu meistern.“

Schulz: „ffn ist eine sehr gute Adresse in der deutschen Radiolandschaft. Das Vertrauen, die inhaltlichen, strukturellen und strategischen Veränderungsprozesse maßgeblich mitgestalten zu dürfen, freut mich sehr. Niedersachsen ist mir alles andere als fremd, meine Frau ist Hannoveranerin.“

Achim Schulz kommt von R.SH, wo er über drei Jahre die Position des CvD und stellvertretenden Programmchefs innehatte.

Quelle: radio ffn

Kommentar hinterlassen