Mann oder Memme XXL: BB RADIO-Moderatoren duellieren sich knallhart

Veröffentlicht am 27. Feb. 2018 von unter Pressemeldungen

Ski-Springen wie die Olympiasieger von der Schanze in Bad Freienwalde, als “Dinner-Happen” im Straußen-Käfig in Großderschau durchhalten, kopfüber mit einem Profi-Kunstflieger in Schönhagen aus dem Himmel stürzen … Das sind nur einige Herausforderungen, denen sich die Moderatoren der BB RADIO-Morgenshow stellen müssen, denn ein total verrücktes Männer-Duell Mann oder Memme XXL findet in den kommenden Wochen seine Fortsetzung!

Alex Purrucker und Benni aus der BB RADIO-Morgenshow sind zwei typische Kerle. Ständig will jeder in allem der Bessere sein. Davon genervt hatte Kollegin Clara Himmel im Herbst des vergangenen Jahres ein total verrücktes Duell ins Radio geholt: “Mann oder Memme!” Barfuß über Glasscherben laufen, lebende Zielscheibe für einen Messerwerfer sein, Wehen-Simulator ertragen… knallharte Männer-Matches, die am Ende einen knappen Sieger hatten: “Morgenshow-Chef” Alex Purrucker!

Bennis Revanche - Mann oder Memme XXL: BB RADIO-Moderatoren duellieren sich knallhart

Doch die Geschichte ist noch nicht zu Ende. Jetzt will es Benni wissen. Ab sofort heißt es “Bennis Revanche – Mann oder Memme XXL”. In den kommenden Wochen wird’s noch extremer, noch wahnsinniger, ist noch mehr Mut angesagt. Der Clou: Die BB RADIO-Hörer haben die verrücktesten Männer-Matches in ihren Regionen vorgeschlagen! Höhe, Geschwindigkeit, Schmerzen … Alex und Benni werden ihre persönlichen Grenzen weiter hinausschieben müssen, um an Ende endgültig zu klären, wer Mann oder Memme ist.

Heute Morgen wurde das erste Duell verkündet: “Ziiieeeh!!!” – der “Olympia”-Sprung in der Ski-Arena Bad Freienwalde 01.03.2018, 13:00 Uhr, Berliner Straße 97, 16259 Bad Freienwalde (Oder)

Sie waren alle schon hier: Helmut Recknagel, Martin Schmitt – nur die BB RADIO-Moderatoren Alex und Benni werden zum ersten Mal auf der nördlichsten Skisprung-Schanze Deutschlands einen verwegenen Sprung absolvieren. Ski, Handschuhe, Anzug, Helme inklusive Trainer für Crash-Kurs in Sprungtechnik werden gestellt. Haltungsnoten spielen keine Rolle. Es gilt das olympische Motto “Dabei sein ist alles!”. Mann ist, wer den weitesten Sprung schafft, Memme ist, wer kürzer springt oder sich gar nicht erst traut. Wer gibt den Andreas Wellinger, wer “Eddie the Eagle”?

Weiterführende Informationen

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,