FFH: Lars Grudzinski leitet „Guten Morgen, Hessen!”

Veröffentlicht am 17. Apr. 2010 von unter Pressemeldungen

Lars Grudzinski

Lars Grudzinski

„Zu keiner anderen Tageszeit macht es mehr Spaß, Radio zu machen.“ Mit dieser Einstellung ist Lars Grudzinski (28) genau richtig als neuer Leiter der Sendung „Guten Morgen, Hessen!“ beim hessischen Radiomarktführer HIT RADIO FFH. Das FFH-Team um die Morgen-Moderatoren Daniel Fischer und Evren Gezer bringt die Hessen montags bis samstags ab 5 Uhr gut gelaunt und bestens informiert in den Tag.

Der gebürtige Hamburger Grudzinski startete seine Radio-Karriere schon im Alter von 13 Jahren als Sprecher von Kinderhörspielen beim NDR. „Und ich blieb dem Radio treu, verzichtete sogar aufs Studium.“ Der Fußball-Fan (FC St. Pauli) volontierte bei „Alster Radio“ in Hamburg und kümmerte sich dort die meiste Zeit um die Morgensendung: Als Produzent, Verkehrs-Stimme und zwei Jahre als Moderator. Zuletzt arbeitete Grudzinski vier Jahre lang in Stuttgart bei „Hit-Radio ANTENNE 1“. Bei dem Baden-Württembergischen Privatsender leitete er ebenfalls die Morgenshow und war zusätzlich Unterhaltungschef. Grudzinski: „Nach vielen Jahren in Früh-Teams in Hamburg und Stuttgart kenne ich die Vorzüge einer Morgen-Show: Welches Medium schafft es sonst, die Menschen zu erreichen, bevor Sie die Augen öffnen? Wer spricht sonst mit den Leuten unter der Dusche oder im Auto? Radio ist oft dichter dran, als der geliebte Partner.“ Nach seinem Start in Hessen sagt Grudzinski: „Der erste Eindruck ist prima: leckeres Essen, tolle Landschaft, freundliche Menschen und ein starkes FFH-Team.“

Kommentar hinterlassen

Tags: ,