Neue Verkaufsleitung bei radio ffn

Veröffentlicht am 08. Apr. 2010 von unter Pressemeldungen

Daniela Lenz leitet den nationalen Verkauf, Jan Quitmeyer verantwortet den regionalen Verkauf

Daniela Lenz

Daniela Lenz

radio ffn gibt seinem Verkauf ab sofort eine neue Struktur mit einer Doppelspitze im Bereich der Werbezeitenvermarktung: Daniela Lenz (35) übernimmt die Leitung des nationalen Verkaufs, Jan Quitmeyer (34) leitet künftig den regionalen Verkauf. Beide übernehmen ihre neu geschaffenen Positionen von Geschäftsführer Harald Gehrung, der den Bereich Verkauf bis dato kommissarisch verantwortete.

„Der Grund für die Splittung der Verantwortlichkeiten liegt vor allem in dem unterschiedlichen Betreuungsbedarf, den die beiden Bereiche haben“, erklärt Harald Gehrung. „Gleichzeitig verdienen aber auch beide Bereiche ungeteilte Aufmerksamkeit!“

Gerade im Bereich des regionalen Verkaufs möchte radio ffn mit dieser Maßnahme das flächenmäßig zweitgrößte Bundesland noch differenzierter bearbeiten und ihm noch mehr Aufmerksamkeit widmen. Gerade die regionale Vielfalt Niedersachsens soll dabei besondere Berücksichtigung finden.

Jan Quitmeyer

Jan Quitmeyer

Harald Gehrung: „radio ffn ist aber auch zu einer nationalen Marke gewachsen. Daher ist es uns besonders wichtig, in einem separaten Verantwortungsbereich unseren nationalen Vermarkter RMS und unsere nationalen Werbekunden zu betreuen.“ Im Bereich der nationalen Verkaufsleitung sind künftig auch die Bereiche Onlinevermarktung von www.ffn.de und die Sonderwerbeformen angesiedelt.

„Ich freue mich auf die Zusammenarbeit in dieser neugeschaffenen Struktur“, erklärt Harald Gehrung. „Jetzt sind wir für unseren Markt, unsere Kunden und ihre Ansprüche optimal aufgestellt.“

Daniela Lenz ist bereits seit 2001 für radio ffn tätig und war bislang für Marketing & Sales als Key Account Managerin tätig. Jan Quitmeyer arbeitet seit 2005 für radio ffn und betreute bisher die Region Braunschweig / Wolfsburg / Göttingen als regionaler Mediaberater.

Kommentar hinterlassen

Tags: ,