Gerlinde Jänicke: Nominiert für den Deutschen Radiopreis 2017 als Beste Moderatorin

Veröffentlicht am 31. Aug. 2017 von unter Pressemeldungen

Gerlinde Jänicke (Bild: 94,34 rs2)

Gerlinde Jänicke (Bild: 94,34 rs2)

Der Berlin-Brandenburger Radiosender 94,3 rs2 hat womöglich die beste Morgenmoderatorin Deutschlands On Air. Morning Show Host Gerlinde Jänicke (43) („Gerlinde Jänicke and friends“) ist nominiert für den Deutschen Radiopreis 2017 und steht mit zwei weiteren Moderatorinnen im Finale um die begehrte Auszeichnung. Ob sie sich in den Augen der Grimme-Jury gegen die Konkurrenz durchsetzen kann, entscheidet sich am nächsten Donnerstag (07.09.) bei der feierlichen Gala in der Elbphilharmonie in Hamburg.

„Das ist ja nicht irgendein Preis“, freut sich Gerlinde Jänicke. „Das ist der Radio-Bambi-Oscar-Golden Globe-Wahnsinn für Radiomenschen. Es gibt so tolle Kolleginnen, die das verdient hätten und die ziehen mich in Erwägung?! Das ist ein Riesen-Ding – das ist der Wahnsinn!“

„Gerlinde ist voller Power, 100% Berlin, einfach ein Knaller-Typ, schwärmt 94,3 rs2 Programmdirektor Armin Braun. „Dass sie jetzt Beste Moderatorin Deutschlands 2017 werden könnte, macht mich unglaublich happy. Gerlinde, du bist so herrlich verrückt und einzigartig! Hol` dir den Preis, du hast ihn verdient!“

Gerlinde Jänicke (Bild: 94,34 rs2)

Gerlinde Jänicke (Bild: 94,34 rs2)

Der Deutsche Radiopreise findet in diesem Jahr zum achten Mal statt. Sender aus ganz Deutschland haben sich mit ihren besten Moderatoren, Sendungen und Produktionen in den elf möglichen Kategorien beworben. Insgesamt sind über 380 Einreichungen eingegangen.

Die Gala am 07.September wird von Barbara Schöneberger moderiert und deutschlandweit in vielen Radioprogrammen (auch bei 94,3 rs2) live übertragen. Musikalische Highlights des Abends sind die Künstler: Adel Tawil, Johannes Oerding, Peter Maffay, Nigel Kennedy, Wincent Weiss, Anne-Marie, Beth Ditto und Benny Andersson.

Quelle: rs2-Pressemeldung

Weiterführende Informationen:
www.deutscher-radiopreis.de

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,