Wedel Software

R.SH ist und bleibt die Nr.1!

R.SHRadio Schleswig-Holstein meistgehörter Sender und mit großem Abstand Marktführer im hohen Norden!

R.SH ist der beliebteste Radiosender in Schleswig-Holstein – das bestätigt die heute veröffentlichte Media-Analyse „ma 2017 Radio II“. Die Erhebung zeigt, dass R.SH seinen Marktanteil innerhalb eines Jahres von 21 Prozent auf 27,7 Prozent (1)  in Schleswig-Holstein ausbauen konnte und damit deutlich vor der NDR 1 Welle Nord mit 16,8 Prozent1 und NDR 2 mit 16,5 Prozent (1)  liegt. Auch in der Tagesreichweite konnte Radio Schleswig-Holstein sich weiter steigern und belegt mit insgesamt 857.000 Hörern (2)  erneut den Spitzenplatz im schönsten Bundesland der Welt.

In der für die Vermarktung wichtigen Durchschnittsstunde spiegelt sich ebenfalls das konstante Wachstum des Senders: Waren es vor einem Jahr noch 196.000 Hörer pro Stunde (3), kommt R.SH nunmehr auf 268.000 Hörer pro Stunde n(3).

Jens Küffner (Bild: R.SH)
Jens Küffner (Bild: R.SH)

„Mein ganz besonderer Dank gilt unseren Hörern! Sie halten uns seit vielen Jahren die Treue und sind unser täglicher Ansporn, stets unser Bestes zu geben und nie nachzulassen. Meine Mannschaft ist in den vergangenen zwölf Monaten über sich hinausgewachsen und trägt entscheidenden Anteil an diesen fabelhaften Zahlen. Das macht mich als Käpt’n sehr stolz und dafür danke ich jedem Mitarbeiter sehr herzlich. Für die Menschen im Land da zu sein und gemeinsam etwas zu erreichen – nicht lang schnacken, sondern machen – das ist, was uns antreibt. Zusammen sind wir Schleswig-Holstein!“, sagt R.SH-Programmchef Jens Küffner.

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma) erhebt zwei Mal pro Jahr das Radionutzungsverhalten einer ausgewählten Personengruppe. Auf der Basis dieser Resultate erfahren die privaten und öffentlich-rechtlichen Sender, wie viele Hörer ihre Programme verfolgen.

(1)  ma 2017 Radio II, Hördauer in Minuten, Mo-Fr, Schleswig-Holstein, Grundgesamtheit „Deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahren“
(2)  ma 2017 Radio II, Tagesreichweite, Mo-Fr, Gesamtreichweite, Grundgesamtheit „Deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahren“
(3)  ma 2017 Radio II (p-Werte), Hörer pro Durchschnittsstunde, Mo-Fr, 6-18 Uhr (Bruttoreichweite), Grundgesamtheit „Deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahren“