Wedel Software

Niedersachsen: NDR Radios gelingt erneuter Doppelsieg

Logo NDR SMALLNDR 1 Niedersachsen und NDR 2 liegen in Niedersachsen weiterhin ganz oben in der Hörergunst. Das ergab die jüngste Media-Analyse. Bereits zum elften Mal in Folge belegen die beiden Programme im größten norddeutschen Bundesland die Plätze 1 und 2. Klarer Marktführer bleibt NDR 1 Niedersachsen – trotz eines Rückgangs beim Marktanteil auf 22,1 Prozent (vorige Media Analyse: 25,2 Prozent). NDR 2 legt im Land erneut zu und kommt auf einen Marktanteil von 18,6 Prozent (zuvor 17,8 Prozent). Auf dem dritten Rang platziert sich Antenne Niedersachsen mit 10,8 Prozent Marktanteil (alle Werte jeweils von Montag bis Sonntag).

Lutz Marmor (Foto: NDR)
Lutz Marmor (Foto: NDR)

NDR Intendant Lutz Marmor: „NDR 1 Niedersachsen und NDR 2 bleiben unser starkes Radio-Doppel in Niedersachsen. Unangefochtener Marktführer im Land ist seit 24 Jahren NDR 1 Niedersachsen – eine herausragende Leistung. Ich gratuliere unseren Teams und danke unseren treuen Hörerinnen und Hörern.“

Mit seinem gesamten Angebot im Radio erreichte der NDR in Niedersachsen einen nahezu stabilen Marktanteil von 50,8 Prozent (vorige Media-Analyse 51,7 Prozent).

Mit der neuen ma 2017 Radio II wird die Grundgesamtheit der Media-Analyse Radio auf die deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahren umgestellt und somit auf die bisher übliche Befragung von Kindern im Alter von 10 bis 13 Jahren verzichtet. Die Ergebnisse im Detail (Marktanteilswerte beziehen sich auf die Wochentage Montag bis Sonntag, die Tagesreichweite auf die Wochentage Montag bis Freitag).