Radio Bochums Morgenmacher senden jetzt schon ab 5 Uhr

Veröffentlicht am 03. Apr. 2017 von unter Deutschland

Radio Bochum-Morgenmacher Anuschka Fritzsche und Ansgar Borgmann zur Aktion „Die Radio Bochum Morgenmacher um 5 nach 5“ (Bild: ©Radio Bochum)

Radio Bochum-Morgenmacher Anuschka Fritzsche und Ansgar Borgmann zur Aktion „Die Radio Bochum Morgenmacher um 5 nach 5“ (Bild: ©Radio Bochum)

„Da wir ja selbst morgens vor 5 Uhr auf dem Weg zur Arbeit sind, wissen wir natürlich, dass schon so einige Menschen in unserer Stadt auf den Beinen und unterwegs sind zur Arbeit sind. Dem wollen wir Rechnung tragen und jetzt für unsere frühen Frühaufsteher noch eher da sein und sie begleiten,“ meint Radio Bochums Morgenmoderator Ansgar Borgmann.

Er wird am Montag mit seinem Morgenmacher-Team den Aufschlag machen und bereits ab 5 Uhr die Regler aufziehen. “Ja, das wird natürlich eine echte Herausforderung“, lacht Anuschka Fritzsche, die eine Woche später ihre Wecker eine Stunde früher programmieren muss, „aber wir freuen uns auch drauf, und die Morgenmacher-Teams sind super motiviert!“

Radio Bochum-Morgenmacher Anuschka Fritzsche und Ansgar Borgmann zur Aktion „Die Radio Bochum Morgenmacher um 5 nach 5“ (Bild: ©Radio Bochum)

Radio Bochum-Morgenmacher Anuschka Fritzsche und Ansgar Borgmann zur Aktion „Die Radio Bochum Morgenmacher um 5 nach 5“ (Bild: ©Radio Bochum)

Frühaufstehen in Bochum soll ab Montag belohnt werden, da sind sich die Radio Bochum-Morgenmacher einig. Mit der Kampagne „Die Morgenmacher um 5 nach 5“ haben früh ausgeschlafene Radio Bochum-Hörer die Chance, bis Ostern mit der Beantwortung von 5 Quiz-Fragen jeden Morgen 500 Euro zu gewinnen.  Jede richtige Antwort wird jeweils mit 100 Euro honoriert. Vielleicht ja auch ein Grund, den Wecker etwas früher läuten zu lassen. Weitere Aktion werden folgen, aber dazu dann mehr im Programm von Radio Bochum.

Mehr Infos unter www.radiobochum.de

Quelle: Radio Bochum

 

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,