RPR1 bringt #FeelgoodNews ins Social Media

Veröffentlicht am 28. Mrz. 2017 von unter Deutschland

Für Rundfunksender, wie auch alle anderen Medien, nehmen die Nutzer im digitalen Umfeld heutzutage eine äußerst wichtige Stellung ein. Deshalb möchte RPR1. insbesondere auch auf seine „Hörer“ in den sozialen Netzwerken eingehen: Um ihre Nutzer immer auf dem Laufenden zu halten und bestmöglich zu informieren, postet der Radiosender RPR1. täglich viele Nachrichten und aktuelle Informationen auf den sozialen Netzwerken Facebook und Twitter. Da die Themen- und Nachrichtenlage nicht immer positiv ist, wünschen sich viele Nutzer mehr „schöne“ und „glückliche“ Meldungen in sozialen Medien. Diesen Wunsch griff RPR1. nun auf und initiierte die bisher einmalige Aktion #FeelgoodNews.

Patrick Secker, Leiter für Digitale Produkte bei RPR1. (Bild: RPR1.)

Am Freitag, den 17. März, dem sogenannten „RPR1.Feelgood Freitag“, veröffentlichte der größte private Radiosender in Rheinland-Pfalz fast ausschließlich FeelgoodNews – also positive Meldungen von der Südpfalz bis nach Köln. „Eine der wichtigsten Aufgaben im Social Web ist das Zuhören“, erklärt der Leiter für Digitale Produkte Patrick Secker. „Wir möchten mit unserer Aktion dem negativen Nachrichtentrend entgegensteuern und gezielt positive Botschaften in den sozialen Netzwerken verbreiten.“

In einer Videobotschaft verdeutlichten die RPR1. Moderatoren Kunze, Laura Nowak, Ina Meyer, Selina Schmitt, Ben Salzner, John Seegert und Jens Baumgart, wie wichtig die Kommunikation mit den Konsumenten in den sozialen Netzwerken ist.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

„Und da wir Euch hören und Eure Meinung sehr ernst nehmen, bekommt ihr heute den ganzen Tag ganz viele FeelgoodNews!“ Gleichzeitig rief man Nutzer dazu auf, eigene bewegende Geschichten aus dem Alltag einzuschicken. So fand beispielsweise eine Frau aus Boppard (Region Koblenz) durch einen unglaublichen Zufall nach über zwanzig Jahren ihre Zwillingsschwester wieder.

 

Quelle: RPR1.-Pressemitteilung

Tags: , , , , ,