Hit Radio FFH hilft beim Wiederfinden der Abi-Unterlagen

Veröffentlicht am 25. Jan. 2017 von unter Deutschland

Riesen-Erleichterung bei Nicolas Peters Saa aus Griesheim: Der Ordner mit seinen Abi-Unterlagen ist wieder da! (Foto: FFH/Marc Wilhelm)

Dank Hit Radio FFH hat Nicolas Peters Saa seine Abi-Unterlagen wieder bekommen. Der Sender hatte zwischen dem ehrlichen Finder und dem Schüler vermittelt.

Der Abiturient hatte die Unterlagen mit Notizen für die Prüfungen in seinem Sport- und Biologie-Leistungskurs am Dienstag (24.) in einer Straßenbahn der Linie 9 von Darmstadt in Richtung Griesheim liegen lassen. Doch kurz darauf fand jemand den Ordner und gab ihn bei der Polizei in Griesheim ab.

Nachdem HIT RADIO FFH über einen Aufruf auf der FFH-Facebook-Seite und auf FFH.de bei der Suche geholfen hatte, meldete sich der Schüler. Nicolas erzählt: „Eine Freundin hatte das FFH-Posting bei Facebook gesehen und mir mal weitergeleitet. Sie wusste aber gar nicht, dass ich selbst mit dem Aufruf gemeint war.“ Daraufhin sei er auf seinem Rad sofort zur Polizei gefahren und habe dort den Ordner mit seinen Abi-Unterlagen abgeholt. „Es war mir zwar auch ein bisschen peinlich, dass ich Ordner in der Straßenbahn vergessen habe, weil man doch eigentlich auf wichtige Dinge besser aufpassen sollte. Letztlich überwiegt jetzt aber die Erleichterung.“

Riesen-Erleichterung bei Nicolas Peters Saa aus Griesheim: Der Ordner mit seinen Abi-Unterlagen ist wieder da! (Foto: FFH/Marc Wilhelm)

Am Dienstagabend hat sich ein Schüler bei der Griesheimer Polizei-Dienststelle gemeldet und seinen vermissten Ordner abgeholt. „Ich bin total erleichtert, dass ich meinen Ordner wieder habe. Mir ist ein Stein vom Herzen gefallen. Der Ordner sieht so unscheinbar aus, ist aber so wichtig für mich!“

 

Jetzt kann Nicolas ganz in Ruhe weiterlernen fürs Abi. Dafür hat er noch ungefähr acht Wochen Zeit: Sein Sport-Abi steht am 20. März an, die Prüfung in Bio am 28. März.

 

Quelle: dpa und ffh.de

Tags: , , ,