Tag-Archiv: Westdeutscher Rundfunk

Tom Buhrow ist der neue Intendant des WDR

Tom Buhrow ist der neue Intendant des WDR

Veröffentlicht am 29. Mai. 2013 von .

0

Der WDR-Rundfunkrat hat Tom Buhrow in seiner Sitzung am 29. Mai 2013 in Köln zum künftigen Intendanten des Westdeutschen Rundfunks gewählt. Für Buhrow stimmten 41 der 47 anwesenden Mitglieder des insgesamt 48-köpfigen Rundfunkrats. Die weiteren Bewerber erhielten vier Stimmen (Jan Metzger) sowie zwei Stimmen (Stefan Kürten). Die Amtszeit des Intendanten beträgt nach dem WDR-Gesetz sechs […]

weiterlesen

WDR 2: Neues Programmschema, neues Audiodesign

WDR 2: Neues Programmschema, neues Audiodesign

Veröffentlicht am 04. Feb. 2013 von .

0

Der WDR hat seinem 2. Programm ein neues Programmkonzept verpasst und will damit geänderten Hörgewohnheiten gerecht werden. „Aktuelle Informationen sind heute zwischen 9.00 und 10.00 Uhr wesentlich gefragter, als wir es bisher vermutet haben. Das haben jüngste Medienforschungen ergeben“, begründet WDR 2-Programmleiterin Angelica Netz diesen Schritt. Das Morgenmagazin wird um eine Stunde verlängert und dauert nun bis […]

weiterlesen

Stefan Wirtz wird neuer Unternehmenssprecher des WDR

Stefan Wirtz wird neuer Unternehmenssprecher des WDR

Veröffentlicht am 29. Jan. 2013 von .

0

Stefan Wirtz (55) wird zum 1. April 2013 neuer Unternehmenssprecher und Leiter der Abteilung „Presse und Information“ des WDR. In den letzten zwei Jahren war er ARD-Sprecher. Er tritt die Nachfolge von Gudrun Hindersin an, die als Leiterin Kommunikation zu Phoenix, dem Ereignis- und Dokumentationskanal von ARD und ZDF, wechselt. „Ich freue mich, mit Stefan […]

weiterlesen