Tag-Archiv: Walter Schmich

„Die Abschaltung von UKW wäre der nackte Wahnsinn“

„Die Abschaltung von UKW wäre der nackte Wahnsinn“

Veröffentlicht am 26. Okt. 2017 von .

0

Kooperationen und Experimente standen im Vordergrund der Diskussion beim Audiogipfel im Rahmen der MEDIENTAGE MÜNCHEN. Vor allem die modernen Sprachassistenten bieten Chancen, neue Zielgruppen zu erreichen. Zugleich wurde klar, dass der traditionelle UKW-Empfang vorerst die Grundlage für den Hörfunk in Deutschland bleiben wird.

weiterlesen

Walter Schmich: Inhalte und Personalities werden immer wichtiger

Walter Schmich: Inhalte und Personalities werden immer wichtiger

Veröffentlicht am 06. Mrz. 2017 von .

0

Bayern 3 war DAS Vorbild für das Erfolgsmodell der frühen „Service-Wellen“ der 1970er-Jahre wie HR 3, SWF 3, NDR 2 oder SDR 3. Schon früh bündelte der Sender in komprimierter Form zahlreiche Inhalte wie Nachrichten, Wetter, aktuelle Informationen, Wasserstandsmeldungen, die Lawinenlage, Segelflugwetter und selbst die Abflugzeiten von Brieftaubenwettflügen. Vor allem aber war die „Autofahrerwelle“ für Millionen von […]

weiterlesen

Radio muss sexy bleiben: Social Media, Visualisierung & Mobilität

Radio muss sexy bleiben: Social Media, Visualisierung & Mobilität

Veröffentlicht am 27. Okt. 2014 von .

0

Die Gattung Radio wirkt (immer noch), agiert nah am Menschen und ist damit schon per se ein soziales Medium. Doch um sexy zu bleiben, muss Hörfunk „smart, social und mobile“ werden. Darüber waren sich die Programmverantwortlichen beim Radio-Gipfel während der MEDIENTAGE MÜNCHEN einig. Social-Media-Aktivitäten via Facebook oder Twitter sind mittlerweile Alltag für die Radiomacher in […]

weiterlesen

Thomas Gottschalks Geheimauftritt bei Bayern 3

Thomas Gottschalks Geheimauftritt bei Bayern 3

Veröffentlicht am 28. Okt. 2013 von .

0

Überraschungsgastschalk: Da waren wahrscheinlich nicht wenige Hörer positiv überrascht, als sie am Sonntagabend Bayern3 einschalteten und keinen geringeren als Thomas Gottschalk zu hören bekamen.

weiterlesen