Tag-Archiv: USA

Rush Limbaugh erneuert und verlängert Vertrag

Rush Limbaugh erneuert und verlängert Vertrag

Veröffentlicht am 02. Aug. 2016 von .

0

Rush Limbaugh, meistgehörter – obwohl oft umstrittener – Talker der USA und iHeart Media, Medienkonzern mit der größten Reichweite innerhalb der Vereinigten Staaten, haben ihre Zusammenarbeit erneuert und verlängert. Über welchen Zeitraum die landesweit meistgehörte Talk-Syndication “The Rush Limbaugh Show” damit gesichert wurde, gab Premiere Networks (Tochterunternehmen von iHeartMedia, vormals Clear Channel Media and Entertainment) nicht […]

weiterlesen

CBS Radio soll verkauft werden

CBS Radio soll verkauft werden

Veröffentlicht am 16. Mrz. 2016 von .

0

Dienstag ließ die CBS-Führung wissen, dass sie das Angebot im nächsten Jahr auf das eigene Fernsehnetzwerk, den TV-Kabel- und Satellitenkanal “Showtime” (SHO) und die Digitaldienste konzentrieren will. CBS Radio soll verkauft, ausgegliedert oder “getauscht” werden. Laut New York Times war dies die bislang nachdrücklichste Aussage zum Thema – wohl mit Blick auf Online-Konkurrenz wie Pandora und Spotify.

weiterlesen

Scott Shannon verkündet Morning Zoo Reunion

Scott Shannon verkündet Morning Zoo Reunion

Veröffentlicht am 12. Mrz. 2016 von .

0

Scott Shannon war 1981 – damals geimsam mit Cleveland Wheeler – auf WRBQ-FM in Tampa (Florida) der erste, der das Morgenshow-Format “Morning Zoo” bekannt machte. Im Sommer 1983 ließ er es bei WHTZ alias Z-100 im Großraum New York wiederauferstehen. Die Innovation ließ die Station aus New Jersey innerhalb weniger Wochen auf der Beliebheitsskala ganz nach oben […]

weiterlesen

Live 365 schließt Ende Januar

Live 365 schließt Ende Januar

Veröffentlicht am 22. Jan. 2016 von .

0

Die 1999 in Silicon Valley gegründete Webradioplattform Live365, die dank Werbeeinblendungen kleinen Onlineradios bislang kostenlos ein Streamingportal in den USA bot, hat laut Kurt Hansons Radio & Internet News angekündigt, zum Monatsende ihre Dienste einzustellen. Auch die werbefreien und daher kostenpflichtigen Angebote sind davon betroffen.

weiterlesen

OK, Google. Tell Me A Story!

OK, Google. Tell Me A Story!

Veröffentlicht am 21. Okt. 2015 von .

0

Besuch beim öffentlich-rechtlichen NPR. Dies hat sein Headquarter zwar nicht im Silicon Valley, sondern im politischen Washington, ist aber in den USA vorne mit dabei, wenn es um die technologische Umsetzung neuer Hörfunkanwendungen geht.
Im Kern drehen sich die Überlegungen von NPR darum, wie der Konsum von Audioinhalten abseits klassischer linearer Verbreitung organisiert werden kann.

weiterlesen

Das Hurrikan-Radio in New Orleans

Das Hurrikan-Radio in New Orleans

Veröffentlicht am 29. Aug. 2015 von .

0

Als vor zehn Jahren – am 29. August 2005 – Hurrikan Katrina auf New Orleans traf und die Welt im „Big Easy“ zusammenbrach, sendete die Radiostation WWL immer weiter. Die BBC hat den mutigen Radiomachern zum Jahrestag der furchtbaren Katastrophe eine herausragende Multimedia Story gewidmet, die den Betrachter nicht mehr loslässt.

weiterlesen

CBS Radio entlässt rund 200 Mitarbeiter

CBS Radio entlässt rund 200 Mitarbeiter

Veröffentlicht am 15. Jul. 2015 von .

0

Im letzten Jahr sorgten Jobverluste bei Disney und Clear Channel in den Vereinigten Staaten für Aufregung. Seit Montag erschüttern auch Einsparungen bei CBS Radio die Medien in den USA. CBS Radio betreibt nicht nur 117 Radiostationen, sondern auch die Website radio.com. Fast zeitgleich berichteten Quellen aus Chicago, Dallas, Philadelphia, St. Louis und Detroit von Entlassungen […]

weiterlesen

Radiosender verlost Sex mit Pornostars

Radiosender verlost Sex mit Pornostars

Veröffentlicht am 20. Jan. 2015 von .

0

Wieder einmal macht ein Privatsender aus den USA mit einer spektakulären Major Promotion von sich reden. Wenn es dabei um Sex geht, ist weltweite Aufmerksamkeit gesichert. Der Rocksender 97X aus Panama City (Florida) verlost im Radiogewinnspiel einen Porno-Dreh mit drei Sex-Darstellerinnen.

weiterlesen

Was ist eigentlich mit der Mittelwelle?

Was ist eigentlich mit der Mittelwelle?

Veröffentlicht am 23. Sep. 2014 von .

0

In Deutschland hört so gut wie niemand mehr Radioprogramme auf der Mittelwelle. Ganz anders in den USA. Talk Radio und Sportsendungen, 24 Stunden Nachrichtenkanäle, nostalgische Musikprogramme und ethnische Sendungen, das alles kann mann auf der AM Frequenz finden. Noch, muss man sagen, denn die Hörer schalten um.

weiterlesen

ClearChannel Media firmiert seit heute als iHeartMedia

ClearChannel Media firmiert seit heute als iHeartMedia

Veröffentlicht am 16. Sep. 2014 von .

0

Der größte Radiokonzern der Welt mit über 800 Radiostationen hat sich heute erneut umbenannt: Aus Clear Channel Media Holdings Inc. wurde iHeartMedia Inc.

weiterlesen

New York Festival: International Radio Program Award für Götz Naleppa

New York Festival: International Radio Program Award für Götz Naleppa

Veröffentlicht am 25. Jun. 2014 von .

0

ötz Naleppa, Klangkünstler, Regisseur und ehemaliger Redakteur von Deutschlandradio Kultur, wurde beim New York Festival mit einem International Radio Program Award ausgezeichnet. Seine Klangkomposition „Cantus Apium – 7 Variationen über Vergil für Stimme und 15 Bienenvölker” wurde mit der Gold Radio Medal in der Kategorie Sound Art prämiert.

weiterlesen

Casey Kasem ist tot

Casey Kasem ist tot

Veröffentlicht am 15. Jun. 2014 von .

0

Casey Kasem ist heute im Alter von 82 Jahren verstorben. Dies bestätigte seine Tochter via Twitter. Sie bedankte sich bei allen Fans und Freunden des legendären Radiomoderators für die Unterstützung und alle Gebete. Seine Familie und die Welt werde Casey Kasem vermissen.

weiterlesen

Ulrich Bunsmann: Die 3 Welten des Radios

Ulrich Bunsmann: Die 3 Welten des Radios

Veröffentlicht am 12. Mai. 2014 von .

0

Die Betrachtungsweisen könnten kaum unterschiedlicher sein. Da ist der ziemlich lautstarke Chor von Kritikern unterschiedlichster Provenienz, die den Niedergang des anspruchsvollen Radios von früher beklagen: den musikalischen Einheitsbrei der immer gleichen Formatradios, die Einfallslosigkeit der sich wiederholenden Promotion-Aktionen, die fehlende popkulturelle Pfadfinder-Funktion, die wachsende publizistische Irrelevanz.

weiterlesen

WKTU New York relauncht mit PURE Jingles

WKTU New York relauncht mit PURE Jingles

Veröffentlicht am 14. Apr. 2014 von .

0

Einer der größten Radiosender in New York, 103.5 WKTU, hat jetzt einen komplett neuen, custom-made Sound von PURE Jingles. Sendend von der Spitze des Empire State Buildings bringt WKTU New York ein aktueller Mix von Rhythmic- und Urban Pop. Pharrell Williams – Happy, Katy Perry – Dark Horse und Cash Cash – Take Me Home […]

weiterlesen

USA: Merlin Media am Ende?

USA: Merlin Media am Ende?

Veröffentlicht am 12. Jan. 2014 von .

0

Zu Jahresbeginn beschloss Merlin Media, seine letzten 3 Radiostationen Cumulus zu überlassen. Der zweitgrößte Radiostationsbetreiber der USA scheint damit Merlin Media zu beerdigen. Das wäre ein weiterer Rückschlag auch für dessen höchst umstrittenen Chef Randy Michaels, der einst von seinem damaligen Arbeitgeber Tribune Co. hinauskomplimentiert worden war.

weiterlesen

JACK fm 2 führt Listener Driven Radio in Großbritannien ein

JACK fm 2 führt Listener Driven Radio in Großbritannien ein

Veröffentlicht am 28. Okt. 2013 von .

0

JACK fm ist nicht nur Bezeichnung für einige Radiostationen in den USA, Kanada, Großbritannien, sondern auch Begriff für ein erweitertes Musikformat (vgl. auch Jack FM – Eine Geschichte voller Missverständnisse?). Als das britische JACK fm 2 Ende August die Nachfolge von Gilde 107.9 in Oxford und Umgebung antrat, bildete der Claim bereits einen Gegensatz zur […]

weiterlesen

Geschichte der On Air Personalities im 20 Minuten Video

Geschichte der On Air Personalities im 20 Minuten Video

Veröffentlicht am 23. Okt. 2013 von .

0

Kurzweilige Unterhaltung für Radiomacher: In einem 22-minütigen Video werden die größten On Air Personalities der USA der letzten Dekaden in Erinnerung gerufen. Darunter sind Radio-Stars wie Howard Stern, Charlie Tuna, Elvis Duran, Scott Shannon, Wolfman Jack, Casey Kasem Tom Kelly, und viele viele mehr.

weiterlesen

Was kann man noch von den Amerikanern lernen?

Was kann man noch von den Amerikanern lernen?

Veröffentlicht am 14. Okt. 2013 von .

0

Wer in den 90er oder den frühen 2000er Jahren in die USA zur NAB Conference gereist ist, konnte diese Frage relativ leicht beantworten: im Prinzip fast alles. Im Gegensatz zu Deutschland hatte Amerika zahlreiche Wettbewerbsmärkte, jahrzehntelange Privatradioerfahrung und ein seit jeher marketingorientiertes Denken. 2013 ist diese Frage schwieriger zu beantworten…

weiterlesen

iTunes Radio ab 18. September in den USA verfügbar

iTunes Radio ab 18. September in den USA verfügbar

Veröffentlicht am 12. Sep. 2013 von .

0

Das bereits im Juni angekündigte iTunes Radio wird ab 18. September Wirklichkeit. Benötigt wird iOS 7, OS X 10.9 oder iTunes 11.1 und ein US-Account für iTunes. Im Betriebssystem iOS 7 ist iTunes Radio ebenso fester Bestandteil wie im neuesten iTunes Upgrade für die USA.

weiterlesen

Z100 wird 30: WHTZ New York feiert Geburtstag

Z100 wird 30: WHTZ New York feiert Geburtstag

Veröffentlicht am 06. Aug. 2013 von .

0

Am Morgen des 2. August 1983 erschien die inzwischen weltweit bekannteste Station New Yorks auf den ultrakurzen Wellen im Großraum von New York City: WHTZ. In den USA ist Z’s Webseite die meistbesuchte Internetpräsenz der Top-40-Stationen und weltweit befindet sich WHTZ hinter BBC Radio 1 an zweiter Stelle der Hit-orientierten Radiostationen. Täglich schalten 5 Millionen Hörer ihren […]

weiterlesen

Kidd Kraddick mit 53 Jahren in New Orleans gestorben

Kidd Kraddick mit 53 Jahren in New Orleans gestorben

Veröffentlicht am 29. Jul. 2013 von .

0

Der Star einer in über 100 Städten der USA ausgestrahlten Morning Show, David “Kidd Kraddick” alias David Peter Cradick, ist mit nur 53 Jahren während eines Benefizturniers in Gretna bei New Orleans gestorben. Samstag mittag (Ortszeit) wurde in einem Krankenhaus in New Orlaens sein Tod festgestellt. Die exakte Todesursache ist noch nicht bekannt. In der […]

weiterlesen

WTOP: Der bestverdienende Radiosender der USA

WTOP: Der bestverdienende Radiosender der USA

Veröffentlicht am 29. Jul. 2013 von .

0

Der bestverdienende Radiosender der USA ist keine Musikstation, sondern sendet ein All News Format. Washingtons Marktführer WTOP-FM gehört zu Hubbbard Radio. Als Eigentümer von nur vier Radiostationen klein angefangen, wurden 2011 siebzehn Bonneville-Radiostationen hinzugekauft. Nun wird das Unternehmen mit dem Kauf von zehn Radiostationen von Sandusky Radio in Seattle und Phoenix zum Medienkonzern. Aber wie […]

weiterlesen

STAR*SAT RADIO strahlt American Top 40 mit Ryan Seacrest aus

STAR*SAT RADIO strahlt American Top 40 mit Ryan Seacrest aus

Veröffentlicht am 26. Jun. 2013 von .

0

Am Samstag ist es soweit. STAR*SAT RADIO strahlt die „American Top 40“, eine der erfolgreichsten Sendungen in der Geschichte des Radios, aus. Präsentiert wird sie von US-Star-Moderator Ryan Seacrest. Der 39-jährige hatte die Show 2004 von Radio-Legende Casey Kasem übernommen. Inhalt der Sendung sind die 40 erfolgreichsten Songs aus den US-Hot-AC-Charts sowie Interviews mit den […]

weiterlesen

Google Play Music All Access: Radio ohne Regeln

Google Play Music All Access: Radio ohne Regeln

Veröffentlicht am 18. Mai. 2013 von .

0

Auf einer Entwickler-Konferenz stellte Google am Mittwoch in San Francisco einen neuen Dienst vor: Google Play Music All Access. Mit diesem neuen Abo-Dienst will Google Rivalen wie Spotify, Pandora oder Rdio entgegentreten. Google Play bietet bereits seit 2011 die Möglichkeit, hochgeladene Songs zu einer Sammlung zu erweitern. Mit der neuen Streaming-App können Google Play-Nutzer in den USA […]

weiterlesen

New York Festivals 2013: Finalisten für die besten Radioprogramme stehen fest

New York Festivals 2013: Finalisten für die besten Radioprogramme stehen fest

Veröffentlicht am 14. Mai. 2013 von .

0

New York Festivals International Radio Program & Promos Awards haben die Finalisten der Kategorie “World’s Best Radio Programs”™ bekanntgegeben. Dabei führen Produktionen der Canadian Broadcasting Corporation (CBC), RTE Irland und TBI Media UK. Beiträge von Radiostationen, Networks und unabhängigen Produzenten aus 36 Ländern spiegeln innovative Radioarbeit wider. Insgesamt wählte die diesjährige Jury 233 Beiträge in das […]

weiterlesen

Arbitron: Hörerzahlen für Los Angeles und New York

Arbitron: Hörerzahlen für Los Angeles und New York

Veröffentlicht am 22. Mrz. 2013 von .

0

In Los Angeles bleibt es spannend. KBIG und KIIS wechseln sich so auffällig an der Spitze ab, dass radio.nl bereits von einem gemeinsamen ersten Platz spricht. Der mit “104.3 My FM” vermarktete Zweitplatzierte erreichte einen Marktanteil von 5,4%, während der des Marktführers um 0,3% sackte. KOST verlor als Softpopsender 0,5% und landete dadurch auf dem […]

weiterlesen

Morgenshows mit Elvis Duran und Bobby Bones expandieren

Morgenshows mit Elvis Duran und Bobby Bones expandieren

Veröffentlicht am 20. Feb. 2013 von .

0

Seit über 30 Jahren ist Elvis Duran im Geschäft, brachte es zum Programmdirektor und Musik-Chef. Seine Fans loben den bekennenden Homosexuellen als gutmütigen und warmherzigen Wohltäter, der unermüdlich karitativen Organisationen hilft. Seit 1996 hat der 48jährige seine tägliche Morgenshow beim legendären Z-100 “Morning-Zoo”.

weiterlesen

App ersetzt Moderatoren: 97X wird Nonstop Social Radio

App ersetzt Moderatoren: 97X wird Nonstop Social Radio

Veröffentlicht am 21. Jan. 2013 von .

0

Saint Petersburg bei Tampa in Florida steht für den Beginn einer neuen Ära: Erstmals überlässt eine Radiostation ihren Hörern vollständig die Musikauswahl. WSUN – terrestrisch auf 97.1 MHz zu hören – hat sich entschlossen, ab 18. Januar ein unmoderiertes Programm auszustrahlen. Die bisherigen Moderatoren wechseln innerhalb der Cox Media Group. Die auch unter “97X” bekannte […]

weiterlesen

Studie stellt Wachstum für Online-Radio und Streamingdienste in den USA fest

Studie stellt Wachstum für Online-Radio und Streamingdienste in den USA fest

Veröffentlicht am 13. Nov. 2012 von .

0

Eines der führenden US-Marktforschungsunternehmen, die NPD Group in Port Washington (New York) wird nach eigenen Angaben von mehr als 2000 Unternehmen zu Rate gezogen. Mit seinem alle zwei Jahre erscheinenden “Music Acquisition Monitor” und dem jährlichen “Annual Music Study” untersuchen die Amerikaner Gratisangebote und kostenpflichtige Angebote für den Musikerwerb und Musikgenuss sowie von Streamingdiensten. Die neuesten […]

weiterlesen

Formatwechsel in den USA: Talkradio WGST wird plötzlich Sportradio in Spanisch

Formatwechsel in den USA: Talkradio WGST wird plötzlich Sportradio in Spanisch

Veröffentlicht am 29. Sep. 2012 von .

0

In keinem anderen Land gibt es so viele und krasse Formatwechsel wie in den USA. Zeitzeuge ist unter anderem die Webseite FormatChange.com. Trotz der hohen Zahl an Radiosendern und -formaten geht der Trend immer mehr in Richtung weniger Vielfalt über gleichgeschalte nationale Programme via Networks und Syndication-Firmen. Im Moment wird bei twitter beispielsweise viel über […]

weiterlesen

New York Festivals International Radio Awards für Irland, Österreich und die Niederlande

New York Festivals International Radio Awards für Irland, Österreich und die Niederlande

Veröffentlicht am 22. Jun. 2012 von .

0

Radiomacher aus 27 Ländern trafen sich am Montag zum Stelldichein im Manhattan Penthouse, New York City. Während der Zeremonie der 1957 gegründeten “New York Festivals International Awards Group” wurden die “besten Radioprogramme der Welt” ausgezeichnet. Das Hauptaugenmerk wurde dabei auf Präsentation, Originalität und Kreativität gelegt. Die beiden Hauptpreise gingen an die Pirate Group aus Kanada […]

weiterlesen

IMDA plant nahtlose Internetradio-Integration in Autos

IMDA plant nahtlose Internetradio-Integration in Autos

Veröffentlicht am 16. Mai. 2012 von .

0

Die Internet Media Device Alliance (IMDA) ist eine Organisation, die sich vor allem um die Entwicklung von Standards bei der Einführung von Internetradio-Diensten in Autos kümmert. Sie war am 27. April in Paris zum ersten Mal Gastgeber eines fahrzeugspezifischen Internet-Radio-Workshops, wo zahlreiche Branchenführer aus dem Automobil- und Broadcast-Sektor zusammen gekommen sind. Vertreter großer Automobilhersteller wie Audi, Daimler, Toyota und […]

weiterlesen

Kiss FM New York muss dem Sport weichen

Kiss FM New York muss dem Sport weichen

Veröffentlicht am 29. Apr. 2012 von .

0

Der US-Multimediaanbieter ESPN will zugunsten seiner bislang auf Mittelwelle 1050 kHz zu hörenden Sportadiostation Sportradiopionier WFAN und damit dem CBS-Konzern die Stirn bieten. Die fünfjährige Suche nach einem starken UKW-Signal in New York kann der in Bristol (Connecticut) ansässige und zu Disney gehörende Konzern am 30. April durch Übernahme einer altbekannten Frequenz erfolgreich beenden. Grundlage […]

weiterlesen

Sign off: Die letzte TNT Morning Show auf 98.9 The Bear

Sign off: Die letzte TNT Morning Show auf 98.9 The Bear

Veröffentlicht am 30. Mrz. 2012 von .

0

Die TNT Morning Show auf Fort Wayne´s Rock Station “The Bear” wird nach 8 Jahren durch die Bob & Tom Syndication Show ersetzt. Grund: Die Schwesterstation von WBYR, The Fort Classic Rock, wechselt auf ein News/Talk-Format, der Vertrag mit Bob & Tom läuft aber weiter. Also wechseln diese jetzt zu 98.9 The Bear.

weiterlesen

Billboard führt On Demand Songs-Hitparade ein

Billboard führt On Demand Songs-Hitparade ein

Veröffentlicht am 29. Mrz. 2012 von .

0

Musikstreamingdienste werden immer beliebter. Fast 500 Millionen Abrufaktivitäten konnte Nielsen im vergangenen Jahr verzeichnen. Keine Frage, dass sich dies auch in Hitlisten niederschlagen sollte.

weiterlesen

Gary Knell: “Radio geht nicht verloren, sondern neue Wege”

Gary Knell: “Radio geht nicht verloren, sondern neue Wege”

Veröffentlicht am 06. Mrz. 2012 von .

0

Als Gary Knell seine Aufgabe als CEO für das National Public Radio im Dezember 2011 antrat, waren Skandale wie einige Anmerkungen über Muslime bei einer NPR-Station noch in bester Erinnerung. Dennoch: Der 57jährige, der zuvor 12 Jahre lang das Ruder beim nichtkommerziellen Sesame Workshop in Händen hielt, beendet die Zeiten des “Kinderkrams”. Während eines Besuchs in Boston verriet er in einem Interview für das Nieman Journalism Lab mehr zu seinen Plänen.

weiterlesen

Holiday-Rankings: späte Weihnachtsgeschenke für US-Radiostationen

Holiday-Rankings: späte Weihnachtsgeschenke für US-Radiostationen

Veröffentlicht am 29. Jan. 2012 von .

0

Viele Radiostationen der USA erhalten erst jetzt ihr Weihnachtsgeschenk. In den USA wird 13 mal nach Hörerzahlen geforscht. Am 24. Januar wurden die sogenannten “Holiday Rankings” veröffentlicht, die die Periode vom 8. Dezember 2011 bis zum 4. Januar 2012 umfassen. Diese bestätigten, was sich bereits im Dezember abzeichnete: das Durcheinanderschütteln der Hörerzahlen durch verstärktes Weihnachtsprogramm. Diese Ergebnisse […]

weiterlesen

Radiolegende Landecker verdrängt Publikumsliebling Biondi in Chicago

Radiolegende Landecker verdrängt Publikumsliebling Biondi in Chicago

Veröffentlicht am 26. Jan. 2012 von .

0

Zunächst liest sich die Nachricht wie eine Fortsetzung des amerikanischen Trends, Radio-Legenden zurück hinter das Mikrofon zu locken. Die Schlagzeile, dass Radiolegende John “Records” Landecker seit 23. Januar wieder einen Vollzeitjob bei der Cumulus-Station WLS angetreten hat, ließ dies vermuten. Die ersten Zeilen der Meldung verraten, dass Landecker Montags bis Freitags von 18 bis 23 […]

weiterlesen

iHeartRadio bietet ab Februar auch Public Radio

iHeartRadio bietet ab Februar auch Public Radio

Veröffentlicht am 23. Jan. 2012 von .

0

Der Onlinedienst iHeartRadio des Clear Channel-Konzerns*) bekommt steten Zuwachs an Stationen. Neueste Teilnehmer der Streaming-App sind zwei Public Radios aus Los Angeles. Ab Februar werden sie die ersten sein, die das kostenlose Live-Angebot um den Bereich der Universitätsradios erweitern. Vom Santa Monica College aus werden Nachrichten und Unterhaltung von KCRW zu hören sein und die University […]

weiterlesen

USA: Ford fördert Lokalradios – auf mobile Art

USA: Ford fördert Lokalradios – auf mobile Art

Veröffentlicht am 12. Jan. 2012 von .

0

Die soeben gestartete Consumer Electronics Show in Las Vegas hält Überraschungen parat. So verkündete Fords Direktor für elektronische Systeme, Jim Buczkowski, einen interessanten Deal mit dem Onlineanbieter TuneIn

weiterlesen

Spam von Radio Marti

Spam von Radio Marti

Veröffentlicht am 25. Okt. 2011 von .

0

Seit die Los Angeles Times sich kürzlich darüber ereiferte, wie eine US-Telekommunikationsfirma Kubaner mit SMS-Spam überhäufte, ist auch Radio/TV Marti wieder ins Gerede gekommen.

weiterlesen

New York Citys ers­te inter­ak­ti­ve 24-Stunden-News-Station

New York Citys ers­te inter­ak­ti­ve 24-Stunden-News-Station

Veröffentlicht am 16. Aug. 2011 von .

0

Merlin Media, ein im Juni gegründetes US-Multimedia-Unternehmen, hat die Einzelheiten zu seiner Einführung von New York Citys erster interaktiver 24-Stunden-News-Station verkündet. Sie trägt die Bezeichnung “FM News 101.9” und das Rufzeichen WEMP.

weiterlesen

102.7 KIIS FM bleibt der Renner in Los Angeles

102.7 KIIS FM bleibt der Renner in Los Angeles

Veröffentlicht am 14. Jul. 2011 von .

0

Die Arbitron-Erhebung sieht den KIIS FM-Marktanteil in Los Angeles bei steigenden Hörerzahlen stabil bei 5,4%. Allerdings wird Starmoderator Ryan Seacrest immer mehr durch spanischsprachige Konkurrenz bedrängt: Omar Velasco und Argelia Atilano von K-Love 105.5 liessen in den Morgenstunden den Marktanteil von KLVE von 3,6 auf 4,2 Prozent steigen.

weiterlesen

Fox bringt Morningshowstars ins US-Fernsehen

Fox bringt Morningshowstars ins US-Fernsehen

Veröffentlicht am 22. Jun. 2011 von .

0

WPLJ gehört zu den bekanntesten Radiostationen in den USA. Und das nicht erst, seit Frank Zappa sie besang. Das auch unter 95.5 PLJ bekannte Unternehmen hat seinen Sitz in Midtown Manhattan. Mit den Moderatoren Scott Shannon und Todd Pettengill landete die mittlerweile zur Citadel Broadcasting Corporation gehörende Station einen großen Wurf. Unter anderem Todd Pettengill’s […]

weiterlesen

CBS erweitert radio.com um last.fm

CBS erweitert radio.com um last.fm

Veröffentlicht am 11. Jun. 2011 von .

0

Rund 4 Jahre, nachdem die CBS Interactive Music Group die personalisierbare Musikstreamingseite last.fm für mehr als 200 Millionen EUR übernahm, wird sie dem Online-Player des Konzerns hinzugefügt. 2007 war dies noch eine Vision der Gründer, dem Österreicher Martin Sticksel, dem Deutschen Felix Miller und dem Briten Richard Jones. Das vor einem Jahr platzierte radio.com umfasst […]

weiterlesen

USA: Der neue “Future of Media”-Report

USA: Der neue “Future of Media”-Report

Veröffentlicht am 09. Jun. 2011 von .

0

Der lang erwartete Report der Federal Communications Commission erscheint in diesen Tagen. Über ein Jahr dauerten die Recherchen für dieses unregelmäßig erscheinende Werk, das Untersuchungsergebnisse und Analysen zu Medienangeboten einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen soll. Beiträge von rund 30 Organisationen finden sich in diesem Bericht ebenso wieder wie die Meinung von 9000 Teilnehmern am “Future […]

weiterlesen

USA: Das Social Radio Experiment

USA: Das Social Radio Experiment

Veröffentlicht am 12. Mai. 2011 von .

0

Bislang wagten es nur einige australische und US-Radiostationen – unter anderem in Chicago, New York, Atlanta und San Francisco – stundenweise, ihre Playlists mittels Voting auf der Social Radio-Plattform Jelli beeinflussen zu lassen. Jetzt wagen erstmals ganztags zwei UKW-Stationen in Las Vegas dieses Experiment.

weiterlesen

Ryan Seacrest – der “Bürgermeister Hollywoods”

Ryan Seacrest – der “Bürgermeister Hollywoods”

Veröffentlicht am 04. Mai. 2011 von .

0

Ryan Seacreast moderiert eine weitere täglich ausgestrahlte Sendung. Der 1974 geborene Medienallrounder stand schon mit 16 Jahren bei WSTR in Atlanta hinter dem Mikrofon.

weiterlesen

USA: Howard Stern verklagt seinen Arbeitgeber

USA: Howard Stern verklagt seinen Arbeitgeber

Veröffentlicht am 23. Mrz. 2011 von .

0

Howard Stern (57) ist nach wie vor für Skandale gut. Im Dezember 2010 hatte er noch seinen Vertrag bei Sirius XM um weitere 5 Jahre verlängert. So bleibt er dem Anbieter mobiler Satellitenradiodienste in den USA noch einige Zeit erhalten. Nun aber verklagt Stern über seine Produktionsfirma “One Twelve” seinen Arbeitgeber.

weiterlesen

Bernhard Weiss wird Geschäftsführer bei Z100 und Power 105.1

Bernhard Weiss wird Geschäftsführer bei Z100 und Power 105.1

Veröffentlicht am 16. Dez. 2010 von .

0

Der Österreicher Bernhard Weiss, bis Ende 2002 Bereichsleiter Radio bei der Mediaprint und seit acht Jahren beim größten Radiokonzern der Welt Clear Channel Communications beschäftigt, wurde mit 14. Dezember zum kaufmännischen Geschäftsführer der beiden New Yorker Radiosender Z100 und Power 105.1 bestellt.

weiterlesen