Tag-Archiv: UKW

pure fm sendet für einen Monat in Berlin auf UKW 106,4 MHz

pure fm sendet für einen Monat in Berlin auf UKW 106,4 MHz

Veröffentlicht am 28. Apr. 2017 von .

0

Der Berliner Hörfunksender pure fm, der seit knapp fünf Jahren vom Fernsehturm am Alexanderplatz über den neuen Radiostandard DAB+ sendet, startet zum Sommer diesen Jahres – wieder in Zusammenarbeit mit dem Berliner CSD e.V. – ein spezielles Radioprogramm für die LSBTI*-Community. Über die UKW-Frequenz 106,4 MHz wird „106.4 pure fm – das love & pride radio“ […]

weiterlesen

harmony.fm ist ab heute neu auf UKW 97,6 MHz zu hören

harmony.fm ist ab heute neu auf UKW 97,6 MHz zu hören

Veröffentlicht am 28. Apr. 2017 von .

0

Das Radioprogramm des hessischen Privatsenders harmony.fm ist im Rhein-Main-Gebiet ab dem heutigen Freitag auf der neuen UKW-Frequenz 97,6 zu hören. Die bisherigen Frequenzen 97,1 und 105,4 werden am 15. Mai abgeschaltet.

weiterlesen

Ausschreibung der von NPR Berlin genutzten UKW-Frequenz 104,1 MHz

Ausschreibung der von NPR Berlin genutzten UKW-Frequenz 104,1 MHz

Veröffentlicht am 13. Apr. 2017 von .

0

Der Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) hat in seiner Sitzung am 11. April 2017 die Ausschreibung der Berliner UKW-Frequenz 104,1 MHz beschlossen. Der bisherige Veranstalter NPR Media Berlin gGmbH hatte die Sendeerlaubnis zur Veranstaltung des Hörfunkprogramms NPR Berlin FM 104,1 mit Wirkung zum 1. August 2017 zurückgegeben. Grund für die Rückgabe der Zulassung sind Umstrukturierungen […]

weiterlesen

Neue UKW-Übertragungskapazitäten in der Region Osnabrück/Melle

Neue UKW-Übertragungskapazitäten in der Region Osnabrück/Melle

Veröffentlicht am 10. Apr. 2017 von .

0

Der NLM sind UKW-Übertragungskapazitäten für kommerziellen lokalen oder regionalen Rundfunk im Raum Osnabrück/Melle zugeordnet worden. Das ist bereits Ende März geschehen. Es soll eine “möglichst flächendeckende Versorgung des Gebietes” erreicht werden. Laut Thomas Tepe, Sendemast-Spezialist, ist das Gebiet “sauber (zu) versorgen, allerdings nicht mit einer Frequenz. Dafür ist das UKW-Band im Grenzgebiet zwischen Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen […]

weiterlesen

Frankfurter Erklärung: Diskriminierungsfreier Zugang zur UKW-Infrastruktur sicherstellen

Frankfurter Erklärung: Diskriminierungsfreier Zugang zur UKW-Infrastruktur sicherstellen

Veröffentlicht am 30. Mrz. 2017 von .

0

Die deutschen Senderbetreiber und Radioverbände wollen auch zukünftig diskriminierungsfreien Zugang zur bundesweiten UKW-Infrastruktur gewährleisten. Damit reagieren sie auf die Ankündigung der Media Broadcast GmbH, sich von der UKW-Infrastruktur zu trennen und so von der Regulierung durch die Bundesnetzagentur zu lösen. Gegenwärtig gilt die Anordnung der Bundesnetzagentur, dass die Media Broadcast anderen Senderbetreibern Zugang zu ihren […]

weiterlesen

Der Radioplayer erobert die Fernseher

Der Radioplayer erobert die Fernseher

Veröffentlicht am 27. Mrz. 2017 von .

0

Pünktlich zum Start des neuen DVB-T2 HD-Standards integriert MEDIA BROADCAST den Radioplayer als einzigen Radio-Anbieter in sein Portal freenet TV connect. Der Radioplayer, die gemeinsame Radio-App der privaten und öffentlich-rechtlichen deutschen Radiosender, ist ab dem 29.03.2017 als einziger Radio-Anbieter auf der DVB-T2 HD-Plattform freenet TV connect integriert. Nutzer des HbbTV-basierten Angebotes finden hier neben vielen […]

weiterlesen

Privatradios:  Fairen Wettbewerb bei UKW-Infrastruktur sichern

Privatradios: Fairen Wettbewerb bei UKW-Infrastruktur sichern

Veröffentlicht am 23. Mrz. 2017 von .

0

Chancen aber auch Risiken sieht die Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Privater Rundfunk (APR) im angekündigten Verkauf der UKW-Infrastruktur durch die Media Broadcast. Es besteht die Möglichkeit, die marktbeherrschende Stellung der ursprünglich aus der Deutschen Post und der Telekom hervorgegangene Anbieterin in ein wettbewerbliches Umfeld zu überführen. Es bestehe auch die Chance, beispielsweise neue, leistungsstarke aber im […]

weiterlesen

FluxFM-Chef Markus Kühn: “Noch nie so viel gute Musik wie heute”

FluxFM-Chef Markus Kühn: “Noch nie so viel gute Musik wie heute”

Veröffentlicht am 16. Mrz. 2017 von .

0

Hört man sich um bei den Musikschaffenden, welche Radiosender jenseits der Hitformate für die Labels bei ihrer Promotionarbeit von Bedeutung sind und sich bei der Durchsetzung neuer Künstler besonders hervortun, fallen meist die Namen der üblichen Verdächtigen, also Fritz, 1LIVE, radioeins, SWR3 – und FluxFM. Letzteres Programm spielt bei den Reichweiten zwar eher in einer […]

weiterlesen

Schlagersender radio B2 jetzt in Greifswald auf UKW

Schlagersender radio B2 jetzt in Greifswald auf UKW

Veröffentlicht am 15. Mrz. 2017 von .

0

radio B2, Deutschlands Schlager-Radio, sendet jetzt auch in Greifswald auf UKW. Schlagerfans können den 800 Watt starken Sender in der Hansestadt und Umgebung ab sofort auf der Frequenz UKW 87,8 MHz empfangen. „Nachdem wir im vergangenen Jahr mit radio B2 in Rostock, Stralsund und Schwerin gestartet sind, freuen wir uns, dass jetzt auch die Menschen […]

weiterlesen

Sendernetzbetrieb Baden-Württemberg SBW auch deutschlandweit

Sendernetzbetrieb Baden-Württemberg SBW auch deutschlandweit

Veröffentlicht am 01. Mrz. 2017 von .

0

Nach der Bekanntgabe von Media Broadcast über den Ausstieg aus dem UKW-Geschäft, herrscht große Verunsicherung im deutschen Radiomarkt. Viele Hörfunkveranstalter sind nun gezwungen, sich mit der Organisation des eigenen Sendebetriebs auseinanderzusetzen. Bis 30. Juni 2018 möchten sich der bisherige Marktmonopolist für UKW- Sendeübertragungen aus strategischen Gründen von allen analogen UKW- Antennen und -Sendern trennen. Diese […]

weiterlesen

Radio Hannover wechselt auf stärkere UKW‐Frequenz

Radio Hannover wechselt auf stärkere UKW‐Frequenz

Veröffentlicht am 22. Feb. 2017 von .

0

Radio Hannover sendet ab Ende März 2017 künftig auf der Frequenz 100,0 MHz. Bislang ist der Privatsender auf 87,6 MHz im erweiterten Stadtgebiet Hannover zu empfangen. „Mit diesem Frequenzwechsel können wir nunmehr die gesamte Region Hannover mit unserem Programm versorgen, teilweise sogar noch darüber hinaus“ freut sich Radio Hannover Programmdirektor Björn Stack. Auf 100,0 MHz darf […]

weiterlesen

Deregulierung des britischen Privatfunks – das sollten Sie wissen

Deregulierung des britischen Privatfunks – das sollten Sie wissen

Veröffentlicht am 22. Feb. 2017 von .

0

Die britische Privatradiobranche wird wahrscheinlich bald die größte Veränderung ihrer Karriere erleben. Im Vereinigten Königreich ist kommerzielles Radio relativ neu – es begann erst 1973. Bis dahin hatte das Land vier nationale BBC-Radiosender – eine Teilzeit-Top40-Station (Radio 1), die 1967 ins Leben gerufen wurde, eine Station mit leichter Musik mehr für Erwachsene (Radio 2), klassische […]

weiterlesen

Schweiz: Neuordnung der Lokalradio-Landschaft ab 2020

Schweiz: Neuordnung der Lokalradio-Landschaft ab 2020

Veröffentlicht am 17. Feb. 2017 von .

0

Ab 2020 sollen regionale Radioveranstalter in den städtischen Agglomerationen mehr Autonomie erhalten, da sie keiner Konzessionspflicht mit Leistungsauftrag mehr unterliegen. Dieser Vorschlag ist Teil des Revisionsentwurfs der Radio- und Fernsehverordnung (RTVV), den das Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) ab dem 16. Februar 2017 in die Vernehmlassung schickt. Der neue Text stellt ausserdem […]

weiterlesen

MEDIA BROADCAST trennt sich von UKW-Geschäftsfeld

MEDIA BROADCAST trennt sich von UKW-Geschäftsfeld

Veröffentlicht am 15. Feb. 2017 von .

0

MEDIA BROADCAST hat ihre Geschäftsfelder im Hinblick auf die Herausforderungen der Digitalisierung und ihre zukünftigen Erträge analysiert und neu bewertet. In diesem Zusammenhang hat sie beschlossen, sich auf digitale Wachstumsfelder und Serviceleistungen zu konzentrieren. Deshalb wird sich das Unternehmen bis zum 30. Juni 2018 von seinen analogen UKW-Antennen und -Sendern trennen.

weiterlesen

Ein Jahr freier UKW-Markt: UPLINK zieht Bilanz

Ein Jahr freier UKW-Markt: UPLINK zieht Bilanz

Veröffentlicht am 23. Jan. 2017 von .

0

Am 01.01.2016 wurde der Markt für den UKW-Sendernetzbetrieb in Deutschland liberalisiert. Seit einem Jahr können die Rundfunkveranstalter in Deutschland erstmals frei entscheiden, wer für sie den technischen Betrieb der Programmverbreitung übernimmt. Der Düsseldorfer Sendernetzbetreiber UPLINK Network GmbH zieht eine vorsichtig positive Bilanz: „Der Wettbewerb im Markt für UKW-Sendedienstleistungen beginnt langsam zu greifen. Mit jetzt schon […]

weiterlesen

Norwegen schaltet UKW ab – aber warum streamen sie nicht einfach alles?

Norwegen schaltet UKW ab – aber warum streamen sie nicht einfach alles?

Veröffentlicht am 11. Jan. 2017 von .

0

Heute wird es in einem Teil von Norwegen endgültig still im UKW-Band. Die meisten Radiosender wechseln dort zu DAB+. Man braucht zwar ein neues Radiogerät, aber es funktioniert genau gleich: es wird von einem hohen Turm ausgestrahlt und über Antenne empfangen. Aber warum diese Mühe, warum streamen sie nicht einfach?

weiterlesen

Norwegen schaltet als erstes Land den UKW-Hörfunk ab

Norwegen schaltet als erstes Land den UKW-Hörfunk ab

Veröffentlicht am 07. Jan. 2017 von .

0

Norwegen schaltet im Januar als weltweit erstes Land die analogen UKW-Sendernetze zugunsten des terrestrischen Digitalradios DAB+ ab. Am 11. Januar um 11.11 Uhr werden im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in Bodø die ersten Sendeanlagen in der Provinz Nordland vom Netz gehen.

weiterlesen

Das große Abschalten

Das große Abschalten

Veröffentlicht am 03. Jan. 2017 von .

0

Nächste Woche wird in Norwegen mit dem Umschalten von UKW-Sendern begonnen: Wenn Sie weiterhin hören möchten, sind die meisten Kanäle nur noch auf DAB+ (und online und auf dem Fernsehen) zu finden. Aber: das ist nicht das einzige Senderabschalten im Radio. Radio auf Mittelwelle wird langsam aber sicher auf der ganzen Welt abgeschaltet.

weiterlesen

DAB+ in 2016 so stark wie noch nie

DAB+ in 2016 so stark wie noch nie

Veröffentlicht am 23. Dez. 2016 von .

0

Das digital-terrestrische DAB+ Radio ist im Markt angekommen und setzt sich immer stärker durch. Dies belegen nicht zuletzt aktuelle Ergebnisse aus der Marktforschung: So nutzen knapp 14% der Bevölkerung DAB+ regelmäßig, das sind fast zehn Millionen Menschen (9,53 Mio. Personen ab 14 Jahren) und damit 2,1 Millionen mehr als im Vorjahr. Im gleichen Zeitraum stieg […]

weiterlesen

Ausbildungsradio M94.5 bald nur noch digital?

Ausbildungsradio M94.5 bald nur noch digital?

Veröffentlicht am 06. Dez. 2016 von .

0

Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, gäbe es bei der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) die Überlegung, dem Münchener Lernsender M94.5 die UKW-Frequenz zu entziehen und diese stattdessen an die ROCK ANTENNE zu vergeben. Dann könnte der Sender nur noch per Stream im Web empfangen werden. Jetzt melden sich alle Beteiligten zu Wort.

weiterlesen

Radio Saarschleifenland erweitert Sendegebiet via 105.1

Radio Saarschleifenland erweitert Sendegebiet via 105.1

Veröffentlicht am 02. Dez. 2016 von .

0

Das weiße Rauschen auf der saarländischen Frequenz 105.1 Mhz aus Merzig-Hilbringen hat bald ein Ende. Die bisher vom eingestellten Lokalsender „Radio Merzig“ genutzte Frequenz wird ab März 2017 wiederbelebt. Durch den erweiterten Sendebereich vor allem in Richtung obere Saar werden künftig 120.000 Hörer technisch erreicht.

weiterlesen

Neue Urlaubsradios: ZÜRS FM und RADIO MEGAWELLE

Neue Urlaubsradios: ZÜRS FM und RADIO MEGAWELLE

Veröffentlicht am 20. Nov. 2016 von .

0

Gleich 2 neue Urlaubs-Sender gehen am 01.12.2016 auf Sendung: ZÜRS FM ist wohl der kleinste österreichische Lokalradiosender, der seinen Hauptsitz in Zürs, Arlberg hat. Das Programm soll alle Urlauber in der Region über aktuelle Events und Veranstaltungen während der Wintersaison informieren. Zu hören ist ZÜRS FM vorerst nur im Internet, über eine Verbreitung auf UKW wird medienrechtlich erst 2017 entschieden. […]

weiterlesen

UKW-Kleinstsender lizenziert in den USA

UKW-Kleinstsender lizenziert in den USA

Veröffentlicht am 16. Okt. 2016 von .

0

Sie sind grundverschieden – und doch haben sie eines gemeinsam: Die römisch-katholische Diözese Brooklyn und eine gegen die kommunistische Partei Chinas gerichtete Organisation teilen sich eine Low Power-Frequenz im New Yorker Stadtteil Queens. Auf 105,5 MHz senden beide ab November in Mandarin für die dort stetig wachsende chinesische Gemeinde. Die Diözese betreibt die Radiostation WDMB […]

weiterlesen

OMRI: Radio via Smartphones wird besser

OMRI: Radio via Smartphones wird besser

Veröffentlicht am 26. Sep. 2016 von .

0

Der “Radio-Futurologoe” James Cridland schreibt ab jetzt regelmäßig für RADIOSZENE über die Zukunft des Radios. Die neue Standard-Schnittstelle OMRI (Open Mobile Radio Interface) für Smartphones mit einem UKW- oder DAB+- Chip könnte dafür sorgen, dass Radiosender auch den UKW- bzw. DAB-Empfang in ihren Apps möglich machen.

weiterlesen

Ab 2019 sollen keine UKW-Radios mehr verkauft werden

Ab 2019 sollen keine UKW-Radios mehr verkauft werden

Veröffentlicht am 10. Sep. 2016 von .

0

Wie der SPIEGEL in der aktuellen Ausgabe 37/2016 berichtet, empfiehlt der Kulturausschuss des Bundesrats, ab 2019 keine reinen UKW-Radios zum Verkauf mehr zu zulassen. Es sollen nur noch Radiogeräte, die auch mit dem neuen Digitalradio-Standard DAB+ ausgestattet sind, in den Geschäften zum Verkauf angeboten werden dürfen.

weiterlesen

Auch Siegfried Schneider möchte Radio-Hersteller zu DAB+ verpflichten

Auch Siegfried Schneider möchte Radio-Hersteller zu DAB+ verpflichten

Veröffentlicht am 31. Aug. 2016 von .

0

Siegfried Schneider, der Vorsitzende der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM), begrüßt die Initiative der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer, die Hersteller von Radios zu verpflichten, bei allen neuen Geräten auch den Empfang von digitalen DAB+-Programmen zu ermöglichen.

weiterlesen

Radioplayer.de: Der alte Sums, nur neu verpackt

Radioplayer.de: Der alte Sums, nur neu verpackt

Veröffentlicht am 19. Aug. 2016 von .

0

Vor knapp drei Monaten habe ich mein erstes Webradio in Betrieb genommen: 24 Stunden pro Tag ein Live-Musik Mix mit bisher vereinzelten Live-Sendungen. Für jeden Amateurfunker ohne das Marketing-Budget der Verlagshäuser ist es wichtig, bei zentralen Webdiensten gelistet zu werden: radio.de, tunein.com etc. Dort suchen potentielle Hörer nach ihren Musikgenres, Umgebung oder Sendernamen und die Apps gibt es für jedes Endgerät.

weiterlesen

Bremen NEXT auf UKW 95,6 MHz in Bremen gestartet

Bremen NEXT auf UKW 95,6 MHz in Bremen gestartet

Veröffentlicht am 17. Aug. 2016 von .

0

Mutig, authentisch, professionell, crossmedial und bremisch – das ist Bremen NEXT. Heute, 17. August, um 14 Uhr ist mit Bremen NEXT ein neues crossmediales Angebot von Radio Bremen für junge Menschen aus Bremen, Bremerhaven und Umgebung gestartet. Es ist mit seinen Audios und Videos dort, wo sich junge Bremerinnen und Bremer im Alter zwischen 15 und […]

weiterlesen

Bremen NEXT. Bolzplatz für junge Leute startet über UKW

Bremen NEXT. Bolzplatz für junge Leute startet über UKW

Veröffentlicht am 17. Aug. 2016 von .

0

Heute, 17. August, um 14 Uhr ist mit Bremen NEXT ein neues crossmediales Angebot von Radio Bremen für junge Menschen aus Bremen, Bremerhaven und Umgebung gestartet. Es ist mit seinen Audios und Videos dort, wo sich junge Bremerinnen und Bremer im Alter zwischen 15 und 25 Jahren aufhalten – im Netz, in den sozialen Medien, im Radio und auf der Straße.

weiterlesen

SBW im Plan: bis Ende Juni bereits 38 UKW-Sender umgeschaltet

SBW im Plan: bis Ende Juni bereits 38 UKW-Sender umgeschaltet

Veröffentlicht am 21. Jul. 2016 von .

0

Die im Dezember des vergangenen Jahres gegründete Sendernetzbetrieb Baden-Württemberg GmbH (SBW) lässt ihrer Ankündigung, den UKW-Sendernetzbetrieb in Baden-Württemberg grundlegend zu verändern, Taten folgen. Bis Ende Juni wurden bereits 38 UKW-Sendeanlagen nicht nur auf den neuen Netzbetreiber umgestellt, sondern auch technisch zukunftsfähig gemacht. Bis Mitte 2017 soll dieser Prozess in Baden-Württemberg komplett abgeschlossen sein.

weiterlesen

radio NRW: Frequenzaufschaltungen bei UPLINK erfolgreich abgeschlossen

radio NRW: Frequenzaufschaltungen bei UPLINK erfolgreich abgeschlossen

Veröffentlicht am 13. Jul. 2016 von .

0

Die Übernahme des Sendernetzbetriebs von 24 UKW-Frequenzen im NRW-Lokalfunk durch die UPLINK NETWORK GmbH ist am vergangenen Freitag erfolgreich und störungsfrei abgeschlossen worden. Seit Mitte Mai 2016 wurden sukzessive die UKW-Frequenzen aus den Sendegebieten Düren, Euskirchen, Leverkusen, Neuss, Ennepe-Ruhr, Hagen, Hochsauerlandkreis und Borken vom bisherigen Sendernetzbetreiber MEDIA BROADCAST zum neuen Vertragspartner UPLINK NETWORK übertragen.

weiterlesen

Radio Arabella verstärkt technische Reichweite in Oberösterreich

Radio Arabella verstärkt technische Reichweite in Oberösterreich

Veröffentlicht am 01. Jul. 2016 von .

0

Mehr als 880.000 Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher empfangen nun „Kulthits und das Beste von Heute“ auf Radio Arabella. Der Privatradiosender baut weiter das Sendegebiet in Oberösterreich aus und verstärkt mit dem Bezirk Freistadt das Mühlviertel auf der Frequenz 93,8 MHz.

weiterlesen

Klage privater Radiosender gegen den BR abgewiesen

Klage privater Radiosender gegen den BR abgewiesen

Veröffentlicht am 07. Jun. 2016 von .

0

Das Landgericht München I hat heute die Klage von 60 lokalen und regionalen Radiosendern sowie von Antenne Bayern gegen den Bayerischen Rundfunk zur Verbreitung des Jugendprogramms PULS auf den bislang von BR-KLASSIK genutzten Analog-Frequenzen abgewiesen.

weiterlesen

sunshine live erhält UKW-Frequenz in Stralsund

sunshine live erhält UKW-Frequenz in Stralsund

Veröffentlicht am 31. Mai. 2016 von .

0

Der Medienausschuss Mecklenburg-Vorpommern, das Entscheidungsgremium der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern, hat auf seiner Sitzung am 25. Mai 2016 beschlossen, dass eine freie UKW-Übertragungskapazität in Stralsund der RNO Rhein-Neckar-Odenwald-Radio GmbH & Co. KG (Berlin) zugewiesen werden kann. Die private, kommerzielle Radioveranstalterin darf ihr Programm sunshine live für die Dauer von zehn Jahren verbreiten.

weiterlesen

Sendestart von Syltfunk – Söl’ring Radio auf UKW

Sendestart von Syltfunk – Söl’ring Radio auf UKW

Veröffentlicht am 30. Mai. 2016 von .

0

Sölring Radio wird am 01.06.2016 um 11 Uhr als erster lokaler kommerzieller Radiosender in Schleswig-Holstein den dauerhaften Sendebetrieb über UKW aufnehmen. Bislang war der Sender nur im Internet zu empfangen, nun ist er über die Frequenzen 88,1 und 100,3 auf der Insel Sylt und in der Region Niebüll, Leck, Bredstedt zu empfangen.

weiterlesen

Radio TEDDY startet Sendebetrieb auf 93.0 MHz in Stralsund

Radio TEDDY startet Sendebetrieb auf 93.0 MHz in Stralsund

Veröffentlicht am 17. Mai. 2016 von .

0

Am Mittwoch, 18. Mai 2016, ab 12:00 Uhr geht Radio TEDDY auf 93.0 MHz in der Hansestadt Stralsund auf Sendung. Das Programm des Senders liefert getreu dem Motto “Radio TEDDY – Macht Spaß! Macht schlau!” ein 24-Stunden-Programm mit Nachrichten und Informationen, die Kinder auch verstehen, “kinderleichte” Vermittlung von Wissen und Bildung, Hörspiele und Geschichten sowie ein Musikmix aus internationalen Charts, […]

weiterlesen

egoFM: Musik für Entdecker

egoFM: Musik für Entdecker

Veröffentlicht am 16. Mai. 2016 von .

0

Seit dem 21.November 2008 ertönt ein neuer urbaner Sound in fünf bayerischen Metropolen: egoFM ging damals in München, Augsburg, Regensburg, Nürnberg/Fürth/Erlangen und Würzburg an den Start. Unser Redakteur Hendrik Leuker besuchte den Sender und sprach mit Linda Becker, der Chefin vom Dienst bei egoFM über das Programmkonzept, die Musik und über Verbreitungswege UKW, DAB und Internet.

weiterlesen

Thüringen: UKW-Frequenzen gehen an Radio TEDDY und VOGTLAND RADIO

Thüringen: UKW-Frequenzen gehen an Radio TEDDY und VOGTLAND RADIO

Veröffentlicht am 04. Mai. 2016 von .

0

Die Versammlung der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) hat die Zulassung der „Radio TEDDY GmbH & Co. KG“ und der „VOGTLAND Radio Rundfunkgesellschaft mbH“ beschlossen.

weiterlesen

pure fm erhält Berliner UKW-Frequenz 99.1 für LOVE & PRIDE RADIO im Sommer 2016

pure fm erhält Berliner UKW-Frequenz 99.1 für LOVE & PRIDE RADIO im Sommer 2016

Veröffentlicht am 07. Apr. 2016 von .

0

Der Berliner Digitalradiosender pure fm, der in Berlin-Brandenburg, Hamburg, München, Augsburg und Ingolstadt seit mehreren Jahren regionalisiert über DAB+ sendet, wird im Sommer 2016 auch über UKW in der Hauptstadt zu hören sein.

weiterlesen

SBW schaltet erste UKW-Sender in Baden-Württemberg um

SBW schaltet erste UKW-Sender in Baden-Württemberg um

Veröffentlicht am 22. Mrz. 2016 von .

0

Die vor wenigen Monaten neu gegründete SBW Sendernetzbetrieb Baden-Württemberg GmbH hat am 15. März die ersten beiden UKW-Sender in Baden-Württemberg umgestellt.

weiterlesen

UKW vs. DAB+: Weshalb digital nicht immer besser ist


UKW vs. DAB+: Weshalb digital nicht immer besser ist


Veröffentlicht am 21. Mrz. 2016 von .

0

Eine UKW-Abschaltung komme “nicht in Frage”, stellt die Arbeitsgemeinschaft Privater Rundfunk (APR) in ihrem neuen Positionspapier zu den Perspektiven der Radio-Verbreitungswege klar. Während die Befürworter von DAB+ diese Haltung als rückwärtsgewandt kritisieren, freut sich unser Kolumnist Matthias Hornsteiner über die klaren Worte: Nicht alles, was analog ist, ist schlecht.



weiterlesen

Selber Radio machen: Die Servicestellen Bürgerfunk sind startklar

Selber Radio machen: Die Servicestellen Bürgerfunk sind startklar

Veröffentlicht am 04. Mrz. 2016 von .

0

Selber Radio machen und die Medienlandschaft mitgestalten – diese Idee steht hinter dem Bürgerfunk in NRW. Damit sich möglichst viele Menschen wohnortnah an ihrem Radioprogramm beteiligen können, fördert die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen 32 Servicestellen für den Bürgerfunk.

weiterlesen

planet radio ab heute auf UKW 103.4 in Rheingau und Rheinhessen

planet radio ab heute auf UKW 103.4 in Rheingau und Rheinhessen

Veröffentlicht am 04. Mrz. 2016 von .

0

Der meistgehörte junge Sender in Hessen, planet radio, ist ab dem heutigen Freitag auch auf der neuen UKW-Frequenz 103.4 zu empfangen: Der 200 Watt starke Sender steht auf dem Rochusberg südlich von Bingen und strahlt in den Rheingau und Rheinhessen, ist von Waldlaubersheim über Rüdesheim bis Ingelheim gut zu empfangen.

weiterlesen

Zehn Bewerbungen auf UKW-Frequenzen in Brandenburg

Zehn Bewerbungen auf UKW-Frequenzen in Brandenburg

Veröffentlicht am 03. Mrz. 2016 von .

0

Auf die Ausschreibung der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) von UKW-Frequenzen im Land Brandenburg haben sich zehn Antragsteller beworben.

weiterlesen

APR: UKW kein Auslaufmodell – neue Chancen mit DAB+

APR: UKW kein Auslaufmodell – neue Chancen mit DAB+

Veröffentlicht am 03. Mrz. 2016 von .

0

Einen Wettbewerb unterschiedlicher Vertriebswege sieht die Arbeitsgemeinschaft Privater Rundfunk (APR) für das Radio der Zukunft. Die Verbreitung über UKW sei kein Auslaufmodell, das terrestrische Digitalradio über DAB+ hingegen schaffe Chancen für Angebote, für die in der UKW-Welt kein Platz mehr ist.

weiterlesen

Radionutzung Schweiz: Digitalradio gewinnt, UKW verliert

Radionutzung Schweiz: Digitalradio gewinnt, UKW verliert

Veröffentlicht am 05. Feb. 2016 von .

0

Radio wird in der Schweiz bereits zur Hälfte (49 Prozent) digital gehört. Der analoge UKW-Empfang verliert weiter an Terrain – in allen Landesteilen und Altersklassen. Das zeigen die Ergebnisse der zweiten Befragung zur digitalen Radionutzung, die heute am «Atelier radiophonique romand» (ARARO) präsentiert wurden. Seit Frühling 2015 erhebt die GfK Switzerland im Auftrag der Arbeitsgruppe «Digitale Migration» (DigiMig) Zahlen zur digitalen Radionutzung […]

weiterlesen

SBW Sendernetzbetrieb in Baden-Württemberg gegründet

SBW Sendernetzbetrieb in Baden-Württemberg gegründet

Veröffentlicht am 18. Jan. 2016 von .

0

Die Beendigung des Monopols beim UKW-Sendernetzbetrieb hat eine weitere Unternehmensgründung ermöglicht: Die baden-württembergischen Privatsender antenne 1, Radio 7, Die Neue 107.7, Das neue Radio Neckarburg sowie Radio Seefunk und baden.fm haben in diesem Zusammenhang die SBW Sendernetzbetrieb Baden-Württemberg GmbH gegründet.

weiterlesen

egoFM startet UKW-Frequenz in Stuttgart

egoFM startet UKW-Frequenz in Stuttgart

Veröffentlicht am 19. Dez. 2015 von .

0

egoFM wird ab 1. Januar 2016 in Stuttgart auf UKW 97,2 zu empfangen sein. Der 2008 gegründete Jugend-Radiosender nimmt nach München, Augsburg, Regensburg, Würzburg, Nürnberg eine 6. Stadt in seine „egoFM-Familie“ auf. In Stuttgart wird das identische Programm von egoFM zu hören sein, das bereits seit 2012 auf DAB+ in ganz Baden-Württemberg zu hören ist.

weiterlesen

Neue UKW-Frequenzen für Private in Hessen, mehr Programme auf DAB+

Neue UKW-Frequenzen für Private in Hessen, mehr Programme auf DAB+

Veröffentlicht am 15. Dez. 2015 von .

0

Die Versammlung der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien hat in ihrer heutigen Sitzung UKW-Frequenzen zur lokalen Schwerpunktversorgung an in Hessen zugelassene Hörfunkveranstalter zugewiesen. Außerdem können neue Anbieter im Digitalradio starten.

weiterlesen

sunshine live jetzt über UKW in Mecklenburg-Vorpommern

sunshine live jetzt über UKW in Mecklenburg-Vorpommern

Veröffentlicht am 14. Dez. 2015 von .

0

Das private Hörfunkprogramm sunshine live ist seit heute über UKW in Mecklenburg-Vorpommern zu hören. Das Programm wird in Rostock auf der Frequenz 92,4 MHz gesendet und ist in der Stadt zu empfangen. sunshine live, das seinen Sitz in Baden-Württemberg hat, bietet seinen Hörerinnen und Hörern vor allem elektronische Musik.

weiterlesen