Tag-Archiv: Tarifverhandlungen

Radiomacher im Privatfunk erhalten insgesamt 3 Prozent mehr Geld

Radiomacher im Privatfunk erhalten insgesamt 3 Prozent mehr Geld

Veröffentlicht am 14. Jun. 2016 von .

0

Die über 500 Beschäftigten in Privatradios erhalten insgesamt 3 Prozent mehr Geld. Darauf haben sich die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) sowie der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) am Dienstag in der vierten Verhandlungsrunde mit dem Tarifverband Privater Rundfunk (TPR) geeinigt.

weiterlesen

Tarifverhandlungen privater Rundfunk – ver.di fordert 4,5 Prozent mehr Geld

Tarifverhandlungen privater Rundfunk – ver.di fordert 4,5 Prozent mehr Geld

Veröffentlicht am 23. Mrz. 2016 von .

0

Für die über 500 Beschäftigten der im Tarifverband Privater Rundfunk (TPR) zusammengeschlossenen Rundfunksender ist gestern (22. März 2016) die erste Runde der Tarifverhandlungen zu Ende gegangen. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und der Deutsche Journalisten-Verband fordern eine Erhöhung der Gehälter um 4,5 Prozent ab April 2016 bei einer Laufzeit von einem Jahr. Der TPR hat ein […]

weiterlesen

Drei Prozent mehr Gehalt für NRW-Lokalfunker

Drei Prozent mehr Gehalt für NRW-Lokalfunker

Veröffentlicht am 26. Mai. 2012 von .

0

[Pressemeldung] In der zweiten Verhandlungsrunde für einen neuen Gehaltstarifvertrag zwischen der Tarifgemeinschaft Lokalfunk NRW und den Gewerkschaften DJV-NRW und ver.di ist am 24.Mai 2012 ein Ergebnis erzielt worden: Ab dem 1.7.2012 erhalten die rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der nordrhein-westfälischen Lokalfunkstationen linear drei Prozent mehr Gehalt. Mit dem Juligehalt wird außerdem eine Einmalzahlung in Höhe […]

weiterlesen

Münsters Lokalfunker wollen NRW mobilisieren

Münsters Lokalfunker wollen NRW mobilisieren

Veröffentlicht am 14. Mrz. 2012 von .

0

Selbstbewusstes Zeichen im Vorfeld der Tarifverhandlungen für den Lokalfunk: Unter dem Motto „5,8 Prozent – Wir sind dabei“ wollen die Lokalfunk-Mitarbeiter im Münsterland ihre Kolleginnen und Kollegen in den anderen Regionen des Landes ermuntern, während der Gehaltsrunde im Lokalfunk Stimmung zu machen. Die Journalisten-Gewerkschaften DJV und dju in ver.di fordern in den anstehenden Tarifverhandlungen 5,8 […]

weiterlesen