Tag-Archiv: Statistik

Plaudern Sie mal mehr mit Ihren Hörerforschern!

Plaudern Sie mal mehr mit Ihren Hörerforschern!

Veröffentlicht am 13. Nov. 2017 von .

0

An einer Stelle während meiner Präsentationen zeige ich manchmal, wie die Leute Radio hören. Wenn ich die Zahlen für Großbritannien oder Australien präsentiere, sage ich normalerweise “Die meisten Radiohörer nutzen Mittelwelle oder UKW, richtig? Was meinen Sie, wird in Zukunft am meisten gehört,  Radio über das Fernsehgerät, Radio via DAB … oder via Internet?” Ich […]

weiterlesen

Verborgene Perlen einer Radiokonferenz

Verborgene Perlen einer Radiokonferenz

Veröffentlicht am 18. Okt. 2017 von .

0

Bei Radio Alive, der neuen Radiokonferenz in Australien, habe ich letzte Woche einige gute Diskussionen im Konferenzraum verfolgt. Einige hochkarätige Referenten berichteten über viele Bereiche des australischen Radios und riefen viele Diskussionen über Werbung, Markengebung und kommerzielle Inhalte hervor. Solche Diskussionen sind was Feines: Sie bringen Werbeagenturen mit Anderen zusammen und gestalten eindeutig einen Teil […]

weiterlesen

Radioumsätze auch im März gestiegen

Radioumsätze auch im März gestiegen

Veröffentlicht am 19. Apr. 2017 von .

0

Auch im März sind die Werbeeinnahmen der Radiosender gestiegen. Zwar etwas geringfügig weniger als zuletzt, aber immerhin. Dies geht aus dem gerade veröffentlichen Report von The Nielsen Company (Germany) hervor. Demnach errechnet das Hamburger Werbestatistikunternehmen für die Gattung Radio im März 2017 Brutto-Umsätze von 167,7 Millionen Euro (2016: 157.6 Millionen Euro.). Dies entspricht einem Plus […]

weiterlesen

VPRT: Digitales Radio ist Multichannel

VPRT: Digitales Radio ist Multichannel

Veröffentlicht am 15. Mrz. 2016 von .

0

Der VPRT sieht sich durch die von der GfK für 2015 ermittelten Verkaufszahlen digitaler Radiogeräte, Internetradios und Soundsysteme in Deutschland in seinen wesentlichen Positionen und Forderungen zum Digitalradio bestätigt: “Digitales Radio ist schon heute Multichannel und nutzt viele Wege.”

weiterlesen

Online-Rekord für Hessischen Rundfunk: über 10 Mio. Visits

Online-Rekord für Hessischen Rundfunk: über 10 Mio. Visits

Veröffentlicht am 04. Aug. 2015 von .

0

Das Online-Angebot des Hessischen Rundfunks (hr) kann für den Juli 2015 einen neuen Nutzerrekord verbuchen. 10,5 Millionen Visits (Besuche) verzeichneten hessenschau.de (bis 20. Juli: hr-online.de), die weiteren Online-Seiten des hr und die mobilen Radio-Apps. Das waren 20 Prozent mehr als im Vormonat Juni. Die im Juli ausgewiesenen knapp 50 Millionen „Page Impressions“ (PI) bedeuten eine […]

weiterlesen

Reichweitenerhebungen werden 2015 an neuen Zensus angepasst

Reichweitenerhebungen werden 2015 an neuen Zensus angepasst

Veröffentlicht am 05. Jul. 2013 von .

0

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma) wird die Grundgesamtheiten ihrer Reichweitenerhebungen so schnell wie möglich an die neue Bevölkerungsstatistik anpassen. Das Statistische Bundesamt und die Statistischen Landesämter werden den dafür benötigten zweiten Teil des Zensus 2011 aber frühestens im Mai 2014 veröffentlichen. Von diesem Termin hängt ab, ob die agma ihre Untersuchungen bereits 2015 oder erst […]

weiterlesen

Jahrbuch 2012/2013 Radio TV und Internet erschienen

Jahrbuch 2012/2013 Radio TV und Internet erschienen

Veröffentlicht am 25. Jun. 2013 von .

0

Die Programmangebote im privaten Fernsehen und Hörfunk in Deutschland sind im Jahr 2012 trotz des strukturellen Wandels im Medienbereich weiter angestiegen. Die Anzahl der Privatradios steigt dank der zunehmenden Digitalisierung des Hörfunks weiter an auf 270 Programme (Vorjahr: 255). Der gesamte Umsatz mit kostenpflichtigen Onlinevideo-angeboten durchbrach 2012 erstmals die 100 Mio. € Marke und wuchs im Vergleich zum Vorjahr um 57 Prozent auf 123 Mio. Euro.

weiterlesen

Neue Hörerzahlen aus Großbritannien

Neue Hörerzahlen aus Großbritannien

Veröffentlicht am 16. Mai. 2011 von .

0

RAJAR sorgt mit neuen Zahlen zur Hörerstatisitk für Gesprächsstoff. So konnte Capital FM beispielsweise seine schlechten Zahlen aus 2010 deutlich verbessern und ist wieder Londons Nummer 1. Danach folgt Bauers “Magic 105.4”.

weiterlesen

GB: Mehr Radionutzung dank Internet

GB: Mehr Radionutzung dank Internet

Veröffentlicht am 13. Mai. 2011 von .

0

Die Briten staunen: Dank vielseitiger Internetnutzung steigen die Hörerzahlen der Radiostationen. Die Zahl der Internetnutzer, die beispielsweise mittels iPhone diverse Radiostreams nutzen, stieg um rund 28 Prozent auf 38 Millionen im ersten Quartal 2011. Damit gehen 10% aller Radiohörer den Weg über das Internet.

weiterlesen