Tag-Archiv: Spotify

Viktor Worms: “Wenn sie weg sind, sind sie weg!”

Viktor Worms: “Wenn sie weg sind, sind sie weg!”

Veröffentlicht am 01. Nov. 2016 von .

0

„Radio verliert immer mehr junge Hörer an Spotify & Co“ – so lautete in der vergangenen Woche die Überschrift hier in der RADIOSZENE zur Podiumsdiskussion auf den Münchener Medientagen über die Zukunft des Hörfunks. Es folgte eine interessante Diskussion zu digitalen Übertragungswegen, Präsenz in sozialen Medien, Podcasts, Visuellem Content und „Sharability“. Auffallend: Über Inhalte, über […]

weiterlesen

Radio verliert immer mehr junge Hörer an Spotify & Co.

Radio verliert immer mehr junge Hörer an Spotify & Co.

Veröffentlicht am 29. Okt. 2016 von .

0

Der Einfluss von Audio- und Streamingdiensten wie Amazon, Spotify & Co insbesondere auf die junge Hörfunk-Zielgruppe sei immens, sagte Helen Boaden, die scheidende Direktorin von BBC Radio und Präsidentin der European Digital Radio Alliance (EDRA), in ihrem Impulsvortrag bei den MEDIENTAGEN MÜNCHEN. Die Radiobranche müsse sich gegen die neuen Player auf dem Audiomarkt wappnen, indem […]

weiterlesen

Spotify erstmals in der MA 2016 Audio

Spotify erstmals in der MA 2016 Audio

Veröffentlicht am 20. Okt. 2016 von .

0

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma) hat heute die neue Konvergenzstudie für Radio und Online-Audio-Angebote ma 2016 Audio veröffentlicht. Spotify ist hier erstmals integriert und die Ergebnisse bestätigen andere Reichweitenstudien, wie die ma IP Audio oder TNS Research, in denen Spotify Free als größte Online-Audio-Plattform in Deutschland ausgewiesen wurde. Sven Bieber, Director Audio Sales bei Spotify […]

weiterlesen

Radioplayer.de: Der alte Sums, nur neu verpackt

Radioplayer.de: Der alte Sums, nur neu verpackt

Veröffentlicht am 19. Aug. 2016 von .

0

Vor knapp drei Monaten habe ich mein erstes Webradio in Betrieb genommen: 24 Stunden pro Tag ein Live-Musik Mix mit bisher vereinzelten Live-Sendungen. Für jeden Amateurfunker ohne das Marketing-Budget der Verlagshäuser ist es wichtig, bei zentralen Webdiensten gelistet zu werden: radio.de, tunein.com etc. Dort suchen potentielle Hörer nach ihren Musikgenres, Umgebung oder Sendernamen und die Apps gibt es für jedes Endgerät.

weiterlesen

Radio & Musikstreaming – Freund oder Feind?

Radio & Musikstreaming – Freund oder Feind?

Veröffentlicht am 17. Jul. 2016 von .

0

Vor kurzem war ich zu einer Sitzung der deutsch-französischen Hörfunkkommission als Gast geladen. Zusammen mit Radio-Verantwortlichen aus Frankreich und Deutschland sollte es um die Frage gehen, ob ich (als Vertreter von Musikstreaming) ein Feind oder ein Freund bin. Das Treffen hat mich dazu veranlasst noch mal über das generelle Verhältnis von Radio und Streaming nachzudenken.

weiterlesen

Ein Viertel der jungen Internetnutzer hören wöchentlich Spotify Free

Ein Viertel der jungen Internetnutzer hören wöchentlich Spotify Free

Veröffentlicht am 17. Jun. 2016 von .

0

Ein Jahr nachdem Spotify gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut TNS Research die erste deutsche Reichweitenstudie veröffentlicht hat, präsentiert der schwedische Musik Streaming Service heute die neuen Ergebnisse. Neben dem Vergleich der wöchentlichen regionalen Reichweite von Spotify Free zu regionalen Radiostationen in allen deutschen Bundesländern betrachtet die Studie auch die Bekanntheit von Spotify, Markenaffinitäten sowie das Mediennutzungsverhalten […]

weiterlesen

Gut abgeschaut ist halb gewonnen – was das Radio von Böhmermann und Schulz lernen kann

Gut abgeschaut ist halb gewonnen – was das Radio von Böhmermann und Schulz lernen kann

Veröffentlicht am 20. Mai. 2016 von .

0

Das sind sie jetzt also bei Spotify mit „fest und flauschig“ und machen das, was sie bei „sanft und sorgfältig“ auch schon erfolgreich gemacht haben. Jan Böhmermann und Olli Schulz sprechen über die Themen, die sie interessieren und haben dazu eine klar dezidierte Meinung. Im Grunde also nichts Neues – trotzdem lässt sich aus dem […]

weiterlesen

Böhmermann goes Spotify: Ein Glücksfall fürs Radio?

Böhmermann goes Spotify: Ein Glücksfall fürs Radio?

Veröffentlicht am 30. Apr. 2016 von .

0

Jan Böhmermann hält die deutsche Medienszene auf Trab. Gerade erst hat er mit seinem Erdogan-Ziegen-Gedicht die Grenzen für Satire neu gezogen. Jetzt verkündete er den Wechsel seiner radioeins-Sendung “Sanft & Sorgfältig” gemeinsam mit Olli Schulz zu Spotify. Die Irritation in der Branche ist groß. Ausgerechnet Spotify!

weiterlesen

Böhmermann & Schulz beenden “Sanft & Sorgfältig” – und gehen zu Spotify

Böhmermann & Schulz beenden “Sanft & Sorgfältig” – und gehen zu Spotify

Veröffentlicht am 25. Apr. 2016 von .

0

Zufall dürfte es wohl kaum sein, dass diese Änderung kurze Zeit nach dem Wirbel rund um Böhmermanns “Schmähgedicht” publik wird: Nach über drei Jahren wollen Jan Böhmermann und Olli Schulz ihre wöchentliche Comedy-Talkshow “Sanft & Sorgfältig” einstellen. Künftig sind die beiden bei Spotify zu hören.

weiterlesen

RADIO SALÜ startet regelmäßige Diskussionsrunde mit „Generation Zukunft“

RADIO SALÜ startet regelmäßige Diskussionsrunde mit „Generation Zukunft“

Veröffentlicht am 07. Apr. 2016 von .

0

Spotify, Facebook, Instagram, WhatsApp, Snapchat – internationale Konzerne erobern Smartphones und Mediennutzungszeit der Jugend. Allerdings hören weiterhin mindestens drei Viertel der Jugendlichen im Alter von 12 bis 19 mehrmals pro Woche Radio. Mehr als die Hälfte nutzt Radio täglich, so die JIM Studie 2015 des Medienpädagogischen Forschungsverbundes Südwest. Radio ist also weit davon entfernt, Opfer der […]

weiterlesen

ma 2016 IP Audio I: Hoher Zuspruch für Webradio-Messung im Markt

ma 2016 IP Audio I: Hoher Zuspruch für Webradio-Messung im Markt

Veröffentlicht am 09. Mrz. 2016 von .

0

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) veröffentlicht heute mit der ma 2016 IP Audio I die Ergebnisse der Webradio-Messung für das vierte Quartal 2015. Die wichtigsten Ergebnisse der ma 2016 IP Audio I: Pro Monat werden die ausgewiesenen Angebote rund 221 Millionen Mal abgerufen. Analog der Vorgängeranalyse dauert eine durchschnittliche Webradio-Session über 50 Minuten.

weiterlesen

Streaming wird in Deutsche Album-Charts integriert

Streaming wird in Deutsche Album-Charts integriert

Veröffentlicht am 01. Feb. 2016 von .

0

Am 5. Februar 2016 beginnt ein neues Kapitel in der deutschen Chartgeschichte: Ab diesem Datum wird Musik-Streaming erstmals Teil der offiziellen Deutschen Album-Charts, die im Auftrag des Bundesverbands Musikindustrie (BVMI) vom Marktforschungsunternehmen GfK Entertainment ermittelt werden.

weiterlesen

radio ffn startet die ffn-Spotify-Chart

radio ffn startet die ffn-Spotify-Chart

Veröffentlicht am 15. Jan. 2016 von .

0

radio ffn und der Musik Streaming Service Spotify haben heute ihre Partnerschaft bekannt gegeben. In einer zweistündigen Chart-Show präsentiert ffn ab dem kommenden Samstag, 16. Januar, wöchentlich von 16 bis 18 Uhr die ffn-Spotify-Charts für den Norden. 

weiterlesen

Spotify holt sich Musikchef von BBC Radio 1

Spotify holt sich Musikchef von BBC Radio 1

Veröffentlicht am 16. Dez. 2015 von .

0

Nach 18 Jahren bei der BBC wechselt George Ergatoudis vom Öffentlich-rechtlichen Radio zum Streamingdienst Spotify. Der von der Sunday Times unter die Top 500 der einflussreichsten Personen Großbritanniens gesetzte Absolvent der Sheffield University ist nach 20 Jahren in der Radiobranche für Leidenschaft und genreübergreifendes Musikwissen bekannt. Als Musikchef für BBC Radio 1 und Schwesterstation 1Xtra […]

weiterlesen

Spotify kills the Radio Star? Ein Realitätscheck

Spotify kills the Radio Star? Ein Realitätscheck

Veröffentlicht am 15. Dez. 2015 von .

0

Mitte November wurde mit viel Emphase die erste MA Audio veröffentlicht – die erste konvergente Darstellung, die sowohl die terrestrische wie auch die Online-Radio-Hörer-Reichweite erfassen soll. Sozialwissenschaftlich ein problematisches Vorgehen, werden hier doch auf völlig unterschiedliche Weise erhobene und dadurch nur bedingt vergleichbare Informationen zusammen ausgewertet.

weiterlesen

Spotify führt Online-Audio-Reichweiten der agma an

Spotify führt Online-Audio-Reichweiten der agma an

Veröffentlicht am 09. Dez. 2015 von .

0

Der Musik Streaming Service Spotify wurde erstmals in der kürzlich erweiterten Webradio-Messung “ma 2015 IP Audio IV” der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma) erfasst. Damit ist Spotify der erste On-Demand Musik Streaming Service und gleichzeitig das erste international agierende Unternehmen, das für die Messung für den deutschen Markt aufgenommen wurde. Die Ergebnisse lassen die bedeutende Reichweite […]

weiterlesen

ma 2015 IP Audio IV erstmals mit Spotify

ma 2015 IP Audio IV erstmals mit Spotify

Veröffentlicht am 09. Dez. 2015 von .

0

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) veröffentlicht heute die ma 2015 IP Audio IV und damit die Ergebnisse der Webradio-Messung für das dritte Quartal 2015. Die wichtigsten Ergebnisse der ma 2015 IP Audio IV: Pro Monat werden die ausgewiesenen Angebote mehr als 194 Millionen Mal abgerufen, wobei eine durchschnittliche Webradio-Session 50 Minuten dauert.

weiterlesen

Media-Analyse Audio: wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Media-Analyse Audio: wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Veröffentlicht am 20. Nov. 2015 von .

0

Mit den aktuellen Daten der Media-Analyse Audio gibt es erstmalig eine konvergente Messung von UKW und Streaming-Radio. Schon bisher wurden Reichweiten für UKW und für Streaming-Radio veröffentlicht. Wenn man aber wissen wollte, wie viele Hörer eines UKW-Programms auch den Stream des Programms hören, oder umgekehrt, wie viele nur UKW oder nur Stream hören, war man bislang auf mehr oder minder schlechte Schätzungen angewiesen.

weiterlesen

Rdio ist pleite, Pandora kauft die Reste

Rdio ist pleite, Pandora kauft die Reste

Veröffentlicht am 17. Nov. 2015 von .

0

Je nachdem über welche Quelle man am Nachmittag kalifornischer Zeit vom Ende des Musikstreamingdienstes rdio erfahren hat, las man es entweder als Totalaufgabe seitens rdio oder als clevere Akquisition von Pandora. Der üblicherweise gut informierte Newsletter RAIN stellt die Insolvenz von rdio in den Vordergrund, Techcrunch fokussierte vor allem auf Pandora und die Auswirkungen auf […]

weiterlesen

Apple Music: Sind 6,5 Millionen viel oder wenig?

Apple Music: Sind 6,5 Millionen viel oder wenig?

Veröffentlicht am 04. Nov. 2015 von .

0

Apple Music hat gut drei Monate nach seinem Start die aktuelle Zahl der zahlenden Abonnenten veröffentlicht. Dies ist vor allem deshalb interessant, weil der Streamingdienst die ersten drei Monate kostenlos war und die Nutzerzahl in dieser Testphase bekannt war, nämlich 11 Millionen. Wenn man einmal voraussetzt, dass diese 6,5 Millionen bewusst dabei geblieben sind und […]

weiterlesen

detektor.fm-Inhalte ab sofort bei Deezer und Spotify hörbar

detektor.fm-Inhalte ab sofort bei Deezer und Spotify hörbar

Veröffentlicht am 29. Okt. 2015 von .

0

Viele Nutzer der Musikstreaming-Plattformen Deezer und Spotify haben ab sofort Zugriff auf Inhalte von detektor.fm. Denn das deutschlandweite Onlineradio stellt seine Podcasts für „Deezer Talk“ und „Spotify Shows“ zur Verfügung. Damit können viele Nutzer direkt im bevorzugten Musikstreaming-Dienst hochwertige Audio-Inhalte des Onlineradios entdecken und hören.

weiterlesen

Beats 1: Apple startet neues weltweites Radioprogramm – Na und?

Beats 1: Apple startet neues weltweites Radioprogramm – Na und?

Veröffentlicht am 27. Jun. 2015 von .

0

Am 30. Juni ist es soweit. Dann steigt Apple auch ins Musikstreaming-Geschäft ein. Apple Music heißt das Gesamtpaket. Es soll Spotify und Kollegen richtig einheizen. Allerdings lässt ein Teil des Gesamtpakets besonders Radiomacher aufhören.

weiterlesen

TNS-Studie: Was wäre, wenn Spotify ein Radiosender wäre?

TNS-Studie: Was wäre, wenn Spotify ein Radiosender wäre?

Veröffentlicht am 17. Jun. 2015 von .

0

Was wäre, wenn Spotify ein Radiosender wäre? Wo würde ein “Spotify FM” im Radiomarkt Deutschland im Vergleich zu den klassischen Radiosendern auf UKW stehen? Genau dieser Frage ist das Marktforschungsinstitut TNS Research im vergangenen Monat nachgegangen.

weiterlesen

Mehr als 75 Millionen Nutzer auf Spotify

Mehr als 75 Millionen Nutzer auf Spotify

Veröffentlicht am 10. Jun. 2015 von .

0

Spotify hat neue Nutzerzahlen veröffentlicht. Wie der schwedische Musik Streaming Service auf seinem Blog heute bekannt gegeben hat, hören, entdecken und teilen mehr als 75 Millionen Menschen weltweit ihre Musik über Spotify, mehr als 20 Millionen davon sind Spotify Premium Abonnenten.

weiterlesen

Neu, überraschend, gefährlich – Spotify, ein neuer Konkurrent auf dem deutschen Radiomarkt?

Neu, überraschend, gefährlich – Spotify, ein neuer Konkurrent auf dem deutschen Radiomarkt?

Veröffentlicht am 09. Jun. 2015 von .

0

Der Musikstreamingdienst Spotify hat sein Angebot aktuell kräftig erweitert: Ab sofort will Spotify auch verstärkt mit Inhalten “On Air gehen”. „Mit einem Klick bekommen Nutzer aktuelle Nachrichten, Comedy oder informative Audio-Shows angeboten“, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung. Erste Radiopartner gibt es auch schon mit dem bayerischen Rundfunk und dem Deutschlandradio. Zudem kündigt Spotify kuratierte […]

weiterlesen

Auch Deutschlandradio und BR kooperieren mit Spotify

Auch Deutschlandradio und BR kooperieren mit Spotify

Veröffentlicht am 21. Mai. 2015 von .

0

Nach sieben Jahren arbeitet Spotify weiterhin an seiner Mission: Wie kann man die beste Musik in das Leben der Menschen bringen, zu jeder Tageszeit, an jedem beliebigen Ort und zu jeder persönlichen Stimmung. Nun wurde bekannt, dass u.a. das Deutschlandradio und der Bayerische Rundfunk mit dem Unternehmen zusammenarbeiten werden.

weiterlesen

“Es ist die letzte Möglichkeit, in diesem Markt mitzuspielen”

“Es ist die letzte Möglichkeit, in diesem Markt mitzuspielen”

Veröffentlicht am 04. Feb. 2015 von .

0

Der Radioplayer ist seit Januar 2015 in einer Testphase online und als App verfügbar. Die Betreibergesellschaft, bestehend aus nahezu allen deutschen Privatradios, beschreibt ihn im App-Store überraschend beliebig. Ein Standpunkt von Jörg Fingerhut.

weiterlesen

„Radio ist kein Gerät, Radio ist Content“

„Radio ist kein Gerät, Radio ist Content“

Veröffentlicht am 26. Okt. 2014 von .

0

Die beiden Begriffe Radio und Streaming verbindet mehr als sie trennt. Deshalb seien Berührungsängste nicht zukunftsweisend: In diesem Punkt waren sich alle Teilnehmer eines Panels der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) im Rahmen der MEDIENTAGE MÜNCHEN einig. So stellte Ben Chapman, Head of Popular Music der Radio and Music Multiplatform bei der BBC, eingangs […]

weiterlesen

NEU: Der Silicon Valley Schalt-Report

NEU: Der Silicon Valley Schalt-Report

Veröffentlicht am 13. Aug. 2014 von .

0

Die hohe Dichte an gutausgebildeten Menschen im Silicon Valley und in San Francisco hat auch Auswirkungen auf das „klassische“ Radio in der Bay Area. Ein besonderes Vorbild ist hier KQED. Gestartet als öffentlich-rechtlicher lokaler Fernsehsender wurde in den letzten Jahren das Radioangebot ausgebaut.

weiterlesen

98.8 KISS FM startet Streaming-Chartshow “Spotify Top 20”

98.8 KISS FM startet Streaming-Chartshow “Spotify Top 20”

Veröffentlicht am 30. Jun. 2014 von .

0

Der Berliner Jugendsender 98.8 KISS FM und der Musik Streaming Service Spotify haben eine Kooperation vereinbart. Das Ziel der Partnerschaft ist es, eine gemeinsame Streaming-Chartshow “Die 98.8 KISS FM Spotify Top 20 – Berlins meistgestreamte Tracks” zu produzieren, die ab dem 6. Juli jeden Sonntag von 14 bis 16 Uhr im Radio auf 98.8 KISS […]

weiterlesen

Spotify erreicht 10 Millionen zahlende Nutzer

Spotify erreicht 10 Millionen zahlende Nutzer

Veröffentlicht am 21. Mai. 2014 von .

0

Über 40 Millionen aktive Nutzer den Musik Streaming Service in 56 Märkten – davon sind über 10 Millionen zahlende Abonnenten. Dies teilte Spotify heute mit.

weiterlesen

Ulrich Bunsmann: Die 3 Welten des Radios

Ulrich Bunsmann: Die 3 Welten des Radios

Veröffentlicht am 12. Mai. 2014 von .

0

Die Betrachtungsweisen könnten kaum unterschiedlicher sein. Da ist der ziemlich lautstarke Chor von Kritikern unterschiedlichster Provenienz, die den Niedergang des anspruchsvollen Radios von früher beklagen: den musikalischen Einheitsbrei der immer gleichen Formatradios, die Einfallslosigkeit der sich wiederholenden Promotion-Aktionen, die fehlende popkulturelle Pfadfinder-Funktion, die wachsende publizistische Irrelevanz.

weiterlesen

RMS vermarktet Audio-Ads auf Spotify Mobile-App

RMS vermarktet Audio-Ads auf Spotify Mobile-App

Veröffentlicht am 01. Apr. 2014 von .

0

Es tut sich was auf dem Mobilemarkt – und das eröffnet vor allem Werbetreibenden vielfältige Möglichkeiten. Bereits Ende letzten Jahres löste die Nachricht Jubelstürme bei privaten Musikliebhabern aus: Die Nutzung des kostenlosen Spotify-Accounts wurde auf den Mobile-Bereich ausgeweitet.

weiterlesen

bigFM Spotify Show: Spotify und bigFM beschließen Partnerschaft

bigFM Spotify Show: Spotify und bigFM beschließen Partnerschaft

Veröffentlicht am 19. Mrz. 2014 von .

0

bigFM und der internationale Musik Streaming Service Spotify haben eine bahnbrechende Kooperation beschlossen. bigFM ist der erste deutsche Radiosender, der basierend auf Spotify Charts ein Radioformat programmlich umsetzt.

weiterlesen

Bayern 2 Zündfunk veröffentlicht eigene Spotify-App

Bayern 2 Zündfunk veröffentlicht eigene Spotify-App

Veröffentlicht am 06. Feb. 2014 von .

0

Der Zündfunk, das Szenemagazin auf Bayern 2, hat als erste öffentlich-rechtliche Radiosendung Deutschlands ein Angebot für den Streaming-Dienst Spotify entwickelt, das Musikjournalismus und Nutzerfreundlichkeit explizit in den Mittelpunkt rückt.

weiterlesen

Was kann man noch von den Amerikanern lernen?

Was kann man noch von den Amerikanern lernen?

Veröffentlicht am 14. Okt. 2013 von .

0

Wer in den 90er oder den frühen 2000er Jahren in die USA zur NAB Conference gereist ist, konnte diese Frage relativ leicht beantworten: im Prinzip fast alles. Im Gegensatz zu Deutschland hatte Amerika zahlreiche Wettbewerbsmärkte, jahrzehntelange Privatradioerfahrung und ein seit jeher marketingorientiertes Denken. 2013 ist diese Frage schwieriger zu beantworten…

weiterlesen

BBC startete heute Social Music Service Playlister

BBC startete heute Social Music Service Playlister

Veröffentlicht am 09. Okt. 2013 von .

0

Ab heute können Hörer dank BBC Playlister auch ihre Lieblingsmusik, die sie über ein BBC-Progranmm gehört haben, in einer persönlichen Online-Playlist speichern und bei einem der Partner-Musikstreamingdiensten unterbringen. Derzeit wird mit Spotify, YouTube und Deezer zusammengearbeitet, weitere Anbieter sollen folgen. Diese Partnerschaft bietet nicht nur die Möglichkeit, Musik aus BBC-Radiosendungen zu speichern, sondern beispielsweise auch […]

weiterlesen

Zukunft von Radio: RMS und Spotify gehen auf Deutschlandtour

Zukunft von Radio: RMS und Spotify gehen auf Deutschlandtour

Veröffentlicht am 03. Okt. 2013 von .

0

Wie sieht die Zukunft von Radio aus? „AUDIO 2014 – RMS ON TOUR“ liefert Antworten Ab Oktober tourt RMS durch fünf Agenturstädte, mit an Bord: „Mr. Media“ Thomas Koch und Stefan Zilch (Spotify). Warum nimmt die Bedeutung von Radio als Werbemedium seit Jahren zu? Oder noch wichtiger: Warum wird dieser Trend auch künftig anhalten? Diese […]

weiterlesen

RMS sichert sich Spotify als Partner

RMS sichert sich Spotify als Partner

Veröffentlicht am 01. Okt. 2013 von .

0

radio.de-Vermarkter RMS sichert sich Spotify als Partner und erhöht so die Reichweite von Audio-Ads in der RMS Webradio-Kombi. Im Bereich der digitalen Audiowerbeformen ist die radio.de GmbH federführend. Die Kooperation von RMS und Spotify bedeutet eine weitere Stärkung des Marktes für digitale Audiowerbung.

weiterlesen

Spotify neu in der Vermarktung bei RMS

Spotify neu in der Vermarktung bei RMS

Veröffentlicht am 18. Sep. 2013 von .

0

RMS übernimmt zum 1. Oktober exklusiv die Audio Ad-Vermarktung des erfolgreichen Musik Streaming Service Spotify in Deutschland. Damit wächst die Nettoreichweite des Online-Audio-Portfolios von RMS deutlich: Werbekunden erreichen nun mit der Buchung von RMS WEBRADIO 9,8 Millionen Hörer mit ihren Botschaften.

weiterlesen

Robert Kindermann: Überlebt das Radio?

Robert Kindermann: Überlebt das Radio?

Veröffentlicht am 26. Aug. 2013 von .

0

Leidet das Radio unter der Digitalisierung? Bisher, so scheint es, kaum. Doch eine veränderte Sozialisation der zukünftigen Hörer, Internetzugang im Auto und eine harte Konkurrenz um Werbekunden werden nach Meinung von Branchenexperten auch das Medium Radio in den nächsten fünf Jahren radikal verändern.

weiterlesen

Radio-Konkurrent Spotify: „Ich wünsche mir alles, was den Nutzer interessiert“

Radio-Konkurrent Spotify: „Ich wünsche mir alles, was den Nutzer interessiert“

Veröffentlicht am 28. Apr. 2013 von .

0

Mit mehr als 24 Millionen aktiven Nutzern und 6 Millionen zahlenden Abonnenten ist der Musikstreamingdienst Spotify Marktführer in vielen Ländern; derzeit ist das schwedische Unternehmen in 28 Märkten aktiv. Dank breiter Präsenz auf den verschiedensten mobilen Plattformen erfreut sich Spotify großer Beliebtheit – und könnte eines Tages das klassische Radio ablösen.

weiterlesen

Können Algorithmen Radio machen?

Können Algorithmen Radio machen?

Veröffentlicht am 17. Apr. 2013 von .

0

Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) veranstaltet am 24. April eine Diskussionsrunde im sog. “Labor Vier”.: als Gäste sind Stefan Zilch (Spotify) und Stephan Schmitter (RTL Radiovermarktung) im Soho House Berlin eingeladen. Die Moderatoren Vera Linß (u.a. Deutschlandradio) und Jörg Wagner (u.a. radioeins) diskutieren mit ihnen über die Frage „Können Algorithmen Radio machen?“ und werfen einen Blick in die […]

weiterlesen

RTL Radio-Chef fordert Abbau der Regulierung beim Hörfunk

RTL Radio-Chef fordert Abbau der Regulierung beim Hörfunk

Veröffentlicht am 08. Apr. 2013 von .

0

In einem Interview für medienpolitik.net zum deutschen Radiomarkt fordert Gert Zimmer, CEO der RTL Radio Deutschland GmbH, Berlin einen Abbau der Regulierung: „Mit der Onlineentwicklung ist der Wettbewerb längst nicht mehr begrenzt auf regionale Märkte. Der regulierte Hörfunk trifft unmittelbar auf nicht regulierte Onlineangebote, die Radio machen oder radioähnliche Dienste anbieten“.

weiterlesen

liquid.radio: “Ein Demokratieexperiment”

liquid.radio: “Ein Demokratieexperiment”

Veröffentlicht am 15. Dez. 2012 von .

0

Daniela Reinking absolvierte ein Journalistikstudium, schrieb ihre Bachelorarbeit über den NDR und arbeitete als Werbetexterin. Nach dem sie sich in einem Blogeintrag über die Charakterlosigkeit von Morningshows im deutschen Radio äußerte, entstand eine neue Idee: Radio muss demokratischer werden.

weiterlesen

Der Spotify Top-Hit des Jahres: Gotyes „Somebody That I Used To Know“

Der Spotify Top-Hit des Jahres: Gotyes „Somebody That I Used To Know“

Veröffentlicht am 30. Nov. 2012 von .

0

Daten von Spotify zeigen, welche Künstler, Titel und Apps 2012 die Welt des Musikstreamings gerockt haben Gotye, David Guetta und Rihanna führen die weltweiten Streaming-Charts an In Deutschland stehen Asaf Avidan & The Mojos und Cro an der Spitze Tunewiki ist die beliebteste App 2012 Wer hat 2012 musikalisch den Ton angegeben? Kurz vor Jahresende […]

weiterlesen

Helmut G. Bauer: Radios kümmern sich nicht um die Zukunft, weil sie mit der Gegenwart genug zu tun haben.

Helmut G. Bauer: Radios kümmern sich nicht um die Zukunft, weil sie mit der Gegenwart genug zu tun haben.

Veröffentlicht am 06. Nov. 2012 von .

0

Anlässlich de 26. Medientage, die von 24. bis 26. Oktober 2012 in München stattfanden, hielt der Rechtsanwalt Helmut G. Bauer für das Panel “Radio im Internet: Schutzlos, nutzlos, glücklos?” folgende Keynote, die wir hier noch einmal in voller Länge veröffentlichen, da sie zwei Thesen beinhaltet, die auch außerhalb der Veranstaltung weiterhin diskussionswürdig bleiben. Lassen Sie es mich […]

weiterlesen

Digitales Radio verdrängt Analog-Geräte bis 2025

Digitales Radio verdrängt Analog-Geräte bis 2025

Veröffentlicht am 07. Aug. 2012 von .

0

Das klassische terrestrische Radio könnte schon bald Vergangenheit sein. Online-Radiosender und Streaming-Dienste erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und erreichen bereits einen beträchtlichen Marktanteil. Die Schweiz hat in den vergangenen Jahren den Start des Digitalradios vollzogen. An diesen Erfolg möchte Deutschland anknüpfen und zieht nun nach.

weiterlesen

Trend 2012: Webradio-Branche wächst qualitativ

Trend 2012: Webradio-Branche wächst qualitativ

Veröffentlicht am 13. Jun. 2012 von .

0

Der Webradiomonitor, den Goldmedia im Auftrag der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien – BLM erarbeitet, entsteht nun schon zum vierten Mal. Ob der Webradiomarkt in Deutschland weiter wächst oder die neuen Streaming-Dienste den Webradios vielleicht zu schaffen machen, fragten wir Prof. Klaus Goldhammer, Geschäftsführer von Goldmedia.

weiterlesen

Medienforum.NRW: Was Radio auch künftig können kann

Medienforum.NRW: Was Radio auch künftig können kann

Veröffentlicht am 02. Jun. 2012 von .

0

Internationale Experten und regionale Themen beim Medienforum.NRW   Das 24. Medienforum.NRW steht 2012 unter dem Motto: “Schöne neue Medienwelt: vernetzt, offen, mobil.”. Gilt das auch fürs Radio? Bereits am Montag, den 18. Juni, geht es um die Frage, was Radio auch künftig können kann. Internationale Radio-Experten geben einen Überblick zur Entwicklung des Radios in Europa […]

weiterlesen