Tag-Archiv: Sparpläne

BBC-Nachrichtenchef: Große Pläne bei kleinem Haushalt

BBC-Nachrichtenchef: Große Pläne bei kleinem Haushalt

Veröffentlicht am 06. Dez. 2013 von .

0

Schon bei seinem Antritt am 12. August 2013 als Nachrichtenchef der BBC hatte James Harding Großes vor. Dies hat er in einer Ansprache an seine Mitarbeiter am 4. Dezember nochmals unterstrichen. Zentraler Punkt ist laut journalism.co.uk der Aufbau eines “NewsLab Teams” genannten Mitarbeiterstabes der Nachrichten-zentrale. Er soll die Basis für neuartige  Informationssendungen der BBC sein. […]

weiterlesen

Der SWR setzt seinen tiefgreifenden strategischen Umbau fort

Der SWR setzt seinen tiefgreifenden strategischen Umbau fort

Veröffentlicht am 16. Mrz. 2012 von .

0

Der Südwestrundfunk (SWR) setzt seinen tiefgreifenden strategischen Umbau fort. Nach dem Start der strategischen Projekte beim SWR Fernsehen, bei den Nachrichten, bei den Angeboten für Jüngere und vor dem Hintergrund des umfassenden Sparprozesses müsse der Sender nun erneut seine Reformfähigkeit unter Beweis stellen.

weiterlesen

SWR-Sparpläne sorgen für Aufsehen

SWR-Sparpläne sorgen für Aufsehen

Veröffentlicht am 16. Mrz. 2012 von .

0

Die Kürzungspläne des öffentlich-rechtlichen Rundfunkversorgers im Südwesten haben sogar Politiker und Gewerkschaftsbosse aufgeschreckt. Der Südwestrundfunk (SWR) will bis zum Jahr 2020 rund 166 Millionen Euro einsparen. Regionale Frühsendungen sollen auf eine einzige landesweite Frühsendung reduziert werden

weiterlesen