Tag-Archiv: Senderstandort

France Inter verlässt die Langwelle

France Inter verlässt die Langwelle

Veröffentlicht am 24. Dez. 2016 von .

0

Seit den 50er Jahren ist der Sender Allouis im Departement Cher der Region Centre-Val de Loire eine feste Größe auf der Langwelle. Tagsüber sendet er seit 1981 mit 2.000 Kilowatt – nachts mit reduzierter Leistung – das Programm “France Inter” auf der Frequenz 162 kHz und ist dadurch europaweit zu empfangen.

Doch damit soll am 31.12.2016 […]

weiterlesen

Neuer UKW-Standort bringt mehr Reichweite für vier Berliner Radiosender

Neuer UKW-Standort bringt mehr Reichweite für vier Berliner Radiosender

Veröffentlicht am 01. Feb. 2016 von .

0

Ab April 2016 werden die UKW-Frequenzen von Radio France International, Radio Russkij, National Public Radio und dem mabb-Radioprojekt 88vier von einem neuen Senderstandort in der Winterfeldstraße in Berlin-Schöneberg abgestrahlt. Durch den Umzug erhöht sich die technische Reichweite der Frequenzen und die Sender können im Berliner Stadtgebiet besser empfangen werden.
Der bisherige UKW-Rundfunkstandort am Berliner Postgiroamt steht […]

weiterlesen