Tag-Archiv: Rundfunkbeitrag

rbb-Rundfunkrat gegen Absenkung des Rundfunkbeitrags

rbb-Rundfunkrat gegen Absenkung des Rundfunkbeitrags

Veröffentlicht am 30. Jun. 2016 von .

0

Der Rundfunkrat des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) spricht sich in einer Resolution einstimmig für einen stabilen Rundfunkbeitrag aus. Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) hatte zuvor eine Senkung vorgeschlagen. In seiner Sitzung am Donnerstag (30. Juni) befasste sich der Rundfunkrat ausführlich mit dem 20. KEF-Bericht. Dieser empfiehlt einen um 30 Cent niedrigeren Rundfunkbeitrag: […]

weiterlesen

WDR-Rundfunkrat gegen Beitragssenkung und für strukturelle Maßnahmen

WDR-Rundfunkrat gegen Beitragssenkung und für strukturelle Maßnahmen

Veröffentlicht am 06. Jun. 2016 von .

0

Das Aufsichtsgremium des öffentlich-rechtlichen Senders WDR hat sich in seiner jüngsten Sitzung mit Blick auf finanzielle und strukturelle Folgen des 20. Berichts der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs (KEF) und aufgrund von Änderungen im WDR-Gesetz positioniert. Mit Blick auf die Konferenz der Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder, die am 16. Juni 2016 u.a. über die […]

weiterlesen

Bundesverwaltungsgericht: Rundfunkbeitrag ist rechtmäßig

Bundesverwaltungsgericht: Rundfunkbeitrag ist rechtmäßig

Veröffentlicht am 18. Mrz. 2016 von .

0

Nach Ansicht des Bundesverwaltungsgerichts ist der im Jahr 2013 eingeführte Rundfunkbeitrag rechtmäßig. Die Revisionen der Kläger wies das Gericht nach eingehender mündlicher Verhandlung in seiner Verkündung am 18. März 2016 zurück. Die Kläger hatten verfassungsrechtliche Einwände gegen die Erhebung des Rundfunkbeitrags durch den Bayerischen Rundfunk und den Westdeutschen Rundfunk vorgebracht.

weiterlesen

hr-Verwaltungsrat gegen Senkung des Rundfunkbeitrags

hr-Verwaltungsrat gegen Senkung des Rundfunkbeitrags

Veröffentlicht am 07. Mrz. 2016 von .

0

In einer Resolution hat sich der Verwaltungsrat des Hessischen Rundfunks gegen eine Senkung des Rundfunkbeitrags ausgesprochen. Er beschäftigte sich in seiner Sitzung am vergangenen Freitag ausführlich mit dem Entwurf des 20. Berichts der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) und diskutierte die möglichen Konsequenzen für den hr.

weiterlesen

Keine Rundfunkbeitragspflicht für Asylbewerberinnen und Asylbewerber

Keine Rundfunkbeitragspflicht für Asylbewerberinnen und Asylbewerber

Veröffentlicht am 14. Sep. 2015 von .

0

Asylbewerberinnen und Asylbewerber müssen keinen Rundfunkbeitrag zahlen. Städte und Kommunen wurden vom Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio darüber informiert. Sie können dem Beitragsservice ihre Asylbewerberunterkünfte melden und so sicherstellen, dass die Asylbewerberinnen und Asylbewerber nicht automatisch angeschrieben werden. Asylbewerberinnen und Asylbewerber müssen keinen Rundfunkbeitrag zahlen. Nach dem Rundfunkbeitragsstaatsvertrag steht Asylbewerberinnen und Asylbewerbern, die Leistungen […]

weiterlesen

VPRT-Schätzung zu öffentlich-rechtlichen Mehreinnahmen bestätigt

VPRT-Schätzung zu öffentlich-rechtlichen Mehreinnahmen bestätigt

Veröffentlicht am 03. Feb. 2015 von .

0

Der 1,5 Mrd.-Spielraum sollte nun für Werbereduzierung genutzt werden, heißt es im Statement des Vorstandsvorsitzenden des Verbandes Privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VPRT), Dr. Tobias Schmid, zu den Presseveröffentlichungen zu von der KEF erwarteten Mehreinnahmen von ARD und ZDF aus dem Rundfunkbeitrag.

weiterlesen

Rundfunkbeitrag: Was tun mit den Mehreinnahmen?

Rundfunkbeitrag: Was tun mit den Mehreinnahmen?

Veröffentlicht am 06. Mai. 2014 von .

0

Die Mehreinnahmen durch den neuen Rundfunkbeitrag werden auf rund 1,2 Milliarden Euro für vier Jahre geschätzt. Nun hat die Ministerpräsidentenkonferenz entschieden, dass der Beitrag ab 2015 um 48 Cent sinkt. Beim Medientreffpunkt Mitteldeutschland diskutierten Experten aus Rundfunk, Wirtschaft und Politik über die Generierung, Verwendung und Transparenz der Beiträge.

weiterlesen

ARD: Senkung des Rundfunkbeitrags salomonische Entscheidung

ARD: Senkung des Rundfunkbeitrags salomonische Entscheidung

Veröffentlicht am 13. Mrz. 2014 von .

0

Die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder haben auf ihrer Konferenz (MPK) in Berlin eine Senkung des Rundfunkbeitrags von 17,98 Euro auf 17,50 Euro beschlossen.

weiterlesen