Tag-Archiv: Rechtsstreit

VG Media: Anspruch auf erhebliche Nachzahlungen durch Kabel Deutschland

VG Media: Anspruch auf erhebliche Nachzahlungen durch Kabel Deutschland

Veröffentlicht am 13. Aug. 2013 von .

0

Das Landgericht Berlin hat heute im Rechtsstreit Kabel Deutschland Vertriebs und Service GmbH (KDG) ./. VG Media GmbH sein Urteil verkündet. Danach muss die KDG für die Verwertung der privaten Hörfunk- und Fernseh-programme im Wege der Kabelweitersendung zusätzlich 45.760.836,97 Euro als angemessene Vergütung an die VG Media zahlen. Die VG Media vertritt in diesem Verfahren […]

weiterlesen

RauteMusik prüft rechtliche Schritte gegen neuen Twitter-Musikdienst #music

RauteMusik prüft rechtliche Schritte gegen neuen Twitter-Musikdienst #music

Veröffentlicht am 07. Mai. 2013 von .

0

Das Online-Radio-Unternehmen RauteMusik GmbH aus Nordrhein-Westfalen lässt markenrechtliche Schritte gegen Twitter prüfen. Als Betreiber von „#Musik“, dem reichweitenstärksten Webradiosender in Europa, befürchtet das Unternehmen Verwechslungen mit dem neu gestarteten Musikdienst von Twitter. Dieser war Mitte April unter dem Namen „#music“ in Amerika, Australien sowie Großbritannien und Irland gestartet.

weiterlesen

Rechtsstreit zwischen BWReins und Radio 38: Fehlerhafte Vergabe von UKW-Frequenzen

Rechtsstreit zwischen BWReins und Radio 38: Fehlerhafte Vergabe von UKW-Frequenzen

Veröffentlicht am 05. Mrz. 2013 von .

0

Pressemitteilung des Niedersächsischen Oberverwaltungsgericht vom 4. März 2013:  Der 10. Senat des Niedersächsischen Oberverwaltungsgerichts hat mit Beschluss vom 1. März 2013 – 10 ME 101/12 – eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Braunschweig vom 30. August 2012 – 4 B 100/12 – im Ergebnis bestätigt, mit der die aufschiebende Wirkung einer Klage gegen eine Auswahlentscheidung der Landesmedienanstalt Niedersachsen […]

weiterlesen