Tag-Archiv: Radionutzung

Radionutzung Schweiz: Digitalradio überholt UKW

Radionutzung Schweiz: Digitalradio überholt UKW

Veröffentlicht am 25. Aug. 2016 von .

0

Digitalradio legt weiter zu: Radio wird in der Schweiz zu 53 Prozent auf digitalem Weg konsumiert. Damit ist digital erstmals stärker als analog. Die digitale Radionutzung wurde im Frühjahr zum dritten Mal mittels Befragung erhoben, deren Resultate heute am SwissRadioDay in Zürich vorgestellt wurden. Im Frühjahr 2016 nutzten die Schweizerinnen und Schweizer von 100 Radiominuten pro […]

weiterlesen

Media-Analyse 2016 Radio I: Die meistgehörten Sender Deutschlands

Media-Analyse 2016 Radio I: Die meistgehörten Sender Deutschlands

Veröffentlicht am 02. Mrz. 2016 von .

0

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma) veröffentlicht heute ab 09:00 Uhr die Zahlen der ma 2016 Radio I mit den Reichweiten von 101 Hörfunksendern und 102 Vermarktungskombinationen.

weiterlesen

Radionutzung Schweiz: Digitalradio gewinnt, UKW verliert

Radionutzung Schweiz: Digitalradio gewinnt, UKW verliert

Veröffentlicht am 05. Feb. 2016 von .

0

Radio wird in der Schweiz bereits zur Hälfte (49 Prozent) digital gehört. Der analoge UKW-Empfang verliert weiter an Terrain – in allen Landesteilen und Altersklassen. Das zeigen die Ergebnisse der zweiten Befragung zur digitalen Radionutzung, die heute am «Atelier radiophonique romand» (ARARO) präsentiert wurden. Seit Frühling 2015 erhebt die GfK Switzerland im Auftrag der Arbeitsgruppe «Digitale Migration» (DigiMig) Zahlen zur digitalen Radionutzung […]

weiterlesen

Internet-Radio und -Fernsehen besonders bei jungen Erwachsenen beliebt

Internet-Radio und -Fernsehen besonders bei jungen Erwachsenen beliebt

Veröffentlicht am 26. Aug. 2010 von .

0

Radiohören und Fernsehen über das Internet liegen bei den Privatanwendern in Deutschland im Trend. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Funkausstellung in Berlin (03. bis 08. September 2010) mitteilt, waren Internet-Radio und Internet-Fernsehen bei den 16- bis 24-Jährigen besonders beliebt: in dieser Altersgruppe nutzten im ersten Quartal 2009 rund 45% aller User entsprechende Angebote. Ein Jahr zuvor lag dieser Anteil noch bei 41%.

weiterlesen