Tag-Archiv: Presseförderung

Österreich fördert Privatfunk mit knapp 2,75 Mio. Euro

Österreich fördert Privatfunk mit knapp 2,75 Mio. Euro

Veröffentlicht am 14. Jul. 2012 von .

0

RTR-Rundfunkfonds: knapp 2,75 Mio. Euro für den Privatrundfunk sowie 214.130,- Euro für den nichtkommerziellen Rundfunk Privatrundfunkfonds: Verstärkt Ausbildungsmaßnahmen gefördert 2012 standen 12,5 Mio. Euro für den Privatrundfunkfonds (PRRF) zur Verfügung. Diese Mittel sind durch die RTR-GmbH anzulegen und zur Förderung privater Rundfunkveranstalter zu verwenden. “Auf Grund von Zinserlösen und Rückzahlungen aus früheren Antragsterminen können wir […]

weiterlesen

3 Millionen Euro Fördergelder für Österreichs Privatsender

3 Millionen Euro Fördergelder für Österreichs Privatsender

Veröffentlicht am 04. Apr. 2011 von .

0

Die RTR hat aus dem Privatrundfunkfonds knapp 3 Millionen Euro an insgesamt 32 Radiobetreiber vergeben. Damit ist der Großteil der Fördermittel, die der Behörde heuer für den Hörfunk zur Verfügung stehen, aufgebraucht.

weiterlesen

RTR: Nahezu 70 % der insgesamt zehn Fördermillionen für den privaten Rundfunk vergeben

RTR: Nahezu 70 % der insgesamt zehn Fördermillionen für den privaten Rundfunk vergeben

Veröffentlicht am 07. Jun. 2010 von .

0

Nahezu 70 % der fast zehn Mio. Euro, insgesamt also 6.771.000,- Euro, hat die Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH (RTR-GmbH) nach Stellungnahme des Fachbeirates unter Vorsitz von Univ.-Prof. Dr. Michael Holoubek an Förderungen an die kommerziellen und privaten Radio- und Fernsehstationen ausgesprochen. Die finanziellen Mittel stammen aus dem Fonds zur Förderung des Privaten Rundfunks, der im […]

weiterlesen

Österreichs Förderung von privatem Rundfunk läuft allmählich an

Österreichs Förderung von privatem Rundfunk läuft allmählich an

Veröffentlicht am 24. Apr. 2010 von .

0

Die Förderung von privatem Rundfunk in Österreich läuft allmählich an. Wie aus dem von Bundeskanzler Werner Faymann vorgelegten ersten Tätigkeitsbericht des Fonds zur Förderung des privaten Rundfunks und des Fonds zur Förderung des nichtkommerziellen Rundfunks (III-130 d.B.) hervorgeht, sind im vergangenen Jahr die ersten Fördergelder geflossen.

weiterlesen

Genehmigung der EU-Kommission als wichtiges Signal für nichtkommerziellen Rundfunk in Europa

Veröffentlicht am 04. Feb. 2010 von .

0

Verband Freier Radios Österreich mahnt die Anpassung der Förderungen für Freie Radios und Community TVs als nächsten Schritt ein Der Verband Freier Radios Österreich begrüßt die Genehmigung der EU-Kommission für den Fonds zur Förderung des nichtkommerziellen Rundfunks. Die detaillierte Begründung der Kommission ist noch ausständig, die Entscheidung trägt aber in jedem Fall der steigenden Anerkennung […]

weiterlesen