Tag-Archiv: Pandora

Rdio ist pleite, Pandora kauft die Reste

Rdio ist pleite, Pandora kauft die Reste

Veröffentlicht am 17. Nov. 2015 von .

0

Je nachdem über welche Quelle man am Nachmittag kalifornischer Zeit vom Ende des Musikstreamingdienstes rdio erfahren hat, las man es entweder als Totalaufgabe seitens rdio oder als clevere Akquisition von Pandora. Der üblicherweise gut informierte Newsletter RAIN stellt die Insolvenz von rdio in den Vordergrund, Techcrunch fokussierte vor allem auf Pandora und die Auswirkungen auf […]

weiterlesen

Apple Music: Sind 6,5 Millionen viel oder wenig?

Apple Music: Sind 6,5 Millionen viel oder wenig?

Veröffentlicht am 04. Nov. 2015 von .

0

Apple Music hat gut drei Monate nach seinem Start die aktuelle Zahl der zahlenden Abonnenten veröffentlicht. Dies ist vor allem deshalb interessant, weil der Streamingdienst die ersten drei Monate kostenlos war und die Nutzerzahl in dieser Testphase bekannt war, nämlich 11 Millionen. Wenn man einmal voraussetzt, dass diese 6,5 Millionen bewusst dabei geblieben sind und […]

weiterlesen

NEU: Der Silicon Valley Schalt-Report

NEU: Der Silicon Valley Schalt-Report

Veröffentlicht am 13. Aug. 2014 von .

0

Die hohe Dichte an gutausgebildeten Menschen im Silicon Valley und in San Francisco hat auch Auswirkungen auf das „klassische“ Radio in der Bay Area. Ein besonderes Vorbild ist hier KQED. Gestartet als öffentlich-rechtlicher lokaler Fernsehsender wurde in den letzten Jahren das Radioangebot ausgebaut.

weiterlesen

Was kann man noch von den Amerikanern lernen?

Was kann man noch von den Amerikanern lernen?

Veröffentlicht am 14. Okt. 2013 von .

0

Wer in den 90er oder den frühen 2000er Jahren in die USA zur NAB Conference gereist ist, konnte diese Frage relativ leicht beantworten: im Prinzip fast alles. Im Gegensatz zu Deutschland hatte Amerika zahlreiche Wettbewerbsmärkte, jahrzehntelange Privatradioerfahrung und ein seit jeher marketingorientiertes Denken. 2013 ist diese Frage schwieriger zu beantworten…

weiterlesen

Studie stellt Wachstum für Online-Radio und Streamingdienste in den USA fest

Studie stellt Wachstum für Online-Radio und Streamingdienste in den USA fest

Veröffentlicht am 13. Nov. 2012 von .

0

Eines der führenden US-Marktforschungsunternehmen, die NPD Group in Port Washington (New York) wird nach eigenen Angaben von mehr als 2000 Unternehmen zu Rate gezogen. Mit seinem alle zwei Jahre erscheinenden “Music Acquisition Monitor” und dem jährlichen “Annual Music Study” untersuchen die Amerikaner Gratisangebote und kostenpflichtige Angebote für den Musikerwerb und Musikgenuss sowie von Streamingdiensten. Die neuesten […]

weiterlesen

Digitales Radio verdrängt Analog-Geräte bis 2025

Digitales Radio verdrängt Analog-Geräte bis 2025

Veröffentlicht am 07. Aug. 2012 von .

0

Das klassische terrestrische Radio könnte schon bald Vergangenheit sein. Online-Radiosender und Streaming-Dienste erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und erreichen bereits einen beträchtlichen Marktanteil. Die Schweiz hat in den vergangenen Jahren den Start des Digitalradios vollzogen. An diesen Erfolg möchte Deutschland anknüpfen und zieht nun nach.

weiterlesen

Frank Otto und NWZ-Gruppe vergeben “Disruption Radio Award”

Frank Otto und NWZ-Gruppe vergeben “Disruption Radio Award”

Veröffentlicht am 14. Feb. 2012 von .

0

[Pressemeldung] Offensichtlich verändern technische Innovationen und deren massenhafte Nutzung durch breite Bevölkerungsschichten unsere Umwelt. Sie beeinflussen viele Bereiche unseres Wirtschaftens und Zusammenlebens bereits in fundamentaler Weise. Die kreativen Branchen sind an erster Stelle und in besonderer Weise herausgefordert. Im Jahr ihres 25-jährigen Bestehens könnte auch die private Radiobranche in Deutschland von grundlegenden und vielleicht auch […]

weiterlesen

CBS erweitert radio.com um last.fm

CBS erweitert radio.com um last.fm

Veröffentlicht am 11. Jun. 2011 von .

0

Rund 4 Jahre, nachdem die CBS Interactive Music Group die personalisierbare Musikstreamingseite last.fm für mehr als 200 Millionen EUR übernahm, wird sie dem Online-Player des Konzerns hinzugefügt. 2007 war dies noch eine Vision der Gründer, dem Österreicher Martin Sticksel, dem Deutschen Felix Miller und dem Briten Richard Jones. Das vor einem Jahr platzierte radio.com umfasst […]

weiterlesen