Tag-Archiv: NSU

Im Land, in dem privater Rundfunk verboten ist

Im Land, in dem privater Rundfunk verboten ist

Veröffentlicht am 01. Mai. 2013 von .

0

Liegt’s an der ohnehin schon schwer angeschossenen bayerischen Justiz mit ihren immer unübersehbarer absonderlichen Gepflogenheiten? Liegt’s an der Regelungswut der CSU? Vielleicht ist es kein Zufall, dass sich die Farce um die Journalistenplätze beim NSU-Prozess im Land des Verfassungsartikels 111a abspielt. Der Artikel 111a bestimmt, dass Rundfunk im Freistaat allein in öffentlich-rechtlicher Trägerschaft ausgeübt werden […]

weiterlesen

NSU-Prozess: Radio Arabella steht zu seinem Wort und überlässt seinen Reporterplatz „Hürriyet“

NSU-Prozess: Radio Arabella steht zu seinem Wort und überlässt seinen Reporterplatz „Hürriyet“

Veröffentlicht am 26. Mrz. 2013 von .

0

Update I vom 06. April 2013: Radio Arabella steht zu seinem Wort: Radio Arabella verzichtet beim NSU-Prozeßauftakt auf seinen festen Platz im Gerichtssaal Im Streit um die Presseplätze im NSU-Gerichtsprozess versuchen die Journalisten derzeit, unabhängig vom Gericht, eine Lösung zu finden. So hat der Verein der Bayerischen Landtagspresse seine Mitglieder dazu aufgerufen, in den ersten drei […]

weiterlesen