Tag-Archiv: Leipzig

my audioservice sucht Senderbetreuer/in

my audioservice sucht Senderbetreuer/in

Veröffentlicht am 01. Sep. 2016 von .

0

weiterlesen

Rundfunkbeitrag: Wie viel ist zu viel?

Rundfunkbeitrag: Wie viel ist zu viel?

Veröffentlicht am 10. Mai. 2016 von .

0

Im Rahmen des Medientreffpunkt Mitteldeutschland wurde auch dieses Jahr wieder diskutiert, wie viel der öffentlich-rechtliche Rundfunk den Bürger kosten darf. Das Thema diskutierten Markus Kurze (MdL CDU/ Vorstand MSA), Matthias Knothe (Schleswig-Holstein), Ralf Ludwig (ARD) und Ralf Seibicke (KEF) unter der Leitung des epd-Journalisten Michael Ridder. Zunächst ging es um den aktuellen Stand der Debatte. […]

weiterlesen

Digitalradio: Mehr Vielfalt für die Zukunft

Digitalradio: Mehr Vielfalt für die Zukunft

Veröffentlicht am 10. Mai. 2016 von .

0

Im Rahmen einer Kooperation stellt der Mitteldeutsche Rundfunk in seinem Digitalradiomultiplex Übertragungskapazität für das private Hörfunkprogramm R.SA zur Verfügung. Ziel ist die Förderung der Marktentwicklung von Digitalradio, um so die Digitalisierung des letzten analogen Verbreitungswegs im Rundfunk voranzutreiben. Vor diesem Hintergrund wurden am Dienstag im Rahmen des Medientreffpunkt Mitteldeutschland erste Ergebnisse der „DAB+-Studie Sachsen 2016 […]

weiterlesen

Prognosen zur Radionutzung: Hauptsache es kommt an

Prognosen zur Radionutzung: Hauptsache es kommt an

Veröffentlicht am 09. Mai. 2016 von .

0

Von verspäteten Zügen kaum gebremst hat beim Medientreffpunkt Mitteldeutschland am Montag unter anderem der Austausch über die immer aktuelle Frage begonnen: „Was will der Hörer?“ Moderiert von Medienberater Norbert Seuß sprachen die Experten in Leipzig über ihre Prognosen zur Radionutzung in Deutschland, über Trends und die Zukunft des Mediums schlechthin.

weiterlesen

Medientreffpunkt Mitteldeutschland 2016 diskutiert die „Wucht des Wandels“

Medientreffpunkt Mitteldeutschland 2016 diskutiert die „Wucht des Wandels“

Veröffentlicht am 09. Mai. 2016 von .

0

Am 9. Mai beginnt die 18. Ausgabe des Medientreffpunkts Mitteldeutschland in der Leipziger media city. Namhafte Experten aus Medien, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft diskutieren drei Tage lang aktuelle Fragestellungen und zukünftige Entwicklungen unter dem Leitthema „Die Wucht des Wandels – In neuen Systemen leben“. „Der aktuelle gesellschaftliche Umbruch betrifft große Teile der Medienwelt“, so Jochen […]

weiterlesen

Der MDR beim Medientreffpunkt Mitteldeutschland

Der MDR beim Medientreffpunkt Mitteldeutschland

Veröffentlicht am 09. Mai. 2016 von .

0

“Die Wucht des Wandels – in neuen Systemen leben” heißt es vom 9. bis 11. Mai 2016 beim Medientreffpunkt Mitteldeutschland. Der MITTELDEUTSCHE RUNDFUNK (MDR) als Mitveranstalter präsentiert sich vor Ort als modernes Multimediahaus und nimmt mit Experten an diversen Panels teil. Dass der MDR viel mehr als klassisches Radio und Fernsehen kann, beweist er vom […]

weiterlesen

Ramelow eröffnet 18. Medientreffpunkt Mitteldeutschland

Ramelow eröffnet 18. Medientreffpunkt Mitteldeutschland

Veröffentlicht am 09. Mai. 2016 von .

0

Bodo Ramelow, Ministerpräsident des Freistaats Thüringen, eröffnet mit weiteren Medienexperten am 9. Mai in der Leipziger Media City den Medientreffpunkt Mitteldeutschland (MTM) unter dem Leitthema „Die Wucht des Wandels – In neuen Systemen leben“. In 35 Einzelveranstaltungen mit insgesamt rund 150 Referenten geht es um den aktuellen Umbruch in Gesellschaft und Medien. Zu diesem zweitgrößten […]

weiterlesen

Lokales DAB-Netz in Leipzig: Sächsische Landesmedienanstalt plant Ausschreibung

Lokales DAB-Netz in Leipzig: Sächsische Landesmedienanstalt plant Ausschreibung

Veröffentlicht am 08. Mrz. 2016 von .

0

Der Medienrat der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) einigte sich im Rahmen seiner Sitzung am 7. März 2016 auf die Realisierung einer Ausschreibung mit dem Ziel, eine kostengünstige digitale Hörfunkversorgung mit privaten Radioprogrammen im Stadtgebiet von Leipzig zu ermöglichen.

weiterlesen

my audioservice sucht Senderbetreuer/in

my audioservice sucht Senderbetreuer/in

Veröffentlicht am 20. Okt. 2015 von .

0

weiterlesen

Radiomacher vor neuen Herausforderungen

Radiomacher vor neuen Herausforderungen

Veröffentlicht am 04. Mai. 2015 von .

0

Das UKW-Radio kann sich auch im Zeitalter der Digitalisierung behaupten. Daran hat auch die Konkurrenz von Streamingangeboten aus dem Internet oder dem Digitalradio nichts geändert. Das war das Fazit einer Diskussion beim Medientreffpunkt Mitteldeutschland am Montag in Leipzig.

weiterlesen

detektor.fm reaktiviert den Leipziger Stadtfunk

detektor.fm reaktiviert den Leipziger Stadtfunk

Veröffentlicht am 26. Sep. 2014 von .

0

Am 25. Jahrestag der Friedlichen Revolution in Leipzig lässt detektor.fm den Leipziger Stadtfunk wieder aufleben: Von 6 Uhr morgens bis 19 Uhr ertönt der detektor.fm-Stadtfunk in der Leipziger Innenstadt. Die Originallautsprecher aus den 1980er Jahren werden das Programm im Jahr 2014 per mobilem Internet empfangen.

weiterlesen

Radio ist relevant – für Hörer, Werbetreibende und Investoren

Radio ist relevant – für Hörer, Werbetreibende und Investoren

Veröffentlicht am 05. Mai. 2014 von .

0

Heute konkurriert Radio mit einer unübersichtlichen Vielzahl von Medienangeboten und muss sich als Klassiker unter den elektronischen Medien täglich neu behaupten. Wie erreicht man in dieser Situation die Hörer? Und welchen Mehrwert muss das Radio im Zuge einer konvergenten Mediennutzung bieten? Über „Relevanzstrategien für das Radio“ diskutierten am Montag beim Medientreffpunkt Mitteldeutschland Olaf Hopp (CEO […]

weiterlesen

SLM kürzt Förderung für Sende- und Leitungskosten von Radio Blau

SLM kürzt Förderung für Sende- und Leitungskosten von Radio Blau

Veröffentlicht am 20. Feb. 2014 von .

0

Die Sächsiche Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) kürzt die Förderung für Sende- und Leitungskosten für Radio Blau.

weiterlesen

R.SA  feiert 10. Geburtstag mit Böttcher & Fischer

R.SA feiert 10. Geburtstag mit Böttcher & Fischer

Veröffentlicht am 29. Aug. 2013 von .

0

Die Stimmungskanonen BöFis lassen Korken knallen Schalten die Sachsen früh ihr Radio an, werden sie mit guter Laune, den besten Oldies und vor allem von zwei Kult-Moderatoren geweckt. Zehn Jahre senden Böttcher & Fischer nun auf R.SA. Die beiden Protagonisten sind aus dem Programm nicht wegzudenken, schließlich stehen sie nicht umsonst im Sendernamen. Als im […]

weiterlesen

ENERGY Sachsen: 20 Jahre junges Radio

ENERGY Sachsen: 20 Jahre junges Radio

Veröffentlicht am 20. Jun. 2013 von .

0

Pssst: ENERGY Sachsen zählt ab jetzt zu den Twens. Am 21. Juni 2013 feiert Sachsens einziger Radiosender für junge Erwachsene seinen 20. Geburtstag. Natürlich ist das ein Grund zum Feiern und die beste Zeit für einen kurzen Blick zurück auf 20 bewegte Jahre. „Heute startet ein Rundfunkprogramm, das Wirbel machen wird. Jetzt kommt ENERGY für […]

weiterlesen

Christoph Kruse verabschiedet sich aus Geschäftsführung der REGIOCAST DIGITAL

Christoph Kruse verabschiedet sich aus Geschäftsführung der REGIOCAST DIGITAL

Veröffentlicht am 13. Jun. 2013 von .

0

Christoph Kruse (31) wird zum 30. Juni 2013 auf eigenen Wunsch aus der operativen Verantwortung der REGIOCAST DIGITAL (RCD) ausscheiden und sich aus der Geschäftsführung verabschieden. Kruse nimmt sich eine seit langem geplante persönliche Auszeit, um mittelfristig im New-Media-Umfeld neue Projekte zu realisieren. Sein Geschäftsführungskollege Florian Fritsche übernimmt damit wieder die alleinige Verantwortung als Geschäftsführer […]

weiterlesen

Sendernetzbetreiber ORS will nach Deutschland expandieren

Sendernetzbetreiber ORS will nach Deutschland expandieren

Veröffentlicht am 07. Mai. 2013 von .

0

Neues Telekommunikationsgesetz: Radiosender, Politik und Netzagentur auf dem Weg zu mehr Wettbewerb im Sendebetrieb weiterhin gefordert Um von einem stärkeren Wettbewerb im terrestrischen Sendernetzbetrieb zu profitieren, sollten Radiosender ab sofort in Dialog mit neuen Anbietern treten. „Wer 2016 einen neuen Sendernetzbetreiber haben will, muss jetzt etwas tun“, sagte Frank Schulz von der Österreichischen Rundfunksender GmbH […]

weiterlesen

MDR KLASSIK: Mehrkanal Surround-Sound-Sendung via DAB+ feiert Premiere

MDR KLASSIK: Mehrkanal Surround-Sound-Sendung via DAB+ feiert Premiere

Veröffentlicht am 02. Mai. 2013 von .

0

MDR KLASSIK macht seinen Hörerinnen und Hörern zu seinem 11. Geburtstag ein ganz besonderes Geschenk – die erste Mehrkanal Surround-Sound-Sendung im Digitalradio in Mitteldeutschland. Ab 6. Mai 2013 sendet das digitale Radioprogramm des MDR jeweils montags von 20.00 bis 22.00 Uhr in seiner neuen Sendung “Highlights aus dem Konzertsaal im Surround-Sound” Konzerte des MDR Sinfonieorchesters […]

weiterlesen

Medientreffpunkt Mitteldeutschland

Medientreffpunkt Mitteldeutschland

Veröffentlicht am 23. Apr. 2013 von .

0

Medientreffpunkt Mitteldeutschland vom 6. bis 8. Mai – Die Branche diskutiert aktuelle Themen beim Fachkongress in Leipzig Beim diesjährigen Medientreffpunkt Mitteldeutschland diskutieren mehr als 200 Experten aus Medien, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft auf rund 45 Panels. Die Debatten vom 6. bis 8. Mai in der Leipziger media city stehen in diesem Jahr unter dem Leitthema […]

weiterlesen

CvD Hörfunk-PR (Berlin/Leipzig) gesucht

CvD Hörfunk-PR (Berlin/Leipzig) gesucht

Veröffentlicht am 04. Jan. 2013 von .

0

weiterlesen

CvD Hörfunk-PR (Berlin/Leipzig) gesucht

CvD Hörfunk-PR (Berlin/Leipzig) gesucht

Veröffentlicht am 07. Aug. 2012 von .

0

weiterlesen

Medienkonvergenz-Studie der Uni Leipzig: Ersetzt YouTube das Radio?

Medienkonvergenz-Studie der Uni Leipzig: Ersetzt YouTube das Radio?

Veröffentlicht am 02. Jul. 2012 von .

0

Eine 2010 durchgeführte Studie der Universität Leipzig verleitet jetzt zu einer Schlagzeile: Vom TV-Nachrichtensender bis zum Österreichischen Massenblatt heisst’s “YouTube ersetzt das Radio”. Der Titel der von der SLM geförderten Studie “Medienkonvergenz Monitoring – Klangraum Internet” verweist jedoch bereits auf die ausschließliche Informationsquelle – Internetnutzer – und das Hauptaugenmerk – Konvergenz im medialen Bereich.

weiterlesen

the wave – relaxing radio geht in Leipzig on air

the wave – relaxing radio geht in Leipzig on air

Veröffentlicht am 02. Mai. 2012 von .

0

“Einfach DVB-T einschalten und abschalten” Ab dem 1. Mai wird the wave – relaxing radio auf Kanal 31 im DVB-T-Multiplex für den Großraum Leipzig ausgestrahlt. Derzeit läuft der Probebetrieb. Das von RTL Radio in Berlin produzierte Programm spielt Musik abseits vom Mainstream. Es läuft ohne Unterbrechungen entspannende Musik von Smooth Jazz über Pop und Singer-Songwriter […]

weiterlesen

Freies Radio in Leipzig: Der Überlebenskampf von Radio blau

Freies Radio in Leipzig: Der Überlebenskampf von Radio blau

Veröffentlicht am 20. Mrz. 2012 von .

0

Wie weiter mit Radio blau? Das ist eine Frage, die viele Menschen in Leipzig beschäftigt, manch sächsischer Medienpolitiker vielleicht aber auch gern schon abgehakt hätte. Der messestädtische Bürgerfunk hat in den letzten Jahren viele Tiefen aber auch daraus resultiernde Höhen erlebt. Die Zukunft jedoch bleibt weiter ungewiss.

weiterlesen

egoFM in Leipzig: Interview mit Tino Utassy (BCS)

egoFM in Leipzig: Interview mit Tino Utassy (BCS)

Veröffentlicht am 25. Sep. 2011 von .

0

Er war ein echter Hingucker, der Dreizeiler „Ego FM in Leipzig gestartet“, der Mitte September über die Branchenticker der deutschen Medienlandschaft ging. Bayern-basiertes Alternative-Radio für die sächsische Messemetropole? Über DVB-T? Ein interessanter Ansatz – Radioszene ist der Meldung nachgegangen.

weiterlesen

ddp direct sucht Mediaberater (m/w)

ddp direct sucht Mediaberater (m/w)

Veröffentlicht am 02. Sep. 2011 von .

0

weiterlesen

Länderübergreifende Radiokonzepte

Länderübergreifende Radiokonzepte

Veröffentlicht am 03. Mai. 2011 von .

0

Bitte günstig, aber bloß nicht austauschbar Die Zukunft der deutschen Radiosender führt nur über regionale Kompetenz – egal ob privat oder gebührenfinanziert. Das ist das Fazit einer Paneldiskussion anlässlich des Medientreffpunkt Mitteldeutschland. Dort diskutierten Radiomacher über die Möglichkeiten länderübergreifender Radiokonzepte. Moderiert wurde die Veranstaltung bissig, provokant und humorvoll von Dr. Joachim Huber, dem Leiter des […]

weiterlesen