Tag-Archiv: JIM-Studie

Radiohören bei Jugendlichen weiter hoch im Kurs

Radiohören bei Jugendlichen weiter hoch im Kurs

Veröffentlicht am 06. Dez. 2016 von .

0

Das Smartphone ist unser täglicher Begleiter. Ob zu Hause, unterwegs, auf der Arbeit oder im Urlaub. Deshalb sind auch die Radio-Apps immer mit dabei. Trotzdem nutzen viele Jugendliche zwischen zwölf und 19 Jahren weiterhin das klassische UKW-oder Autoradio. Im Rahmen der JIM-Studie 2016 (Jugend, Information, (Multi-) Media) des Medienpädagogischen Forschungsverbundes Südwest wurden Zwölf- bis 19-Jährige in […]

weiterlesen

JIM-Studie 2013: Radionutzung über Smartphone sinkt

JIM-Studie 2013: Radionutzung über Smartphone sinkt

Veröffentlicht am 02. Dez. 2013 von .

0

Bei der neuen JIM-Studie 2013 fällt auf, dass im Vergleich zu 2012 die beiden dominierenden klassischen Wege Radiogerät und Autoradio stabil sind, während die Nutzung über Handy/Smartphone und Internet, mobiles Radio und MP3-Player rückläufig ist.

weiterlesen