Tag-Archiv: Inge Seibel-Müller

Die Causa Valerie Weber: Objektiv geht anders

Die Causa Valerie Weber: Objektiv geht anders

Veröffentlicht am 21. Nov. 2013 von .

0

Der Wunsch des WDR Intendanten Tom Buhrow, die Antenne Bayern Geschäftsführerin und Programmdirektorin Valerie Weber zur Hörfunkdirektorin zu berufen, ist seit Veröffentlichung am 14. November für viele Journalistenkollegen “DAS Radiothema” der Woche. Ein Kommentar von Inge Seibel.

weiterlesen

Warum Glaubwürdigkeit im Radio so wichtig ist

Warum Glaubwürdigkeit im Radio so wichtig ist

Veröffentlicht am 24. Sep. 2012 von .

0

Aktuell, informativ, emotional, authentisch und vor allem glaubwürdig – das sind Eigenschaften, mit denen Radiomanager gerne die Qualität ihrer Programme rühmen. Besonders, wenn es – »wie beim jährlichen Radiopreis in Hamburg« – um die Wertschätzung des Radios im Allgemeinen geht. Doch immer wieder setzen Radiomacher leichtfertig ihre Glaubwürdigkeit aufs Spiel.

weiterlesen

It’s an exciting time to be a reporter!

It’s an exciting time to be a reporter!

Veröffentlicht am 12. Dez. 2011 von .

0

Neal Augenstein von Washingtons Newschannel WTOP ist vermutlich der erste iPhone-Reporter im Radio: “Ich habe Steve Jobs niemals getroffen. Aber ich schulde ihm etwas – und mit mir der ganze Rest der Nachrichtenwelt.”

weiterlesen

Videoreport von den Radiodays Europe 2011 in Kopenhagen

Videoreport von den Radiodays Europe 2011 in Kopenhagen

Veröffentlicht am 23. Mrz. 2011 von .

0

Rund 650 Radiomacher aus über 40 Ländern hatten sich auf den 2. Radiodays Europe getroffen, um miteinander über die Zukunft des Radios zu diskutieren. Rund 40 der Teilnehmer stammten aus Deutschland. Inge Seibel war für hoerfunker.de mit Videokamera vor Ort und hat die ereignisreichen zwei Tage in der Hauptstadt Dänemarks in Ton und Bild festgehalten.

weiterlesen

Video von der 19. LfM-Hörfunkpreis-Party

Video von der 19. LfM-Hörfunkpreis-Party

Veröffentlicht am 05. Okt. 2010 von .

0

Egal ob ein stillgelegtes Steinkohle-Bergwerk wie die “Zeche Zollern” bei Dortmund, die Turbinenhalle der Düsseldorfer Stadtwerke oder jetzt das “Alte Kesselhaus” an der Düsseldorfer Hansaallee: Wenn die nordrhein-westfälische Landesanstalt für Medien (LfM) einmal im Jahr zur Ehrung herausragender journalistischer Leistungen im Privatradio einlädt, dann ist schon der Ort des Events außergewöhnlich und sehenswert.

weiterlesen

Fest im Kalender deutscher Privatradios notiert: Das iPad kommt

Fest im Kalender deutscher Privatradios notiert: Das iPad kommt

Veröffentlicht am 27. Mai. 2010 von .

0

Am Freitag ist offizieller Verkaufsstart für das iPad in Deutschland. Weil die Nachfrage in den USA nach diesem scheinbaren Wundergerät so groß war, hatte sich der internationale Start um einen Monat verschoben. Längst gewappnet für dessen Ankunft sind viele deutsche Radiostationen.

weiterlesen