Tag-Archiv: Grimme-Institut

Deutscher Radiopreis 2013: Cro und Jamie Cullum kommen nach Hamburg

Deutscher Radiopreis 2013: Cro und Jamie Cullum kommen nach Hamburg

Veröffentlicht am 07. Aug. 2013 von .

0

6. August 2013 – Der Countdown zur Verleihung des Deutschen Radiopreises 2013 in Hamburg läuft. Während alle Beteiligten schon gespannt auf die Bekanntgabe der Nominierungen warten, stehen mit den Auftritten des englischen Singer-Songwriters Jamie Cullum und von Cro, dem Rapper mit der Pandamaske, die ersten zwei Höhepunkte des Showprogramms fest. Weitere musikalische Schwergewichte werden bei […]

weiterlesen

Ed Sheeran singt beim Deutschen Radiopreis – Grimme-Jury gibt weitere Nominierungen bekannt

Ed Sheeran singt beim Deutschen Radiopreis – Grimme-Jury gibt weitere Nominierungen bekannt

Veröffentlicht am 24. Aug. 2012 von .

0

Herausragende Sendungen stehen im Mittelpunkt der dritten Nominierungsrunde zum Deutschen Radiopreis: Vierzehn Tage vor der Verleihung hat die Jury des Grimme-Instituts in drei weiteren Kategorien die Finalisten nominiert. Die Gewinner werden im Rahmen einer großen Gala am 6. September in Hamburg gekürt. Für die Show, die bundesweit in Radio, Fernsehen und Internet übertragen wird, hat […]

weiterlesen

Deutscher Radiopreis mit Udo Lindenberg – Grimme-Jury gibt weitere Nominierungen bekannt

Deutscher Radiopreis mit Udo Lindenberg – Grimme-Jury gibt weitere Nominierungen bekannt

Veröffentlicht am 17. Aug. 2012 von .

0

Sie gehören zu den herausragenden Moderatorinnen und Moderatoren im deutschen Radio und sind die Macher der besten Hörfunk-Comedys: Drei Wochen vor der Verleihung des Deutschen Radiopreises hat die Jury des Grimme-Instituts weitere Finalisten nominiert. Die Gewinner werden am 6. September in Hamburg gekürt. Für die Gala, die bundesweit in Radio, Fernsehen und Internet übertragen und […]

weiterlesen

Deutscher Radiopreis bleibt bis mindestens 2014 in Hamburg

Deutscher Radiopreis bleibt bis mindestens 2014 in Hamburg

Veröffentlicht am 03. Dez. 2011 von .

0

Der Deutsche Radiopreis bleibt in Hamburg. Die wichtigste Auszeichnung für die deutsche Radiobranche wird 2012 und auch in den folgenden Jahren 2013 und 2014 in der Hansestadt verliehen. Dies haben die Stifter und Kooperationspartner des außergewöhnlichen Medienereignisses, das von privaten und öffentlich-rechtlichen Sendern gemeinsam getragen wird, entschieden. Schauplatz der Verleihung wird auch 2012 der Schuppen […]

weiterlesen

Frankfurter Hörfunkgespräche am 1.12.: „Ausbilden, Ausbooten, Ausbeuten? – Wege ins Radio“

Frankfurter Hörfunkgespräche am 1.12.: „Ausbilden, Ausbooten, Ausbeuten? – Wege ins Radio“

Veröffentlicht am 23. Nov. 2010 von .

0

Die Ausbildung zum Radiomacher und die Ansprüche an den Radiojournalismus heute sind Thema der „Frankfurter Hörfunkgespräche“ am Mittwoch, den 1. Dezember 2010.

weiterlesen

Grimme-Institut beruft Jury des Deutschen Radiopreises

Grimme-Institut beruft Jury des Deutschen Radiopreises

Veröffentlicht am 05. Mai. 2010 von .

0

Die Jury für den Deutschen Radiopreis hat sich konstituiert und ihre Arbeit aufgenommen. Das Grimme-Institut aus Marl, das die Juryarbeit organisiert und betreut, hat neun Kritiker und Experten für die Preis-Premiere berufen. Sie werden nach Ende der Bewerbungsfrist am 1. Juni aus den Einreichungen in elf Kategorien jeweils einen Sieger bestimmen. Ausgezeichnet werden sollen laut Statut jene Radiosendungen/Radioleistungen, welche “in besonderer Weise durch ihre Qualität die Stärken und Möglichkeiten des Mediums vorführen und hervorheben und die damit auch beispielhaft wirken”.

weiterlesen