Tag-Archiv: Geschichte

2017 –  Das Jahr der Rundfunk-Geburtstage

2017 – Das Jahr der Rundfunk-Geburtstage

Veröffentlicht am 07. Aug. 2017 von .

0

Das Geschichtsbuch der Rundfunkentwicklung verzeichnet für das Jahr 2017 drei „runde Geburtstage“ bedeutender Entwicklungen: Vor 130 Jahren wies Heinrich Hertz die Wellenausbreitung nach, vor 120 Jahren konnten Funkwellen aufgrund vieler technischer Verbesserungen die Entfernung von 21 Kilometern überbrücken, vor 110 Jahren lauschte das deutsche Kaiserpaar erstmals der drahtlosen Musikübertragung und vor 100 Jahren konnte 60 Kilometer weit gesendet werden.

weiterlesen

Radio 100 ist zurück – zumindest am 4. März

Radio 100 ist zurück – zumindest am 4. März

Veröffentlicht am 03. Mrz. 2017 von .

0

1.März 1987 – vor 30 Jahren – war es soweit: Radio 100 ging auf Sendung. Damals eine Sensation, denn der Sender aus Westberlin war der erste private Sender in Berlin. Laut eigenem Verständnis eher links-alternativ bis -radikal aber basisdemokratisch organisiert. Das Programmschema damals: Polizeifunk, Klangexperimente und eine schwul- lesbische Sicht auf die Welt. Auch die […]

weiterlesen