Tag-Archiv: Flandern

Radiolandschaft in Flandern soll bunter und digitaler werden

Radiolandschaft in Flandern soll bunter und digitaler werden

Veröffentlicht am 15. Mai. 2016 von .

0

Die Radiolandschaft in flämischen Teil Belgiens ist bunter als die Namen der empfangbaren Programme: Das öffentlich-rechtliche VRT nannte seine ersten drei Programme einfach “Radio Een”, “Radio Twee” und “Radio Drie”, sodass der belgische Ableger der SBS mit “VIER” und “FIJF” anschliessen konnte. Nun will der Konzern ein weiteres landesweites Programm etablieren und sieht dazu nicht nur […]

weiterlesen

Belgien: Studio Brussel ist Gewinner der neuesten Radiostudie

Belgien: Studio Brussel ist Gewinner der neuesten Radiostudie

Veröffentlicht am 18. Feb. 2012 von .

0

In Flandern macht sich eine als Regionalangebot gestartete Station auf den Weg zur Marktführerschaft bei den 18-44jährigen Radiohörern: Das alternative öffentlich-rechtliche Jugendangebot Studio Brussel kann sich als eigentlicher Gewinner der flämischen Hörerstatistik der 3. Hörerbefragungswelle 2011 ansehen. Zwar hält sich das familiäre VRT Radio 2 mit 27,9% an der Spitze, gefolgt von Q-Music (14%), aber der […]

weiterlesen