Tag-Archiv: Die Renaissance der Radio-Personalities

Prominente Neuzugänge bei WDR 4

Prominente Neuzugänge bei WDR 4

Veröffentlicht am 12. Mai. 2017 von .

0

WDR 4 verstärkt mit mehreren prominenten Stimmen und neuen Sendungen sein Tages- und Abendprogramm: Der Kölner Popsänger und Songschreiber Rüdiger „Purple“ Schulz („Verliebte Jungs“) moderiert einmal im Monat dienstags um 21.00 Uhr die neue Singer-Songwriter Sendung „Songpoeten“. Peter Grossmann (ARD-Morgenmagazin) bringt die Hörerinnen und Hörer am Freitagabend mit Hits der 70er und 80er ins Wochenende. […]

weiterlesen

Rainer Nitschke bei Schwarzwaldradio: “Hier kann ich mich austoben”

Rainer Nitschke bei Schwarzwaldradio: “Hier kann ich mich austoben”

Veröffentlicht am 25. Apr. 2017 von .

0

Über eine spektakuläre Neuverpflichtung freut sich Deutschlands Ferienradio aus Offenburg. Mit Rainer Nitschke kommt eine deutschlandweit bekannte Mikro-Legende ab Mai ins Team.

weiterlesen

Rik De Lisle moderiert ab jetzt beim Berliner Rundfunk 91.4

Rik De Lisle moderiert ab jetzt beim Berliner Rundfunk 91.4

Veröffentlicht am 14. Jan. 2017 von .

0

Der alte Ami, Rik De Lisle (69), startet ab Samstag (14. Januar) mit eigener Show beim Berliner Rundfunk 91.4 durch. In der „Rik De Lisle“-Show feiert er immer samstags von 13 bis 18 Uhr die besten Hits aller Zeiten und erzählt von den Stars, den Gigs, von Künstlern und Skandalen. Wie war`s wirklich? Wie wurde […]

weiterlesen

Aircheck: Thomas Gottschalks erste Sendung bei Bayern 1

Aircheck: Thomas Gottschalks erste Sendung bei Bayern 1

Veröffentlicht am 09. Jan. 2017 von .

0

Weniger flapsig und frech als früher, aber mit einer Leichtigkeit, die heute oft im Radio fehlt, moderierte Thomas Gottschalk heute Abend live seine erste Radioshow auf Bayern 1. Er spielte Songs von Country bis Rock, von schnell bis langsam, “wie damals die DJs bei der Tanzrunde”, wie Gottschalk sagte, und erinnerte in Anekdoten an alte Radiozeiten.

weiterlesen

Hugo Egon Balder moderiert bei detektor.fm: “Fernsehen versaut, Radio nicht”

Hugo Egon Balder moderiert bei detektor.fm: “Fernsehen versaut, Radio nicht”

Veröffentlicht am 14. Sep. 2015 von .

0

detektor.fm Video-Livestream bis 19 Uhr Am 16. September moderiert Hugo Egon Balder die Radiosendung „detektor.fm – der Tag“. Damit kehrt er für einen Tag zurück zu seinen Radio-Wurzeln. Die Magazinsendung “Der Tag” ist das Herzstück des bundesweiten Onlineradios mit Sitz in Leipzig. Von Montag bis Freitag blickt detektor.fm täglich ab 16.00 Uhr drei Stunden live […]

weiterlesen

Berlin: KISS FM-Kultmoderator BJ Barry ist zurück

Berlin: KISS FM-Kultmoderator BJ Barry ist zurück

Veröffentlicht am 14. Sep. 2015 von .

0

Gerüchten zufolge kommt der KISS FM-Kultmoderator BJ Barry zurück zu 98.8 KISS FM. 3 Jahre lang war bei Berlins urbanem Jugendsender (bis 2011) on air. Seine legendäre „BJ-Barry-Show” soll bereits heute Abend wieder starten. Der Beat von Berlin wird demnach ab jetzt von Montag bis Freitag von 19:00-23:00 Uhr wieder im “Barry-style” erklingen. „I do it for the chicks of course”, erklärt […]

weiterlesen

Thomas Gottschalk und Fritz Egner bei Bayern 3

Thomas Gottschalk und Fritz Egner bei Bayern 3

Veröffentlicht am 27. Mai. 2015 von .

0

Thomas Gottschalk und Fritz Egner zeigten bei Bayern 3 am Pfingstsonntag von 20 bis 22 Uhr, dass es auch heute noch möglich ist, gutes Radio zu machen – wenn man die Freiheit dazu hat. Die beiden Moderatoren plauderten einfach drauf los, erinnerten sich an Anekdoten aus ihren früheren Radiozeiten und gaben dem Hörer das Gefühl, wie ein guter Freund dabei […]

weiterlesen

radioeins folgt Radio-Trend und holt Radiolegenden zurück

radioeins folgt Radio-Trend und holt Radiolegenden zurück

Veröffentlicht am 15. Jan. 2013 von .

0

Kaum hat das neue Jahr so richtig begonnen, ist auch schon ein erster Radiotrend zu beobachten: die Rückkehr der Radiolegenden. Vor kurzem hat erst BAYERN 3 das Comeback altbekannter Radiostimmen bekannt gegeben (vgl. Rückkehr der Radio-Legenden: Fritz Egner, Fred Kogel, Jürgen Herrmann, Jim Sampson und Thomas Gottschalk geht zu BAYERN 3). Nun zieht der Rundfunk Berlin-Brandenburg […]

weiterlesen

Thomas Koschwitz: “Wow, Radio ist das Größte“

Thomas Koschwitz: “Wow, Radio ist das Größte“

Veröffentlicht am 17. Sep. 2007 von .

0

Thomas Koschwitz gehört zur ersten Garde der Radiomoderatoren, war 1975 mit 19 Jahren der jüngste Nachrichtensprecher, der je beim Hessischen Rundfunk gearbeitet hat. Es folgte eine lange Karriere im Radio und beim Fernsehen. Heute lebt er in Berlin, arbeitet für den Berliner Rundfunk und verfolgt dabei noch weitere Projekte.

weiterlesen