Tag-Archiv: Daniel Fiene

Radio verliert immer mehr junge Hörer an Spotify & Co.

Radio verliert immer mehr junge Hörer an Spotify & Co.

Veröffentlicht am 29. Okt. 2016 von .

0

Der Einfluss von Audio- und Streamingdiensten wie Amazon, Spotify & Co insbesondere auf die junge Hörfunk-Zielgruppe sei immens, sagte Helen Boaden, die scheidende Direktorin von BBC Radio und Präsidentin der European Digital Radio Alliance (EDRA), in ihrem Impulsvortrag bei den MEDIENTAGEN MÜNCHEN. Die Radiobranche müsse sich gegen die neuen Player auf dem Audiomarkt wappnen, indem […]

weiterlesen

Webinar: Social Media Reloaded – Was die Neuerungen bei Facebook und Co. fürs Radio bedeuten mit Daniel Fiene

Webinar: Social Media Reloaded – Was die Neuerungen bei Facebook und Co. fürs Radio bedeuten mit Daniel Fiene

Veröffentlicht am 22. Sep. 2016 von .

0

Daniel Fiene macht am 28. September ab 19 Uhr ein Webinar über das große Social Media Update – vier Plattformen in 60 Minuten: Facebook, Instagram, Snapchat und WhatsApp.

weiterlesen

Tutzinger Radiotage 2015: Fiene und Horn suchen Crossmedia-Talente

Tutzinger Radiotage 2015: Fiene und Horn suchen Crossmedia-Talente

Veröffentlicht am 09. Mai. 2015 von .

0

Im Juni finden nach einem Jahr Pause die 11. Tutzinger Radiotage statt. In diesem Jahr stehen sie unter dem Motto “Recherchieren, erzählen, teilen”. Allerdings ist die Tagung ausgebucht — nur nicht für die Talente für morgen.

weiterlesen

Daniel Fiene: Blick auf den Appell der NRW-Lokalradios vor der UKW-Frequenzvergabe

Daniel Fiene: Blick auf den Appell der NRW-Lokalradios vor der UKW-Frequenzvergabe

Veröffentlicht am 18. Jan. 2015 von .

0

Am Freitag entscheidet die Medienkommission über eine Vorlage der Landesanstalt für Medien NRW über elf UKW-Frequenzen im Land. Darin wird Metropol FM favorisiert. Das Domradio ist auch im Gespräch. Daniel Fiene gibt einen Einblick in die Problematik der Frequenzvergabe.

weiterlesen

Workshop mit Daniel Fiene: Mobile Reporting

Workshop mit Daniel Fiene: Mobile Reporting

Veröffentlicht am 09. Jan. 2014 von .

0

Schnell und sendefähig produzieren von unterwegs: Am 3. und 4. Februar 2014 veranstaltet der Masterstudiengang ONLINE RADIO in Berlin einen zweitägigen Workshop mit Daniel Fiene.

weiterlesen

RADIOSZENE Seminarwochenende 2013

RADIOSZENE Seminarwochenende 2013

Veröffentlicht am 16. Aug. 2013 von .

0

Am 14. und 15. September 2013 veranstaltet RADIOSZENE in Berlin ein spannendes Seminarwochenende für Radiomacher. Die Teilnehmer erwartet ein umfangreiches Fortbildungsprogramm mit namhaften On Air-Personalities und Social Media-Experten aus der deutschen Radioszene.

weiterlesen

Lokalrundfunktage Nürnberg 2013:  Alle Fotos und Live-Tickermeldungen

Lokalrundfunktage Nürnberg 2013: Alle Fotos und Live-Tickermeldungen

Veröffentlicht am 09. Jul. 2013 von .

0

Erstmals gibt es 2013 die Lokalrundfunktage App. Mit der #LRFT13 App kann jeder Teilnehmer zum Reporter werden und Fotos, Videos, Kommentare oder Interviews direkt von den Workshops der Lokalrundfunktage senden. Die Beiträge werden auf www.lokalrundfunktage.de veröffentlicht. Die #LRFT13 App ist ab sofort für iOS und Android in den App Stores erhältlich.

weiterlesen

DRadio Wissen übernimmt Medien-Podcast mit Daniel Fiene und Herr Pähler

DRadio Wissen übernimmt Medien-Podcast mit Daniel Fiene und Herr Pähler

Veröffentlicht am 08. Okt. 2012 von .

0

Daniel Fiene und Herr Pähler vom Online-Medienmagazin „Was mit Medien“ haben ein neues Zuhause und sind ab dem 18. Oktober im Programm von DRadio Wissen zu hören. Ab sofort verstärkt das Moderatoren-Duo die Redaktion des Senders und berichtet von nun an einmal wöchentlich im Auftrag des Wissensprogramms aus der Familie Deutschlandradio über die Welt der analogen und digitalen Medien.

weiterlesen

Workshop: Smartphone-Reporting für Radiomacher

Workshop: Smartphone-Reporting für Radiomacher

Veröffentlicht am 20. Aug. 2012 von .

0

DIESES SEMINAR IST LEIDER BEREITS AUSGEBUCHT! Die Schnelligkeit ist ein großer Vorteil des Radios. Smartphones und deren technische Optionen ermöglichen dem Reporter, seine O-Töne, Bilder, Beiträge, Videos und Postings in sozialen Netzwerken noch schneller zum Hörer zu bringen. Das Smartphone vereint die Vorteile eines Aufnahmegeräts, eines Schnittplatzes, einer Kamera und eines Übertragungsgeräts. Der Praxisworkshop mit […]

weiterlesen

Medienforum.NRW: „Communicasting statt Broadcasting“

Medienforum.NRW: „Communicasting statt Broadcasting“

Veröffentlicht am 22. Jun. 2011 von .

0

Wie wird das Radio von den neuen Möglichkeiten der Digitalisierung beeinflusst werden? Glaubt man den Teilnehmern eines Experten-Panels des 23. Medienforum.NRW, kommen auf die Macher sowohl mehr Aufgaben als auch mehr Chancen zu. Fest steht auch: Der Konkurrenzkampf wird härter. „Wir wollen Inkubator sein für die lokale Kreativszene“, erklärte Mona Rübsamen, Geschäftsführerin und Programmdirektorin von […]

weiterlesen