Tag-Archiv: DAB

Wie soll das Radio digital werden? VPRT formuliert Positionspapier

Wie soll das Radio digital werden? VPRT formuliert Positionspapier

Veröffentlicht am 30. Nov. 2016 von .

0

Der Verband Privater Rundfunk und Telemedien e. V. (VPRT) hat heute unter dem Titel “Die Top 7 zur Transformation der Hörfunkverbreitung ins digitale Zeitalter” ein Positionspapier vorgelegt, mit dem der neu gewählte VPRT-Radiovorstand seine Anforderungen an die Zukunft der terrestrischen Radioverbreitung und an DAB+ formuliert. Es ist ein aktueller Beitrag des VPRT zur Digitalradio-Roadmap des […]

weiterlesen

NDR Hörfunk erweitert Servicefunktion im Digitalradio

NDR Hörfunk erweitert Servicefunktion im Digitalradio

Veröffentlicht am 24. Nov. 2016 von .

0

Der Norddeutsche Rundfunk bietet Nutzerinnen und Nutzern von Smartphones mit integriertem DAB+ Empfänger einen neuen Service: Die Grafiken der DAB+ Slideshow sind ab sofort mit dynamischen Internetlinks verbunden. Diese Links ermöglichen es Nutzern, mit nur einem Klick auf das Display noch mehr Informationen zum Musikprogramm, zum Wetter oder zu den Nachrichten zu bekommen. Wer einen […]

weiterlesen

MEDIA BROADCAST bringt neue Digitalradio-Sendestandorte an den Start

MEDIA BROADCAST bringt neue Digitalradio-Sendestandorte an den Start

Veröffentlicht am 22. Nov. 2016 von .

0

MEDIA BROADCAST, Deutschlands größter Full-Service- Provider der Rundfunk- und Medienbranche und Betreiber von Digitalradio- Sendernetzen, schließt die nächste Ausbaustufe für den bundesweiten Digitalradiomultiplex pünktlich und planmäßig ab. Bis zum Jahresende werden weitere sieben Senderstandorte in Betrieb genommen. Die Zahl der Standorte zur Verbreitung des neuen Digitalradios im DAB+ Standard ist dann auf insgesamt 110 Sender […]

weiterlesen

NDR in der Region Flensburg über DAB+ zu empfangen

NDR in der Region Flensburg über DAB+ zu empfangen

Veröffentlicht am 16. Nov. 2016 von .

0

Radiohörer in der Region Flensburg bekommen ihre NDR-Programme künftig in noch besserer Qualität. Am Dienstag, 22. November wird am Senderstandort Flensburg-Engelsby ein neuer Sender für DAB+ in Betrieb genommen. Damit sind die NDR-Hörfunkprogramme über Antenne auch im modernen Digitalradio (DAB+) zu empfangen. Zum Programmangebot des DAB+ Senders gehören die über UKW ausgestrahlten NDR Angebote wie […]

weiterlesen

Warum klingt DAB+ auf manchen Stationen so grauenhaft?

Warum klingt DAB+ auf manchen Stationen so grauenhaft?

Veröffentlicht am 15. Nov. 2016 von .

1

Manche Stationen klingen auf DAB+ einfach nur grauenhaft, mit Artefakten ohne Ende im Signal. Dabei sollte das Digitalradio doch den perfekten Klang bringen. Was ist da eigentlich los? DAB war ja angetreten, die im Vergleich zur alten Mittelwelle zwar geringen, aber noch existenten Klangmängel von FM auszubügeln: Das Rauschen, also die geringe Dynamik bei schwachem […]

weiterlesen

WorldDAB Forum in Wien: Die Visionen vom Digitalradio

WorldDAB Forum in Wien: Die Visionen vom Digitalradio

Veröffentlicht am 10. Nov. 2016 von .

0

Treffen der internationalen Radiobranche in Wien: Die Generalversammlung des WorldDAB Forums, des internationalen Branchenverbands für digitalen Rundfunk. Mehr als 200 Teilnehmer – darunter politische Entscheidungsträger, Sendeanstalten und Vertreter der Industrie – diskutierten in Wien die wachsende Dynamik in der Einführung von DAB+ als Digitalfunkstandard in ganz Europa und darüber hinaus. In den Monaten vor der […]

weiterlesen

Große Qualitätsunterschiede bei der Klangqualität auf DAB+

Große Qualitätsunterschiede bei der Klangqualität auf DAB+

Veröffentlicht am 06. Nov. 2016 von .

0

Beim Durchzappen der in der Schweiz über DAB+ verbreiteten Radioprogramme, fallen sehr grosse Qualitätsunterschiede in Sachen Soundprocessing, Höhen und Tiefen, sowie Raumklang auf, mal abgesehen von den Bitraten, welchen eine Erhöhung teilweise auch nicht schaden würde. Stefan Grünig von DAB-Swiss ist der Sache mal vertiefter nachgegangen.

weiterlesen

Antenne Luxemburg gibt erste Moderatoren bekannt

Antenne Luxemburg gibt erste Moderatoren bekannt

Veröffentlicht am 04. Nov. 2016 von .

0

ANTENNE LUXEMBURG gibt bekannte Radio-Personalities bekannt, die auf den Luxemburger UKW-Frequenzen 94.3 MHz und 103,4 MHz in Luxemburg on air gehen sollen. Das Webradio TopStar Radio aus Kaiserslautern hat den Zuschlag im September 2016 von der Luxemburger Rundfunkbehörde dafür bekommen.

weiterlesen

Ein-Mann-Radiostation freut sich über 35.000 Hörer

Ein-Mann-Radiostation freut sich über 35.000 Hörer

Veröffentlicht am 02. Nov. 2016 von .

0

Mit neuen Technologien wie Onlinediensten, HD Radio und DAB war es noch nie so einfach, neue Radiostationen zu starten. Eine Radiostation ist relativ schnell und einfach zu starten – und Fortschritte in Playout-Technologie sorgen dafür, dass fast jeder rund um die Uhr einen Radiosender betreiben kann.

weiterlesen

Landesweiter Ausbau von DAB+ in der Schweiz am 15. November 2016

Landesweiter Ausbau von DAB+ in der Schweiz am 15. November 2016

Veröffentlicht am 31. Okt. 2016 von .

0

Am 15. November nimmt das Angebot von DAB+ weiter zu. Unter anderem werden die dritten Radioprogramme der SRG nahezu landesweit sowie drei Privatradios regional neu auf DAB+ aufgeschaltet. Gleichzeitig stellt die SRG definitiv von DAB auf DAB+ um. Mit dem Ausbau steigt das DAB+ Angebot in der Schweiz auf über 100 Radio-programme. Hörerinnen und Hörer […]

weiterlesen

Deutschland kann von DAB+ Entwicklung im Ausland profitieren

Deutschland kann von DAB+ Entwicklung im Ausland profitieren

Veröffentlicht am 30. Okt. 2016 von .

0

Der Übertragungsstandard Digitalradio DAB+ sieht einer erfolgreichen Zukunft in Deutschland entgegen, wenn die Marktteilnehmer mit vielseitigen Programmangeboten im Wettbewerb stehen und sich dennoch gemeinsam für den effizienten Übertragungsweg DAB+ einsetzen. Das ist das Ergebnis des Panels auf den Medientagen München „DAB+ International: Was Deutschland von Europa lernen kann.“ Steve Parkinson, Group Managing Director Bauer Media […]

weiterlesen

Media Broadcast bringt ERF Pop auf DAB+ Plattform

Media Broadcast bringt ERF Pop auf DAB+ Plattform

Veröffentlicht am 19. Okt. 2016 von .

0

Das neue Digitalradio im DAB+ Standard bietet Radiosendern nicht nur bundesweite Abdeckung. Es schafft auch Möglichkeiten zur regionalen Programmverbreitung. Damit profitieren nicht zuletzt Spartensender und regionale Programmveranstalter von den Vorteilen des neuen Digitalradios, wie ökonomische Programmverbreitung, hervorragende Reichweite, beste digitale Klang- und Empfangsqualität im Versorgungsgebiet sowie Nutzung wegweisender Zusatzdienste. Jetzt profitiert ERF Pop von den […]

weiterlesen

Mischt Bauer die Digitalradio-Szene auf?

Mischt Bauer die Digitalradio-Szene auf?

Veröffentlicht am 10. Okt. 2016 von .

0

Die Verbreitung von DAB+ in Deutschland geht voran, ist aber noch lange nicht abgeschlossen. Eine zweite nationale Abdeckung mit DAB+ soll noch in diesem Jahr starten. Die Überraschung: Der Hamburger Bauer-Verlag will sich offenbar für die Ausschreibung bewerben. Und das, obwohl die Bauer Media Group in Deutschland bislang wenig im Radiobusiness vertreten ist (nur eine Beteiligung an […]

weiterlesen

Die Radiomacher: Der 1. RADIOSZENE-Podcast ist da!

Die Radiomacher: Der 1. RADIOSZENE-Podcast ist da!

Veröffentlicht am 30. Sep. 2016 von .

0

Endlich ist es soweit: Der offizielle RADIOSZENE-Podcast startet. Und das pünktlich zum internationalen Podcast Day. “Die Radiomacher” ist ein Podcast von Radiomachern für Radiomacher. Einmal im Monat werden wir aktuelle Themen, Trends und Entwicklungen der Radiobranche besprechen, kommentieren und analysieren.

weiterlesen

Kinderradio TEDDY ab Oktober auch in Baden-Württemberg

Kinderradio TEDDY ab Oktober auch in Baden-Württemberg

Veröffentlicht am 28. Sep. 2016 von .

0

Baden-Württemberg erhält ab Oktober ein privates Radioprogramm speziell für Kinder und Familien. Medienrat und Vorstand der Landesanstalt für Kommunikation haben dem bundesweiten Angebot Radio TEDDY in einer Auswahlentscheidung die Zuweisung für eine Verbreitung auch im Südwesten erteilt. Das Votum fiel einstimmig aus. Radio TEDDY ist ab Oktober auf dem landesweiten DAB+ Kanal zu empfangen. Dieser […]

weiterlesen

Antenne Mainz über regionales DAB+ in Hessen empfangbar

Antenne Mainz über regionales DAB+ in Hessen empfangbar

Veröffentlicht am 28. Sep. 2016 von .

0

Die Versammlung der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) hat heute die Zulassung des Programms „ANTENNE MAINZ“ über DAB+ für das Verbreitungsgebiet in Hessen erteilt. Veranstalterin des Hörfunkvollprogramms ist die Radio Mainz Live Rundfunk GmbH. Sie ist bereits seit 2011 in Mainz mit dem Programm „Radio Mainz Live 106,6“ über UKW […]

weiterlesen

OMRI: Radio via Smartphones wird besser

OMRI: Radio via Smartphones wird besser

Veröffentlicht am 26. Sep. 2016 von .

0

Der “Radio-Futurologoe” James Cridland schreibt ab jetzt regelmäßig für RADIOSZENE über die Zukunft des Radios. Die neue Standard-Schnittstelle OMRI (Open Mobile Radio Interface) für Smartphones mit einem UKW- oder DAB+- Chip könnte dafür sorgen, dass Radiosender auch den UKW- bzw. DAB-Empfang in ihren Apps möglich machen.

weiterlesen

Auch Siegfried Schneider möchte Radio-Hersteller zu DAB+ verpflichten

Auch Siegfried Schneider möchte Radio-Hersteller zu DAB+ verpflichten

Veröffentlicht am 31. Aug. 2016 von .

0

Siegfried Schneider, der Vorsitzende der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM), begrüßt die Initiative der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer, die Hersteller von Radios zu verpflichten, bei allen neuen Geräten auch den Empfang von digitalen DAB+-Programmen zu ermöglichen.

weiterlesen

Große Resonanz auf Digitalradio-Thementag von ARD und Deutschlandradio

Große Resonanz auf Digitalradio-Thementag von ARD und Deutschlandradio

Veröffentlicht am 31. Aug. 2016 von .

0

Die ARD hat eine positive Bilanz des Thementages Digitalradio gezogen. Am Montag, 29.8.2016, hatten die Hörfunkprogramme der ARD und des Deutschlandradios ihre Kräfte gebündelt und unter dem Motto “DAB+. Mehr Radio” rund um die Uhr über die Vorteile, die programmliche Vielfalt und die neuen Möglichkeiten des digitalen Radios berichtet.

weiterlesen

10 neue Radios für Basel

10 neue Radios für Basel

Veröffentlicht am 23. Aug. 2016 von .

0

Seit dem 1. August sind in der Stadt und Region Basel 10 neue DAB+ Radios empfangbar. Möglich macht dies eine neue Technologie aus der Schweiz. Die Digitalisierung des Radios kommt voran. Neu bereichern 10 neue Kultur- und Spartenprogramme die Radiolandschaft von Basel. Möglich macht dies eine neue Technologie der Digris AG, die wesentlich tiefere Kosten […]

weiterlesen

lulu.fm: Ab Oktober in Berlin & Hamburg für die Gay-Community im Digitalradio

lulu.fm: Ab Oktober in Berlin & Hamburg für die Gay-Community im Digitalradio

Veröffentlicht am 23. Aug. 2016 von .

0

#MehrVielfaltImRadio – Als erstes bundesweit lizensiertes Radioprogramm für die Gay/LGBT-Community startet lulu.fm ab dem 1. Oktober 2016 in den ersten Metropolen Deutschlands mit einem neuen, frischen Programm auf Digitalradio DAB+.

weiterlesen

Digitalisierung in Radio und TV: Medienanstalten legen zur IFA neue Zahlen und Fakten vor

Digitalisierung in Radio und TV: Medienanstalten legen zur IFA neue Zahlen und Fakten vor

Veröffentlicht am 11. Aug. 2016 von .

0

Wie wirken sich Digitalisierung und Konvergenz auf Radio und Fernsehen aus? Hochrangige Experten diskutieren dazu neue Forschungsergebnisse auf zwei Veranstaltungen der Medienanstalten am 5. und 6. September in Berlin. Aufschluss über die Radionutzung geben auf dem Digitalradiotag die Ergebnisse von TNS Infratest im Rahmen des neuen Digitalisierungsberichts.

weiterlesen

Digitalradio DAB+: Neun neue Senderstandorte bis Ende August

Digitalradio DAB+: Neun neue Senderstandorte bis Ende August

Veröffentlicht am 11. Aug. 2016 von .

0

Der Ausbau des bundesweiten Digitalradio-Sendernetzes im DAB+ Standard durch MEDIA BROADCAST geht voran: Neun neue Sendestationen werden bzw. wurden in der aktuellen Ausbaustufe in Betrieb genommen. Bis Ende August geht das DAB-Angebot in weiteren Städten in Bayern, Brandenburg und in Bremerhaven on air.

weiterlesen

Schwarzwaldradio startet bundesweit im Digitalradio DAB+

Schwarzwaldradio startet bundesweit im Digitalradio DAB+

Veröffentlicht am 02. Aug. 2016 von .

0

Nachdem das Digitalradio in Deutschland gestern seinen fünften Geburtstag feierte, ist nun klar: Das Programmangebot wächst, Schwarzwaldradio beginnt am 1. September mit der bundesweiten Übertragung und ergänzt das nahezu deutschlandweit empfangbare Digitalradio-Paket.

weiterlesen

5 Jahre Digitalradio DAB+ in Deutschland

5 Jahre Digitalradio DAB+ in Deutschland

Veröffentlicht am 01. Aug. 2016 von .

0

Am 1. August 2011 war es soweit: Der gemeinsame Start von privaten und bundesweiten Programmen mit dem Deutschlandradio auf DAB, aber jetzt mit dem Zusatz “+”. “Rückblickend kann dieser Sendestart von DAB+ ähnlich bedeutend eingestuft werden, wie der Start von UKW vor 50 Jahren”, so DRD-Geschäftsführer Willi Schreiner.

weiterlesen

„RT1 in the mix!“ zurück im Digitalradio DAB+

„RT1 in the mix!“ zurück im Digitalradio DAB+

Veröffentlicht am 17. Jul. 2016 von .

0

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat der rt1.digital broadcast GmbH in seiner jüngsten Sitzung die Genehmigung für ihr Programm „RT1 in the mix!“ im DAB+ Standard für den Großraum Augsburg erteilt. Damit feiert das Programm sein Comeback im Digitalradio, wo man bereits bis 2012 vertreten war.

weiterlesen

Antenne Sylt ab sofort in & um Hamburg über DAB+

Antenne Sylt ab sofort in & um Hamburg über DAB+

Veröffentlicht am 29. Jun. 2016 von .

0

Ab sofort kann Antenne Sylt dauerhaft in Hamburg und Umland über DAB+ Kanal 11C empfangen werden. Der Sylter Sender, der ab dem 14.07.16 auch wieder über UKW auf der Insel Sylt zu hören sein wird, erweitert dadurch sein Sendegebiet um ein Vielfaches.

weiterlesen

Digitalradio Österreich: “Wir schaffen es auch ohne ORF und KRONEHIT”

Digitalradio Österreich: “Wir schaffen es auch ohne ORF und KRONEHIT”

Veröffentlicht am 28. Jun. 2016 von .

0

Das erste Pilotjahr im Großraum Wien ist vorbei. Die Sender in Wien Donaustadt und Liesing erreichen mit 15 digitalen Hörfunkprogrammen rund 2,5 Millionen Menschen. Wie geht es in Österreich mit DAB+ weiter? RADIOSZENE hat sich Gernot Fischer und Wolfgang Struber getroffen, um über die digitale Radio-Zukunft in Österreich zu sprechen.

weiterlesen

Schlagerparadies bleibt auf DAB+, zweiter bundesweiter Multiplex wird vorbereitet

Schlagerparadies bleibt auf DAB+, zweiter bundesweiter Multiplex wird vorbereitet

Veröffentlicht am 21. Jun. 2016 von .

0

Entscheidungen zur Zukunft von DAB+: Die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) hat in ihrer heutigen Sitzung in Leipzig beschlossen, die ausgeschriebenen terrestrischen Übertragungskapazitäten auf dem ersten bundesweiten Digitalradio-Multiplex der Schlagerparadies GmbH mit Sitz in Kleinblittersdorf (42 Capacity Units) und die Media Broadcast GmbH mit Sitz in Köln (22 Capacity Units) zuzuweisen.

weiterlesen

NDR Plus: Schlagerradio startet am 5. Juli auf DAB+

NDR Plus: Schlagerradio startet am 5. Juli auf DAB+

Veröffentlicht am 17. Jun. 2016 von .

0

Der NDR bietet Schlagerfans in Norddeutschland in Kürze ein neues Radioprogramm, das sich speziell an ihren musikalischen Interessen ausrichtet: „NDR Plus – Das norddeutsche Schlagerradio“ ist ab 5. Juli, 6.00 Uhr, im Digitalradio (DAB+) und als Livestream im Internet zu empfangen. Bisher wurde der Name „NDR Gold“ für den neuen Sender gehandelt.

weiterlesen

NDR Gold: “Das norddeutsche Schlagerradio” vor dem Start?

NDR Gold: “Das norddeutsche Schlagerradio” vor dem Start?

Veröffentlicht am 09. Jun. 2016 von .

0

Der Starttermin steht noch nicht fest, der voraussichtliche Name des neuen NDR-Schlagerradios aber offenbar schon: Unter der Bezeichnung “NDR Gold” will der Norddeutsche Rundfunk Freunden von deutschsprachiger Schlagermusik ein neues DAB-Programm bieten. Die Vorbereitungen für den Beginn des Programms aus Hamburg laufen bereits.

weiterlesen

Medienforum Köln: Gordischer Knoten DAB

Medienforum Köln: Gordischer Knoten DAB

Veröffentlicht am 09. Jun. 2016 von .

0

Nur das Schlusswort wurde zur Kursvorgabe: „Zerschlagen wir den Gordischen Knoten und starten zwei oder drei Nationale Multiplexe“. NRW-Medienstaatssekretär Marc Jan Eumann bediente am Ende einer Podiumsdiskussion während des Kölner Medienforums den Wunsch der Anwesenden, endlich mal Klarheit zur Zukunft des DAB-Radios zu bringen.

weiterlesen

Warum die Schweiz beim Umstieg auf DAB+ ganz vorne mitmischt

Warum die Schweiz beim Umstieg auf DAB+ ganz vorne mitmischt

Veröffentlicht am 01. Jun. 2016 von .

0

In letzter Zeit hört man aus Deutschland immer wieder von den Problemen der Radiosender beim Umstieg von UKW auf Digitalradio DAB+. Die grossen Rundfunkplatzhirsche haben geringes Interesse daran, in die neue Technologie zu investieren und ihre festbetonierte UKW-Position abzugeben, geschweige denn mit Mitbewerbern zu teilen. Ein Standpunkt von Stefan Grünig.

weiterlesen

Ein Jahr Digitalradio DAB+ in Österreich, zweites Pilotjahr startet

Ein Jahr Digitalradio DAB+ in Österreich, zweites Pilotjahr startet

Veröffentlicht am 24. Mai. 2016 von .

0

Das erste Pilotjahr von DAB+ im Großraum Wien ist sehr erfolgreich verlaufen. „Mit den beiden Sendern am DC Tower und in Liesing erschließen wir nun ein Gebiet, das weit über die nördliche und östliche Landesgrenze sowie nach Süden bis zum Wechselgebiet reicht.

weiterlesen

SWR3 App läuft jetzt auch mit DAB+

SWR3 App läuft jetzt auch mit DAB+

Veröffentlicht am 24. Mai. 2016 von .

0

SWR3 auf dem Smartphone immer in bester Qualität hören geht ab sofort noch komfortabler und schont dabei das Datenvolumen: Als erstes Programm der ARD unterstützt SWR3 in seiner neuen App für Android den Empfang von DAB+.

weiterlesen

„DAB+ im Handy ist total überschätzt“ (Helmut G. Bauer)

„DAB+ im Handy ist total überschätzt“ (Helmut G. Bauer)

Veröffentlicht am 23. Mai. 2016 von .

0

Wie wichtig sind Smartphones für den Radioempfang? Würde sich der Digitalradiostandard DAB+ schneller bei Endkunden durchsetzen, würde er datenvolumensparende, teresstrische DAB+Radioprogramme im Handy empfangen können? Nachdem der Marktführer SAMSUNG seit 2014 auf der IFA kein Smartphone mehr mit UKW oder gar DAB+ präsentiert, ist die Meldung des Herstellers LG interessant, der angekündigt hat, das LG […]

weiterlesen

Europäische Regierungen fordern beschleunigte Einführung von DAB in Fahrzeugen

Europäische Regierungen fordern beschleunigte Einführung von DAB in Fahrzeugen

Veröffentlicht am 14. Mai. 2016 von .

0

Nachdem inzwischen 56 % der EU-Bevölkerung durch DAB erschlossen sind, wächst die Nachfrage nach dem Empfang auch in Fahrzeugen Ministerien, Autohersteller und die Radioindustrie versammelten sich am 11. Mai 2016 in Brüssel, um die weitere Verbreitung von DAB-Digitalradios in Fahrzeugen voranzutreiben. Auf der Veranstaltung, die unter dem Motto ‚Drive to Digital – Europe’ stand und in […]

weiterlesen

Wer möchte in Baden-Württemberg auf DAB+ senden?

Wer möchte in Baden-Württemberg auf DAB+ senden?

Veröffentlicht am 13. Mai. 2016 von .

0

Digitalradio soll in Baden-Württemberg regionaler werden Mit knapp 40 bundesweiten und regionalen DAB-Radioprogrammen gehört der Südwesten zu den Ländern mit den meisten digitalen Radio-Angeboten. Die Landesanstalt für Kommunikation (LFK) jetzt das Konzept für eine weitere Ausbaustufe für DAB+ erarbeitet und startet dafür einen „Call for Interest“. Die Konzeption sieht vor, die bisherige einheitliche landesweite Verbreitung […]

weiterlesen

Neuer Digitalradio-Senderstandort in NRW, Deutschlandfunk künftig in DAB+

Neuer Digitalradio-Senderstandort in NRW, Deutschlandfunk künftig in DAB+

Veröffentlicht am 26. Apr. 2016 von .

0

Das Verbreitungsgebiet des nationalen Digitalradio-Angebotes wird im Laufe des Donnerstags leicht erweitert: Nach Angaben des Sendernetzbetreibers Media Broadcast wird so der Empfang in Nordrhein-Westfalen verbessert. Von Sommer an wird zudem komplett im aktuellen Übertragungsstandard DAB+ gesendet.

weiterlesen

Fünf Bewerber für bundesweiten Digitalradio-Sendeplatz

Fünf Bewerber für bundesweiten Digitalradio-Sendeplatz

Veröffentlicht am 18. Apr. 2016 von .

0

Auf die Ausschreibung für die Zuweisung von terrestrischen Übertragungskapazitäten für die digitale Verbreitung einer privaten Plattform oder eines privaten Hörfunkprogramms oder eines dem Rundfunk vergleichbaren Telemediums haben sich fristgerecht fünf Anbieter beworben.

weiterlesen

Vorerst kein NRW-Lokalradio auf DAB+

Vorerst kein NRW-Lokalradio auf DAB+

Veröffentlicht am 07. Apr. 2016 von .

0

Eine Lösung, um die über 40 lokalen Radiosender in Nordrhein-Westfalen im digitalen Radio DAB+ auszustrahlen legte der Sendernetzbetreiber Media Broadcast kürzlich vor. Thomas Wächter, der sich bei dem Unternehmen für den Geschäftsbereich Hörfunk verantwortlich zeigt, erklärte, DAB+ sei auch für die zahlreichen Lokalradios in NRW ein neuer, attraktiver Verbreitungsweg. Den wollen die Lokalsender aber gar nicht – und auch die Landesmedienanstalt sieht für die Sender in DAB+ keine Perspektive.

weiterlesen

pure fm erhält Berliner UKW-Frequenz 99.1 für LOVE & PRIDE RADIO im Sommer 2016

pure fm erhält Berliner UKW-Frequenz 99.1 für LOVE & PRIDE RADIO im Sommer 2016

Veröffentlicht am 07. Apr. 2016 von .

0

Der Berliner Digitalradiosender pure fm, der in Berlin-Brandenburg, Hamburg, München, Augsburg und Ingolstadt seit mehreren Jahren regionalisiert über DAB+ sendet, wird im Sommer 2016 auch über UKW in der Hauptstadt zu hören sein.

weiterlesen

Virgin Radio startet neu in Großbritannien

Virgin Radio startet neu in Großbritannien

Veröffentlicht am 30. Mrz. 2016 von .

0

“We’re back!” schrie es von der Webseite virginradio.co.uk und so ertönte es am 30. März um Punkt 11 Uhr britischer Zeit in Großbritannien aus den DAB-Empfängern. Und dann folgte die erste Sendung zur Wiederauferstehung von Virgin Radio, diesmal unter der Regie von Sound Digital, einem Konsortium aus UTV Media/Wireless Group, Bauer Media und Arqiva. Aus […]

weiterlesen

UKW vs. DAB+: Weshalb digital nicht immer besser ist


UKW vs. DAB+: Weshalb digital nicht immer besser ist


Veröffentlicht am 21. Mrz. 2016 von .

0

Eine UKW-Abschaltung komme “nicht in Frage”, stellt die Arbeitsgemeinschaft Privater Rundfunk (APR) in ihrem neuen Positionspapier zu den Perspektiven der Radio-Verbreitungswege klar. Während die Befürworter von DAB+ diese Haltung als rückwärtsgewandt kritisieren, freut sich unser Kolumnist Matthias Hornsteiner über die klaren Worte: Nicht alles, was analog ist, ist schlecht.



weiterlesen

BLM schreibt DAB-Sendeplätze in München, Ingolstadt und Augsburg aus

BLM schreibt DAB-Sendeplätze in München, Ingolstadt und Augsburg aus

Veröffentlicht am 16. Mrz. 2016 von .

0

Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien schreibt Sendeplätze in den lokalen DAB-Netzen in München, Ingolstadt und Augsburg aus. Interessierte Programmveranstalter können noch bis Mitte April ihre Bewerbung bei der BLM einreichen. Außerdem ist eine Erweiterung der Empfangsgebiete geplant.

weiterlesen

Radioplayer-App wechselt zwischen Webradio und DAB+

Radioplayer-App wechselt zwischen Webradio und DAB+

Veröffentlicht am 14. Mrz. 2016 von .

0

Schon im Vorfeld der RADIODAYS Europe gab es Gerüchte um ein neues Smartphone mit DAB-Empfang. Ein Video der Macher des britischen Radioplayers zeigt jetzt, wie eine hybride Radio-App für Smartphones aussehen kann.

weiterlesen

NDR präsentiert Verkehrsservice auf der CeBIT

NDR präsentiert Verkehrsservice auf der CeBIT

Veröffentlicht am 11. Mrz. 2016 von .

0

Aktuell, zuverlässig, umfassend – der Verkehrsservice in den Radioprogrammen der ARD, den der NDR Hörfunk vom 14. bis 18. März auf der CeBIT in Hannover präsentiert. In Halle 13 erhalten die Messebesucher Informationen über den digitalen Verkehrsservice TPEG, die neue Navigation im Radio, und über die Digitalradio-Angebote.

weiterlesen

Lokales DAB-Netz in Leipzig: Sächsische Landesmedienanstalt plant Ausschreibung

Lokales DAB-Netz in Leipzig: Sächsische Landesmedienanstalt plant Ausschreibung

Veröffentlicht am 08. Mrz. 2016 von .

0

Der Medienrat der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) einigte sich im Rahmen seiner Sitzung am 7. März 2016 auf die Realisierung einer Ausschreibung mit dem Ziel, eine kostengünstige digitale Hörfunkversorgung mit privaten Radioprogrammen im Stadtgebiet von Leipzig zu ermöglichen.

weiterlesen

MDR startet neues Schlagerradio noch 2016

MDR startet neues Schlagerradio noch 2016

Veröffentlicht am 07. Mrz. 2016 von .

0

Der MDR-Rundfunkrat hat den Plänen eines DAB+ Schlagerprogramms als Teil einer multimedialen Plattform zugestimmt. Es soll deutschsprachige Musik und Schlager als trimediale Schlagerwelt im Fernsehen, im Netz und im Digitalradiostandard DAB+ bündeln.

weiterlesen

APR: UKW kein Auslaufmodell – neue Chancen mit DAB+

APR: UKW kein Auslaufmodell – neue Chancen mit DAB+

Veröffentlicht am 03. Mrz. 2016 von .

0

Einen Wettbewerb unterschiedlicher Vertriebswege sieht die Arbeitsgemeinschaft Privater Rundfunk (APR) für das Radio der Zukunft. Die Verbreitung über UKW sei kein Auslaufmodell, das terrestrische Digitalradio über DAB+ hingegen schaffe Chancen für Angebote, für die in der UKW-Welt kein Platz mehr ist.

weiterlesen