Tag-Archiv: DAB

Thames Radio verzichtet auf alle Moderatoren

Thames Radio verzichtet auf alle Moderatoren

Veröffentlicht am 18. Jun. 2017 von .

0

Die britische DAB-Radiostation Thames Radio ist das achte Radio-Projekt innerhalb der Nation Broadcasting Group. Dieser Konzern mit Sitz in Wales verwandelt Thames Radio in eine reine Ganztags-Non-Stop-Musik-Station. Das Management hat allen Moderatoren mitgeteilt, dass keine weiteren Shows mit ihnen ausgestrahlt werden. Die Station selber sprach in einem sonntäglichen tweet von einem “Pausieren” zugunsten “Thames Radio’s Summer […]

weiterlesen

Sehr lehrreich: So sah man 1941 die Zukunft des Radios

Sehr lehrreich: So sah man 1941 die Zukunft des Radios

Veröffentlicht am 17. Mai. 2017 von .

0

Ein Freund von mir hat ein Abonnement für die Zeitschrift Scientific American und liest derzeit gespannt die Archivausgaben, auf die er mit seinem Abo zugreifen kann. Bereits im Februar 1941 veröffentlichte das Magazin einen Bericht über die Einführung des UKW-Rundfunks. Er versucht, die Zukunft von UKW vorherzusagen und ergänzt folgende Warnung: “Das hörende Publikum, nicht die […]

weiterlesen

Mitteldeutschland führend in der Versorgung mit digitalem Radio DAB+

Mitteldeutschland führend in der Versorgung mit digitalem Radio DAB+

Veröffentlicht am 04. Mai. 2017 von .

0

Im Sendegebiet des MDR werden aktuell 99 Prozent der Fläche sowie 88 Prozent der Bevölkerung und 100 Prozent der Bundesautobahnen mit DAB+ Angeboten des Mitteldeutschen Rundfunks versorgt. Das Sendernetz des MDR umfasst mittlerweile 28 Standorte in Mitteldeutschland. Damit gehören die drei mitteldeutschen Bundesländer zu der am besten für die digitale Radiozukunft gerüsteten Region Deutschlands. In […]

weiterlesen

Upload Radio: Jetzt kann jeder im Radio zu hören sein

Upload Radio: Jetzt kann jeder im Radio zu hören sein

Veröffentlicht am 26. Apr. 2017 von .

0

Podcasting und Webradios sind alles feine Sachen – aber, wie jeder Ihnen sagen wird, sind die Hörerzahlen bescheiden. Mehr als das – es ist schwer, die Leute und die passende Show zu finden. Es ist viel einfacher, die Leute zu hören, wenn man im Radio ist. Wenn man Musik spielen will, wird es noch mal […]

weiterlesen

rbb startet DAB+-Ausbau in Brandenburg noch in 2017

rbb startet DAB+-Ausbau in Brandenburg noch in 2017

Veröffentlicht am 05. Apr. 2017 von .

0

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) erhöht im Jahr 2017 die Reichweite seiner Digitalradio-Angebote über DAB+ in Brandenburg. “Wir haben die Erweiterung der Versorgung unseres DAB+-Angebots bislang strikt mit der Hoffnung auf einen absehbar regulierten UKW-Abschalttermin verbunden. Die politischen Diskussionen in der jüngsten Vergangenheit zeigen jedoch, dass mit einer solchen Festlegung absehbar nicht zu rechnen ist. Darunter […]

weiterlesen

Digitalradio: Weltweit mehr als 53 Mio. Geräte mit DAB/DAB+ verkauft

Digitalradio: Weltweit mehr als 53 Mio. Geräte mit DAB/DAB+ verkauft

Veröffentlicht am 04. Apr. 2017 von .

0

Über 20 weitere Länder wollen DAB+ einführen Das terrestrische Digitalradio hat eine wichtige Marke überschritten: Weltweit sind über 53 Millionen Radioempfänger mit Digitalradio DAB/DAB+ verkauft worden, inklusive Autoradios, wie die Organisation WorldDAB mitteilt. Immer erfolgreicher wird DAB+ in Fahrzeugen: Bei der Neuwagen-Ausstattung mit DAB+ liegen Norwegen (98 Prozent DAB/DAB+), Großbritannien (87 Prozent) und die Schweiz […]

weiterlesen

Fachtag Digitalradio: „Radio in Österreich befindet sich im Aufbruch“

Fachtag Digitalradio: „Radio in Österreich befindet sich im Aufbruch“

Veröffentlicht am 28. Mrz. 2017 von .

0

Das Interesse war sehr groß: Der Verein Digitalradio Österreich und der Verband der Österreichischen Privatsender (VÖP) luden interessierte Sendenetzbetreiber ein, ihre Konzepte für bundesweite und regionale Bedeckungen vor Radioveranstaltern zu präsentieren. Neben der ORF-Tochtergesellschaft ORS zeigten zwei weitere Anbieter Interesse an einer nationalen, gegebenenfalls regionalisierbaren Bedeckung: der Full-Service-Anbieter Divicon Media Holding aus Leipzig und Uplink […]

weiterlesen

Zweiter bundesweiter DAB+-Multiplex: ZAK leitet Verständigungsverfahren ein

Zweiter bundesweiter DAB+-Multiplex: ZAK leitet Verständigungsverfahren ein

Veröffentlicht am 22. Mrz. 2017 von .

0

Vier Bewerber, ein Ziel: Nachdem sich mehrere Plattformanbieter für den zweiten bundesweiten DAB+-Multiplex beworben haben, hat die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) der Medienanstalten in ihrer heutigen Sitzung in Berlin beschlossen, das laut Rundfunkstaatsvertrag (RStV) vorgesehene Verständigungsverfahren einzuleiten. Mit der Führung der Gespräche sind Thomas Fuchs, Koordinator des Fachausschusses Netze, Technik, Konvergenz der ZAK, sowie Martin Deitenbeck, Themenverantwortlicher für Digitalradio im Fachausschuss […]

weiterlesen

RTR stellt DAB+-Förderungen von bis zu 4 Millionen Euro bereit

RTR stellt DAB+-Förderungen von bis zu 4 Millionen Euro bereit

Veröffentlicht am 22. Mrz. 2017 von .

0

Die Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH (RTR-GmbH) stellt in den Jahren 2017 bis 2020 vier Millionen Euro aus ihrem Digitalisierungsfonds bereit, um die Einführung von digitalem Hörfunk im Standard DAB+ in Österreich zu unterstützen. Davon werden zunächst zwei Millionen Euro im Zusammenhang mit der bis 12. Juni 2017 laufenden DAB+ Frequenz-Ausschreibung der Medienbehörde KommAustria eingeplant. Weitere […]

weiterlesen

Technische Innovationen mit small-scale DAB aus Rheinland-Pfalz

Technische Innovationen mit small-scale DAB aus Rheinland-Pfalz

Veröffentlicht am 15. Mrz. 2017 von .

0

Die Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz präsentierte heute im Rahmen des „LMK-MedienColloquium Technik“ ein innovatives Projekt zur Erleichterung des Einstiegs gerade für Lokalradios und Bürgermedien in die digitale Welt. Vorgestellt wurde ein portabler DAB-Hörfunksender „ODR2go“.

weiterlesen

Digitalradio-Update: Auswahlentscheidung zum zweiten Bundesmux im Juni

Digitalradio-Update: Auswahlentscheidung zum zweiten Bundesmux im Juni

Veröffentlicht am 09. Mrz. 2017 von .

0

Nach der Vorstellung des Aktionsplans zur weiteren Entwicklung von DAB+ in Deutschland durch das Digitalradio Board der Bundesregierung setzen sich Bund und Länder weiter entschlossen für den Erfolg des Radiostandards DAB+ ein. DAB+ werde sich in den nächsten 12 Monaten sehr dynamisch entwickeln, so der Tenor der Veranstaltung „DAB+ im Dialog: Die Erfolgsfaktoren 2017“, die […]

weiterlesen

ORS strebt Erweiterung der Infrastruktur für Digitalradio an

ORS strebt Erweiterung der Infrastruktur für Digitalradio an

Veröffentlicht am 09. Mrz. 2017 von .

0

Seit 2015 führt die ORS comm GmbH & Co KG in Wien einen Digitalradio-Pilotbetrieb durch. Nun könnte der DAB+ Standard für weitere Interessenten auf Basis zweier Ausschreibungen der Kommunikationsbehörde Austria für den Regelbetrieb ausgebaut werden. Im Großraum Wien werden seit zwei Jahren im Rahmen des Testbetriebs sowohl von etablierten als auch von völlig neuen Radioveranstaltern […]

weiterlesen

Radio TEDDY ist der Liebling der Familien

Radio TEDDY ist der Liebling der Familien

Veröffentlicht am 08. Mrz. 2017 von .

0

Deutschlands Familien lieben Radio TEDDY und der Sender schreibt seine Erfolgsgeschichte fort. Die heute veröffentlichten Zahlen der ma 2017 Radio I beweisen es. Wöchentlich schalten über eine halbe Million Hörer das Kinder- und Familienradio ein. Absoluter Spitzenwert in der Sendergeschichte: 113.000 Hörer, so viele wie noch nie, schalten die Radio TEDDY-Morgenshow in der 7 Uhr-Stunde […]

weiterlesen

Erste lokale DAB+-Komplett-Multiplexe in Deutschland sollen in Sachsen starten

Erste lokale DAB+-Komplett-Multiplexe in Deutschland sollen in Sachsen starten

Veröffentlicht am 07. Mrz. 2017 von .

0

Der Medienrat der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) hat den Weg frei gemacht für die ersten vollständigen Lokalradio-Multiplexe im Standard DAB+. Damit soll Digitalradio für Lokalradios attraktiver gemacht, aber natürlich auch das Angebot für die Hörer signifikant vergrößert werden. Das Entscheidungsgremium der SLM gab grünes Licht für eine medienrechtliche Ausschreibung in […]

weiterlesen

Digitalradio DAB+ im Dialog: Die Erfolgsfaktoren 2017

Digitalradio DAB+ im Dialog: Die Erfolgsfaktoren 2017

Veröffentlicht am 28. Feb. 2017 von .

0

Am Dienstag, 7. März 2017 findet ein Digitalradio-Dialog mit den Staatssekretärinnen Dorothee Bär (BMVi) und Heike Raab (Rheinland-Pfalz). in der Landesvertretung Sachsen-Anhalt, Luisenstraße 18, 10117 Berlin statt. In der prominent besetzten Veranstaltung soll u.a. der Frage nachgegangen werden, welches die kritischen Erfolgsfaktoren für Digitalradio DAB+ in 2017 sind und was Bund und Länder noch in dieser Legislaturperiode unternehmen werden, um das dynamische Wachstum von DAB+ zu fördern?

weiterlesen

Starkes Interesse am zweiten Bundesmux führt zu DAB+Wachstum

Starkes Interesse am zweiten Bundesmux führt zu DAB+Wachstum

Veröffentlicht am 28. Feb. 2017 von .

0

Der Verein Digitalradio Deutschland begrüßt das rege Interesse an bundesweiten Kapazitäten für das Digitalradio DAB+. Bis zum Fristende der medienrechtlichen Ausschreibung für den zweiten so genannten Bundesmux sind bis zum vergangenen Freitag, 24. Februar 2017, insgesamt vier Bewerbungen von Plattformanbietern bei der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM), die als zuständige Landesmedienanstalt […]

weiterlesen

Deregulierung des britischen Privatfunks – das sollten Sie wissen

Deregulierung des britischen Privatfunks – das sollten Sie wissen

Veröffentlicht am 22. Feb. 2017 von .

0

Die britische Privatradiobranche wird wahrscheinlich bald die größte Veränderung ihrer Karriere erleben. Im Vereinigten Königreich ist kommerzielles Radio relativ neu – es begann erst 1973. Bis dahin hatte das Land vier nationale BBC-Radiosender – eine Teilzeit-Top40-Station (Radio 1), die 1967 ins Leben gerufen wurde, eine Station mit leichter Musik mehr für Erwachsene (Radio 2), klassische […]

weiterlesen

Verein Digitalradio Deutschland begrüßt Aktionsplan des Digitalradio Boards

Verein Digitalradio Deutschland begrüßt Aktionsplan des Digitalradio Boards

Veröffentlicht am 21. Feb. 2017 von .

0

Der Verein Digitalradio Deutschland begrüßt die Verabschiedung des „Aktionsplans für die Transformation der Hörfunkverbreitung in das digitale Zeitalter“ durch das Digitalradio Board am 16. Februar. „Der Aktionsplan ist ein Meilenstein in der Geschichte des Hörfunkstandards DAB+ in Deutschland und in Europa“, freut sich Dr. Willi Steul, Vorsitzender des Vereins Digitalradio Deutschland und Intendant von Deutschlandradio. […]

weiterlesen

Schweiz: Neuordnung der Lokalradio-Landschaft ab 2020

Schweiz: Neuordnung der Lokalradio-Landschaft ab 2020

Veröffentlicht am 17. Feb. 2017 von .

0

Ab 2020 sollen regionale Radioveranstalter in den städtischen Agglomerationen mehr Autonomie erhalten, da sie keiner Konzessionspflicht mit Leistungsauftrag mehr unterliegen. Dieser Vorschlag ist Teil des Revisionsentwurfs der Radio- und Fernsehverordnung (RTVV), den das Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) ab dem 16. Februar 2017 in die Vernehmlassung schickt. Der neue Text stellt ausserdem […]

weiterlesen

Digitalradio-Update: DAB+ in Osteuropa

Digitalradio-Update: DAB+ in Osteuropa

Veröffentlicht am 15. Feb. 2017 von .

0

Das Digitalradio DAB+ breitet sich auch in Osteuropa aus. Im Dezember 2016 startete der staatliche Rundfunk LVRTC in Lettland den Testbetrieb, der nach einem Jahr in den Regelbetrieb überführt werden soll. Das Ensemble hat Platz für bis zu 18 Hörfunkprogramme. LVRTC ist mit elf Programmen aktiv, darunter fünf exklusive Digitalprogramme. Noch in diesem Jahr sollen […]

weiterlesen

Studie: 22 Prozent der Deutschen besitzen schon ein DAB-Radio

Studie: 22 Prozent der Deutschen besitzen schon ein DAB-Radio

Veröffentlicht am 13. Feb. 2017 von .

0

Bereits zum 6. Mal ruft die UNESCO am 13. Februar zum Welttag des Radios auf und unterstreicht damit dessen Bedeutung als eine der wichtigsten Informationsquellen weltweit. Auch in Deutschland ist Radiohören fester Bestandteil des Alltags, digitale Empfangswege setzen sich weiter durch: Bereits jeder fünfte Deutsche ist im Besitz eines Digitalradios, während 12 Prozent der Befragten planen, sich 2017 ein DAB+/DAB-fähiges Gerät anzuschaffen.

weiterlesen

M94.5, afk max, DAB+: Fatale Signale aus Bayern

M94.5, afk max, DAB+: Fatale Signale aus Bayern

Veröffentlicht am 10. Feb. 2017 von .

0

Ausbildung ohne Auffindung: Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) will dem Münchner Aus- und Fortbildungskanal (afk) M94.5 die UKW-Frequenz und damit seinen größten Trumpf nehmen: Wahrnehmbarkeit, Auffindbarkeit und Relevanz. Wenn sie nur noch via DAB+ und im Internet senden, verpufft für die jungen Radiotalente der Ausbildungseffekt, den man nur mit UKW spürt: Das Kribbeln im Bauch, echtes Radio zu machen, das jedermann hören kann.

weiterlesen

Radio TEDDY jetzt auch in Baden-Württemberg über DAB+

Radio TEDDY jetzt auch in Baden-Württemberg über DAB+

Veröffentlicht am 10. Feb. 2017 von .

0

Baden-Württemberg verfügt seit heute, 5:30 Uhr, mit Radio TEDDY über ein privates 24-Stunden-Vollprogramm speziell für Kinder und Familien: Seit der Morgenshow ist das Kinderradio für die ganze Familie jetzt auf dem landesweiten DAB+ Kanal 11B auf Sendung. Damit ist das einzigartige Programm von Mannheim bis Freiburg und von Karlsruhe über Heilbronn und Stuttgart bis nach […]

weiterlesen

Digitalradio-Update in Deutschland: Immer mehr Privatradios sind mit dabei

Digitalradio-Update in Deutschland: Immer mehr Privatradios sind mit dabei

Veröffentlicht am 09. Feb. 2017 von .

0

Der Verein Digitalradio Deutschland begrüßt das verstärkte Engagement privater Hörfunkveranstalter im terrestrischen Digitalradio DAB+. Immer mehr Privatsender haben die Zeichen der Zeit erkannt und setzen auf die digitale Technologie, die den klassischen, analogen UKW-Hörfunk ablösen soll. Die Verbreitungstechnologie DAB+ erlaubt neuen Veranstaltern den Einstieg in die digital-terrestrische Radiowelt mit innovativen Formaten. Neue exklusive Formate auf […]

weiterlesen

Heute ist Digitalradio-Tag bei Radio Bremen

Heute ist Digitalradio-Tag bei Radio Bremen

Veröffentlicht am 02. Feb. 2017 von .

0

Kristallklarer Klang, kein Rauschen, mehr Service auf dem Display – am Freitag, 3. Februar 2017, startet Radio Bremen für Bremerhaven und umzu das neue digitale Radiozeitalter. Aus diesem Anlass veranstalten alle Radioprogramme von Radio Bremen einen „Digitalradio-Tag“: Bremen Eins, Bremen Vier, Nordwestradio und Bremen NEXT informieren in ihren Sendungen ausführlich über die Vorzüge der neuen […]

weiterlesen

DRadio Wissen jetzt auch in Südtirol über DAB+ zu empfangen

DRadio Wissen jetzt auch in Südtirol über DAB+ zu empfangen

Veröffentlicht am 31. Jan. 2017 von .

0

Ab 31. Januar ist DRadio Wissen auch in Südtirol zu empfangen. Ermöglicht wird die Weiterverbreitung des jungen Infoangebots von Deutschlandradio durch den Wechsel der Rundfunkanstalt Südtirol (RAS) von DAB auf den modernen Übertragungsstandard DAB+. Dank der effizienteren Audiocodierung wird eine bessere Tonqualität erreicht und Platz für weitere Programme geschaffen. Die RAS hatte vor diesem Hintergrund […]

weiterlesen

Österreich schreibt erstmals Hörfunk-Frequenzen für Digitalradio aus

Österreich schreibt erstmals Hörfunk-Frequenzen für Digitalradio aus

Veröffentlicht am 31. Jan. 2017 von .

0

Der Regelbetrieb von digitalem Hörfunk auf Basis des Übertragungsstandards DAB+ wird in Österreich mit der heutigen Veröffentlichung von zwei Ausschreibungen durch die Medienbehörde KommAustria greifbar. Ausgeschrieben werden Zulassungen zur Errichtung und zum Betrieb einer bundesweiten digitalen terrestrischen Multiplex-Plattform sowie von lokalen oder regionalen Multiplex-Plattformen auf Basis einer weiteren, bundesweiten Frequenzbedeckung.

weiterlesen

NDR in der Region Damme jetzt auch über DAB+ zu empfangen

NDR in der Region Damme jetzt auch über DAB+ zu empfangen

Veröffentlicht am 26. Jan. 2017 von .

0

  Radiohörer in Raum Damme bekommen ihre NDR Programme künftig in noch besserer Qualität. Der neue DAB+ Sender Damme wird ab Freitag, 27. Januar, die Region zwischen Bramsche und Vechta sowie Quakenbrück und Diepholz in Niedersachsen versorgen. Damit sind die NDR Hörfunkprogramme über Antenne auch im modernen Digitalradio (DAB+) zu empfangen. Zum Programmangebot des DAB+ […]

weiterlesen

LSBTI-Sender lulu.fm ab Februar auch in Frankfurt

LSBTI-Sender lulu.fm ab Februar auch in Frankfurt

Veröffentlicht am 12. Jan. 2017 von .

0

lulu.fm, das Radio für die Gay-Community, sendet ab 1. Februar 2017 auch im gesamten Rhein-Main-Gebiet über Digitalradio DAB+. Die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) hat lulu.fm am 12. Dezember 2016 die Lizenz für die letzten noch verfügbaren DAB+ Kapazitäten in dem begehrten großen Sendegebiet, der viertgrößten Metropolregion Deutschlands, erteilt. Das […]

weiterlesen

Norwegen schaltet UKW ab – aber warum streamen sie nicht einfach alles?

Norwegen schaltet UKW ab – aber warum streamen sie nicht einfach alles?

Veröffentlicht am 11. Jan. 2017 von .

0

Heute wird es in einem Teil von Norwegen endgültig still im UKW-Band. Die meisten Radiosender wechseln dort zu DAB+. Man braucht zwar ein neues Radiogerät, aber es funktioniert genau gleich: es wird von einem hohen Turm ausgestrahlt und über Antenne empfangen. Aber warum diese Mühe, warum streamen sie nicht einfach?

weiterlesen

Norwegen schaltet als erstes Land den UKW-Hörfunk ab

Norwegen schaltet als erstes Land den UKW-Hörfunk ab

Veröffentlicht am 07. Jan. 2017 von .

0

Norwegen schaltet im Januar als weltweit erstes Land die analogen UKW-Sendernetze zugunsten des terrestrischen Digitalradios DAB+ ab. Am 11. Januar um 11.11 Uhr werden im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in Bodø die ersten Sendeanlagen in der Provinz Nordland vom Netz gehen.

weiterlesen

DAB+ in 2016 so stark wie noch nie

DAB+ in 2016 so stark wie noch nie

Veröffentlicht am 23. Dez. 2016 von .

0

Das digital-terrestrische DAB+ Radio ist im Markt angekommen und setzt sich immer stärker durch. Dies belegen nicht zuletzt aktuelle Ergebnisse aus der Marktforschung: So nutzen knapp 14% der Bevölkerung DAB+ regelmäßig, das sind fast zehn Millionen Menschen (9,53 Mio. Personen ab 14 Jahren) und damit 2,1 Millionen mehr als im Vorjahr. Im gleichen Zeitraum stieg […]

weiterlesen

Sogar Kneipen starten heutzutage eine Radiostation

Sogar Kneipen starten heutzutage eine Radiostation

Veröffentlicht am 22. Dez. 2016 von .

0

IBM hat eine eigene Radiosendung gestartet – aber hören können Sie sie nicht. Das ist Absicht, denn das Ganze ist nur über das interne IBM-Netzwerk verfügbar. Und wenn man dem hier glauben darf, wird alles von Freiwilligen dieses IT-Unternehmens produziert – scheinbar nur zum Spaß. Ich weiß nicht, ob Sie jemals zu schreiben versucht haben […]

weiterlesen

Radio Horeb seit 20 Jahren on Air

Radio Horeb seit 20 Jahren on Air

Veröffentlicht am 06. Dez. 2016 von .

0

Der bundesweite christliche Radiosender feiert am 08. Dezember sein 20-jähriges Gründungsjubiläum. Seit dem Sendestart am 08. Dezember 1996 im Oberallgäu stellt sich „die christliche Stimme Deutschlands“ in den Dienst der Neu-Evangelisation. Inzwischen zählt die von der gemeinnützigen „Internationalen Christlichen Rundfunkgemeinschaft“ getragene Initiative knapp 50 hauptamtliche Mitarbeiter an den Standorten Balderschwang, München, Kevelaer, Ravensburg und Berlin […]

weiterlesen

Wie soll das Radio digital werden? VPRT formuliert Positionspapier

Wie soll das Radio digital werden? VPRT formuliert Positionspapier

Veröffentlicht am 30. Nov. 2016 von .

0

Der Verband Privater Rundfunk und Telemedien e. V. (VPRT) hat heute unter dem Titel “Die Top 7 zur Transformation der Hörfunkverbreitung ins digitale Zeitalter” ein Positionspapier vorgelegt, mit dem der neu gewählte VPRT-Radiovorstand seine Anforderungen an die Zukunft der terrestrischen Radioverbreitung und an DAB+ formuliert. Es ist ein aktueller Beitrag des VPRT zur Digitalradio-Roadmap des […]

weiterlesen

NDR Hörfunk erweitert Servicefunktion im Digitalradio

NDR Hörfunk erweitert Servicefunktion im Digitalradio

Veröffentlicht am 24. Nov. 2016 von .

0

Der Norddeutsche Rundfunk bietet Nutzerinnen und Nutzern von Smartphones mit integriertem DAB+ Empfänger einen neuen Service: Die Grafiken der DAB+ Slideshow sind ab sofort mit dynamischen Internetlinks verbunden. Diese Links ermöglichen es Nutzern, mit nur einem Klick auf das Display noch mehr Informationen zum Musikprogramm, zum Wetter oder zu den Nachrichten zu bekommen. Wer einen […]

weiterlesen

MEDIA BROADCAST bringt neue Digitalradio-Sendestandorte an den Start

MEDIA BROADCAST bringt neue Digitalradio-Sendestandorte an den Start

Veröffentlicht am 22. Nov. 2016 von .

0

MEDIA BROADCAST, Deutschlands größter Full-Service- Provider der Rundfunk- und Medienbranche und Betreiber von Digitalradio- Sendernetzen, schließt die nächste Ausbaustufe für den bundesweiten Digitalradiomultiplex pünktlich und planmäßig ab. Bis zum Jahresende werden weitere sieben Senderstandorte in Betrieb genommen. Die Zahl der Standorte zur Verbreitung des neuen Digitalradios im DAB+ Standard ist dann auf insgesamt 110 Sender […]

weiterlesen

NDR in der Region Flensburg über DAB+ zu empfangen

NDR in der Region Flensburg über DAB+ zu empfangen

Veröffentlicht am 16. Nov. 2016 von .

0

Radiohörer in der Region Flensburg bekommen ihre NDR-Programme künftig in noch besserer Qualität. Am Dienstag, 22. November wird am Senderstandort Flensburg-Engelsby ein neuer Sender für DAB+ in Betrieb genommen. Damit sind die NDR-Hörfunkprogramme über Antenne auch im modernen Digitalradio (DAB+) zu empfangen. Zum Programmangebot des DAB+ Senders gehören die über UKW ausgestrahlten NDR Angebote wie […]

weiterlesen

Warum klingt DAB+ auf manchen Stationen so grauenhaft?

Warum klingt DAB+ auf manchen Stationen so grauenhaft?

Veröffentlicht am 15. Nov. 2016 von .

1

Manche Stationen klingen auf DAB+ einfach nur grauenhaft, mit Artefakten ohne Ende im Signal. Dabei sollte das Digitalradio doch den perfekten Klang bringen. Was ist da eigentlich los? DAB war ja angetreten, die im Vergleich zur alten Mittelwelle zwar geringen, aber noch existenten Klangmängel von FM auszubügeln: Das Rauschen, also die geringe Dynamik bei schwachem […]

weiterlesen

WorldDAB Forum in Wien: Die Visionen vom Digitalradio

WorldDAB Forum in Wien: Die Visionen vom Digitalradio

Veröffentlicht am 10. Nov. 2016 von .

0

Treffen der internationalen Radiobranche in Wien: Die Generalversammlung des WorldDAB Forums, des internationalen Branchenverbands für digitalen Rundfunk. Mehr als 200 Teilnehmer – darunter politische Entscheidungsträger, Sendeanstalten und Vertreter der Industrie – diskutierten in Wien die wachsende Dynamik in der Einführung von DAB+ als Digitalfunkstandard in ganz Europa und darüber hinaus. In den Monaten vor der […]

weiterlesen

Große Qualitätsunterschiede bei der Klangqualität auf DAB+

Große Qualitätsunterschiede bei der Klangqualität auf DAB+

Veröffentlicht am 06. Nov. 2016 von .

0

Beim Durchzappen der in der Schweiz über DAB+ verbreiteten Radioprogramme, fallen sehr grosse Qualitätsunterschiede in Sachen Soundprocessing, Höhen und Tiefen, sowie Raumklang auf, mal abgesehen von den Bitraten, welchen eine Erhöhung teilweise auch nicht schaden würde. Stefan Grünig von DAB-Swiss ist der Sache mal vertiefter nachgegangen.

weiterlesen

Antenne Luxemburg gibt erste Moderatoren bekannt

Antenne Luxemburg gibt erste Moderatoren bekannt

Veröffentlicht am 04. Nov. 2016 von .

0

ANTENNE LUXEMBURG gibt bekannte Radio-Personalities bekannt, die auf den Luxemburger UKW-Frequenzen 94.3 MHz und 103,4 MHz in Luxemburg on air gehen sollen. Das Webradio TopStar Radio aus Kaiserslautern hat den Zuschlag im September 2016 von der Luxemburger Rundfunkbehörde dafür bekommen.

weiterlesen

Ein-Mann-Radiostation freut sich über 35.000 Hörer

Ein-Mann-Radiostation freut sich über 35.000 Hörer

Veröffentlicht am 02. Nov. 2016 von .

0

Mit neuen Technologien wie Onlinediensten, HD Radio und DAB war es noch nie so einfach, neue Radiostationen zu starten. Eine Radiostation ist relativ schnell und einfach zu starten – und Fortschritte in Playout-Technologie sorgen dafür, dass fast jeder rund um die Uhr einen Radiosender betreiben kann.

weiterlesen

Landesweiter Ausbau von DAB+ in der Schweiz am 15. November 2016

Landesweiter Ausbau von DAB+ in der Schweiz am 15. November 2016

Veröffentlicht am 31. Okt. 2016 von .

0

Am 15. November nimmt das Angebot von DAB+ weiter zu. Unter anderem werden die dritten Radioprogramme der SRG nahezu landesweit sowie drei Privatradios regional neu auf DAB+ aufgeschaltet. Gleichzeitig stellt die SRG definitiv von DAB auf DAB+ um. Mit dem Ausbau steigt das DAB+ Angebot in der Schweiz auf über 100 Radio-programme. Hörerinnen und Hörer […]

weiterlesen

Deutschland kann von DAB+ Entwicklung im Ausland profitieren

Deutschland kann von DAB+ Entwicklung im Ausland profitieren

Veröffentlicht am 30. Okt. 2016 von .

0

Der Übertragungsstandard Digitalradio DAB+ sieht einer erfolgreichen Zukunft in Deutschland entgegen, wenn die Marktteilnehmer mit vielseitigen Programmangeboten im Wettbewerb stehen und sich dennoch gemeinsam für den effizienten Übertragungsweg DAB+ einsetzen. Das ist das Ergebnis des Panels auf den Medientagen München „DAB+ International: Was Deutschland von Europa lernen kann.“ Steve Parkinson, Group Managing Director Bauer Media […]

weiterlesen

Media Broadcast bringt ERF Pop auf DAB+ Plattform

Media Broadcast bringt ERF Pop auf DAB+ Plattform

Veröffentlicht am 19. Okt. 2016 von .

0

Das neue Digitalradio im DAB+ Standard bietet Radiosendern nicht nur bundesweite Abdeckung. Es schafft auch Möglichkeiten zur regionalen Programmverbreitung. Damit profitieren nicht zuletzt Spartensender und regionale Programmveranstalter von den Vorteilen des neuen Digitalradios, wie ökonomische Programmverbreitung, hervorragende Reichweite, beste digitale Klang- und Empfangsqualität im Versorgungsgebiet sowie Nutzung wegweisender Zusatzdienste. Jetzt profitiert ERF Pop von den […]

weiterlesen

Mischt Bauer die Digitalradio-Szene auf?

Mischt Bauer die Digitalradio-Szene auf?

Veröffentlicht am 10. Okt. 2016 von .

0

Die Verbreitung von DAB+ in Deutschland geht voran, ist aber noch lange nicht abgeschlossen. Eine zweite nationale Abdeckung mit DAB+ soll noch in diesem Jahr starten. Die Überraschung: Der Hamburger Bauer-Verlag will sich offenbar für die Ausschreibung bewerben. Und das, obwohl die Bauer Media Group in Deutschland bislang wenig im Radiobusiness vertreten ist (nur eine Beteiligung an […]

weiterlesen

Die Radiomacher: Der 1. RADIOSZENE-Podcast ist da!

Die Radiomacher: Der 1. RADIOSZENE-Podcast ist da!

Veröffentlicht am 30. Sep. 2016 von .

0

Endlich ist es soweit: Der offizielle RADIOSZENE-Podcast startet. Und das pünktlich zum internationalen Podcast Day. “Die Radiomacher” ist ein Podcast von Radiomachern für Radiomacher. Einmal im Monat werden wir aktuelle Themen, Trends und Entwicklungen der Radiobranche besprechen, kommentieren und analysieren.

weiterlesen

Kinderradio TEDDY ab Oktober auch in Baden-Württemberg

Kinderradio TEDDY ab Oktober auch in Baden-Württemberg

Veröffentlicht am 28. Sep. 2016 von .

0

Baden-Württemberg erhält ab Oktober ein privates Radioprogramm speziell für Kinder und Familien. Medienrat und Vorstand der Landesanstalt für Kommunikation haben dem bundesweiten Angebot Radio TEDDY in einer Auswahlentscheidung die Zuweisung für eine Verbreitung auch im Südwesten erteilt. Das Votum fiel einstimmig aus. Radio TEDDY ist ab Oktober auf dem landesweiten DAB+ Kanal zu empfangen. Dieser […]

weiterlesen

Antenne Mainz über regionales DAB+ in Hessen empfangbar

Antenne Mainz über regionales DAB+ in Hessen empfangbar

Veröffentlicht am 28. Sep. 2016 von .

0

Die Versammlung der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) hat heute die Zulassung des Programms „ANTENNE MAINZ“ über DAB+ für das Verbreitungsgebiet in Hessen erteilt. Veranstalterin des Hörfunkvollprogramms ist die Radio Mainz Live Rundfunk GmbH. Sie ist bereits seit 2011 in Mainz mit dem Programm „Radio Mainz Live 106,6“ über UKW […]

weiterlesen