Tag-Archiv: Clear Channel

ClearChannel Media firmiert seit heute als iHeartMedia

ClearChannel Media firmiert seit heute als iHeartMedia

Veröffentlicht am 16. Sep. 2014 von .

0

Der größte Radiokonzern der Welt mit über 800 Radiostationen hat sich heute erneut umbenannt: Aus Clear Channel Media Holdings Inc. wurde iHeartMedia Inc.

weiterlesen

Z100 wird 30: WHTZ New York feiert Geburtstag

Z100 wird 30: WHTZ New York feiert Geburtstag

Veröffentlicht am 06. Aug. 2013 von .

0

Am Morgen des 2. August 1983 erschien die inzwischen weltweit bekannteste Station New Yorks auf den ultrakurzen Wellen im Großraum von New York City: WHTZ. In den USA ist Z’s Webseite die meistbesuchte Internetpräsenz der Top-40-Stationen und weltweit befindet sich WHTZ hinter BBC Radio 1 an zweiter Stelle der Hit-orientierten Radiostationen. Täglich schalten 5 Millionen Hörer ihren […]

weiterlesen

Morgenshows mit Elvis Duran und Bobby Bones expandieren

Morgenshows mit Elvis Duran und Bobby Bones expandieren

Veröffentlicht am 20. Feb. 2013 von .

0

Seit über 30 Jahren ist Elvis Duran im Geschäft, brachte es zum Programmdirektor und Musik-Chef. Seine Fans loben den bekennenden Homosexuellen als gutmütigen und warmherzigen Wohltäter, der unermüdlich karitativen Organisationen hilft. Seit 1996 hat der 48jährige seine tägliche Morgenshow beim legendären Z-100 “Morning-Zoo”.

weiterlesen

Formatwechsel in den USA: Talkradio WGST wird plötzlich Sportradio in Spanisch

Formatwechsel in den USA: Talkradio WGST wird plötzlich Sportradio in Spanisch

Veröffentlicht am 29. Sep. 2012 von .

0

In keinem anderen Land gibt es so viele und krasse Formatwechsel wie in den USA. Zeitzeuge ist unter anderem die Webseite FormatChange.com. Trotz der hohen Zahl an Radiosendern und -formaten geht der Trend immer mehr in Richtung weniger Vielfalt über gleichgeschalte nationale Programme via Networks und Syndication-Firmen. Im Moment wird bei twitter beispielsweise viel über […]

weiterlesen

iHeartRadio bietet ab Februar auch Public Radio

iHeartRadio bietet ab Februar auch Public Radio

Veröffentlicht am 23. Jan. 2012 von .

0

Der Onlinedienst iHeartRadio des Clear Channel-Konzerns*) bekommt steten Zuwachs an Stationen. Neueste Teilnehmer der Streaming-App sind zwei Public Radios aus Los Angeles. Ab Februar werden sie die ersten sein, die das kostenlose Live-Angebot um den Bereich der Universitätsradios erweitern. Vom Santa Monica College aus werden Nachrichten und Unterhaltung von KCRW zu hören sein und die University […]

weiterlesen

CBS erweitert radio.com um last.fm

CBS erweitert radio.com um last.fm

Veröffentlicht am 11. Jun. 2011 von .

0

Rund 4 Jahre, nachdem die CBS Interactive Music Group die personalisierbare Musikstreamingseite last.fm für mehr als 200 Millionen EUR übernahm, wird sie dem Online-Player des Konzerns hinzugefügt. 2007 war dies noch eine Vision der Gründer, dem Österreicher Martin Sticksel, dem Deutschen Felix Miller und dem Briten Richard Jones. Das vor einem Jahr platzierte radio.com umfasst […]

weiterlesen

Ryan Seacrest verlängert Clear Channel-Vertrag für $60 Mio.

Ryan Seacrest verlängert Clear Channel-Vertrag für $60 Mio.

Veröffentlicht am 03. Dez. 2010 von .

0

Der US-Starmoderator Ryan Seacrest gilt als vielbeschäftigter Mann. Neben seiner Tätigkeit als Host der Morningshow auf 102.7 KIIS-FM in Los Angeles führt er auch noch durch die Syndicationshows “Americas Top 40” und durch die Sendung “On Air with Ryan Seacrest”. Ende letzten Monats wurde bekannt, dass Ryan Seacrest seinen Vertrag mit Clear Channel jetzt um […]

weiterlesen